DGAP-News: MBH Corporation PLC: Wandelschuldverschreibungen des UCITS-Fonds teilweise in Aktien umgewandelt


Nachricht vom 21.05.201921.05.2019 (www.4investors.de) -


DGAP-News: MBH Corporation Plc / Schlagwort(e): Sonstiges

MBH Corporation PLC: Wandelschuldverschreibungen des UCITS-Fonds teilweise in Aktien umgewandelt
21.05.2019 / 09:42


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
MBH Corporation PLC: Wandelschuldverschreibungen des UCITS-Fonds teilweise in Aktien umgewandelt
London, 21. Mai 2019 - Die MBH Corporation plc ("MBH"), eine diversifizierte Beteiligungsgesellschaft, gibt bekannt, dass der britische UCITS-Fonds (Undertakings for Collective Investments in Transferable Securities) 637.500 EUR der Wandelschuldverschreibungen in Höhe von insgesamt 1.096.000 EUR innerhalb von 7 Monaten gewandelt hat. Die Wandelschuldverschreibungen werden über zwei Fonds gehalten: Mercantile Opportunities and Diversified Funds (zusammen "Mercantile"). Die Schuldverschreibungen wurden zum vereinbarten Verhältnis von 1,20 Euro pro Aktie gewandelt.
Richard Cunningham, Direktor, Mercantile Invest, sagt: "Nachdem wir Ende vergangenen Jahres 1.1 Millionen Euro in die Wandelanleihe investiert haben, haben wir zur Festigung des Investments in MBH die Mehrheit der gehaltenen Schuldverschreibungen gewandelt. Wir sind bisher sehr zufrieden mit der Leistung des Managementteams bei der Umsetzung ihrer Planungen in Bezug auf das Börsenlisting sowie die Unternehmensakquisitionen. Da wir eine Steigerung der Liquidität und des Wertes der gelisteten Aktien sowie den Einsatz die grundlegende Unternehmensbasis sorgfältig aufzubauen beobachtet haben, haben wir nun im Namen unserer UCITS-Fonds die Umwandlung einer wesentlichen Anzahl bestehender Wandelschuldverschreibungen in Stammaktien eingeleitet. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer langfristigen Rolle als MBH-Investor."
Callum Laing, Non-Executive Chairman of MBH Corporation plc sagt: "Dies ist die Art von Bestätigung von geduldigen und unterstützenden institutionellen Investitionen nach der MBH gesucht hat. Wir danken Mercantile für ihre Unterstützung und freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihnen."Über MBH

Die MBH Corporation plc ist eine diversifizierte Beteiligungsgesellschaft, die an der Frankfurter und Düsseldorfer Börse notiert ist. Das Unternehmen erwirbt kleine und mittelgroße Unternehmen aus verschiedenen Regionen und Branchen, die gut etabliert, profitabel und skalierbar sind. Mit ihrer Agglomerationsstrategie ist die MBH Corporation plc in der Lage, durch den konsequenten Erwerb exzellenter Unternehmen, welcher sich positiv auf den Gewinn pro Aktie auswirkt, einen erheblichen Shareholder Value zu schaffen.

www.mbhcorporation.comIR- und Pressekontakt

MBH Corporation plc, Charlotte Fordham, charlotte@unity-group.com, +44 (0)770 396 3953

Kirchhoff Consult AG, Nicole Schüttforth, nicole.schuettforth@kirchhoff.de, +49 (0)40 609186 64












21.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
MBH Corporation Plc

Studio 7-9, Royal Patriotic Victoria Building, Joh

SW18 3SX London


Großbritannien
E-Mail:
fo@mbhcorporation.com
Internet:
https://www.mbhcorporation.com/
ISIN:
GB00BF1GH114
WKN:
A2JDGJ
Börsen:
Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt
EQS News ID:
813819

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




813819  21.05.2019 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.06.2019 - Traton: Der nächste Schritt zur Erstnotiz
14.06.2019 - Nel: Kommen Terror oder Vandalismus als Ursache in Betracht?
14.06.2019 - Wirecard: Die nächste Runde startet
14.06.2019 - CropEnergies: Prognose wird präziser
14.06.2019 - Morphosys: Neue Studiendaten von Janssen
14.06.2019 - Hapag-Lloyd: Vorzeitige Rückzahlung geplant
14.06.2019 - Nanogate kümmert sich um Kaffeemaschinen
14.06.2019 - PNE: Windpark läuft
14.06.2019 - German Startups Group: Exozet im Fokus
14.06.2019 - CytoTools setzt auf neue Wirkstoffkandidaten


Chartanalysen

14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?
12.06.2019 - Wirecard Aktie: Das könnte heute ein sehr wichtiger Tag werden!
12.06.2019 - Steinhoff Aktie: Tut sich hier endlich was?
11.06.2019 - TUI Aktie: Achtung, hier tut sich was!
11.06.2019 - Nel Aktie: Kommt der nächste Einbruch…?


Analystenschätzungen

14.06.2019 - Metro: Kurs schlägt Kursziel
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
14.06.2019 - BASF: Kaufempfehlung fällt weg
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
14.06.2019 - Lufthansa: Kapitalmarkttag rückt näher
14.06.2019 - Volkswagen: Staunen über die Traton-Bewertung
14.06.2019 - Salzgitter: Aurubis schlägt durch
13.06.2019 - Telefonica Deutschland: Unzufrieden mit dem Preis
13.06.2019 - 1&1 Drillisch: Viele Kaufempfehlungen nach der Auktion


Kolumnen

13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne
07.06.2019 - USA: Das Rätsel des niedrigen Lohnwachstums - Nord LB Kolumne
07.06.2019 - USA: Schwacher Arbeitsmarkt – Zollstreitigkeiten belasten
07.06.2019 - Privatplatzierungen nach Maß - DZ Bank Kolumne