4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Gesco

DGAP-News: GESCO übertrifft im Geschäftsjahr 2018/2019 ihre Ziele und stellt Dividendenanstieg um 50 % auf 0,90 EUR je Aktie in Aussicht

14.05.2019, 16:30:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: Gesco AG / Schlagwort(e): Dividende/Vorläufiges Ergebnis

GESCO übertrifft im Geschäftsjahr 2018/2019 ihre Ziele und stellt Dividendenanstieg um 50 % auf 0,90 EUR je Aktie in Aussicht
14.05.2019 / 16:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Wuppertal, 14. Mai 2019 - Die im Prime Standard notierte GESCO AG hat im Geschäftsjahr 2018/2019 (01.04.2018 bis 31.03.2019) gemäß vorläufiger, noch untestierter Zahlen ihre zuletzt im Februar 2019 konkretisierten Ziele bei Umsatz und Ergebnis übertroffen.

Der Konzernumsatz stieg um 5,0 % von 547,2 Mio. EUR auf rund 574,5 Mio. EUR. Unter Berücksichtigung des Erwerbs der Sommer & Strassburger GmbH & Co. KG im August 2018 hatte die Gesellschaft einen Konzernumsatz von rund 570 Mio. EUR in Aussicht gestellt.

Der Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter erreichte rund 26,6 Mio. EUR. Im Vorjahreswert von 16,1 Mio. EUR war eine Belastung von 7,5 Mio. EUR aus einem mittlerweile abgeschlossenen Kartellverfahren enthalten. Zuletzt hatte GESCO auf organischer Basis einen Wert bei oder leicht unter 26 Mio. EUR abzüglich einer Belastung von rund 0,5 Mio. EUR aus dem Erwerb von Sommer & Strassburger in Aussicht gestellt.

Auf Basis der vorläufigen Zahlen geht der Vorstand für das Geschäftsjahr 2018/2019 von einem Dividendenvorschlag an die Hauptversammlung am 29. August 2019 von 0,90 EUR je Aktie aus. Die Ausschüttung läge damit um 50 % über dem Vorjahreswert von 0,60 EUR je Aktie.

Den Abschluss für das Geschäftsjahr 2018/2019 sowie einen konkreten Ausblick für das neue Geschäftsjahr 2019/2020 veröffentlicht die Gesellschaft im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am 27. Juni 2019.

Über GESCO
Die GESCO AG ist eine Industriegruppe mit markt- und technologieführenden Unternehmen der Investitionsgüterindustrie mit Schwerpunkten in der Produktionsprozess-Technologie, Ressourcen-Technologie, Gesundheits- und Infrastruktur-Technologie sowie der Mobilitäts-Technologie. Als im Prime Standard börsennotierte Gesellschaft eröffnet die GESCO AG privaten und institutionellen Anlegern den Zugang zu einem Portfolio mit Hidden Champions des industriellen deutschen Mittelstands.

Investor Relations - Oliver Vollbrecht
Tel. 0202 24820-18 - Fax 0202 24820-49
E-Mail: info@gesco.de - Internet: www.gesco.de












14.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Gesco AG

Johannisberg 7

42103 Wuppertal


Deutschland
Telefon:
+49 (0)202 248200
Fax:
+49 (0)202 2482049
E-Mail:
info@gesco.de
Internet:
www.gesco.de
ISIN:
DE000A1K0201
WKN:
A1K020
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
811151

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




811151  14.05.2019 





Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Weitere DGAP-News von Gesco

29.08.2019 - DGAP-News: GESCO-Hauptversammlung erhöht Dividende um 50 % und ändert Geschäftsjahr
26.08.2019 - DGAP-Adhoc: GESCO AG: Prognose für Rumpfgeschäftsjahr 2019
14.08.2019 - DGAP-News: GESCO zieht Fazit nach erstem Quartal
28.06.2019 - DGAP-News: GESCO AG: Veröffentlichung nach § 109 Absatz 2 Satz 1 WpHG
27.06.2019 - DGAP-News: GESCO berichtet Rekordwerte für 2018/2019 und erwartet für das neue Geschäftsjahr leichten Umsatzanstieg und Ergebnisrückgang

4investors-News zu Gesco

27.08.2019 - Gesco: Operativ ändert sich nichts
27.08.2019 - Gesco: Neue Prognose für Rumpfgeschäftsjahr
15.08.2019 - Gesco Aktie: Das Kursziel sinkt deutlich
09.07.2019 - Gesco: Keine Kaufempfehlung mehr
27.06.2019 - Gesco hebt Dividende deutlich an