DGAP-News: Deufol SE: Jürgen Hillen neuer CFO bei Deufol SE


Nachricht vom 14.05.201914.05.2019 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Deufol SE / Schlagwort(e): Personalie/Strategische Unternehmensentscheidung

Deufol SE: Jürgen Hillen neuer CFO bei Deufol SE
14.05.2019 / 00:25


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG

Jürgen Hillen neuer CFO bei Deufol SEZum 1. April 2019 wurde Jürgen Hillen als neuer CFO in den Kreis der Geschäftsführenden Direktoren der Deufol-Gruppe berufen. Jürgen Hillen, von der Gruppe Deutsche Börse kommend, löst seinen Vorgänger Klaus Duttiné ab, der ab 2013 die Funktion des CFO in der Deufol Gruppe innehatte.
Der Verwaltungsrat der Deufol SE hat den Geschäftsführenden Direktor und CFO, Herrn Klaus Duttiné, auf seinen eigenen Wunsch hin von seinen Aufgaben entbunden. Herr Duttiné verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen im beiderseitigen besten Einvernehmen. Sein Nachfolger Jürgen Hillen wird den eingeschlagenen Weg zur Fokussierung auf die finanzielle und kaufmännische Professionalisierung von Deufol fortführen und mit dem Bereich Property Development die kaufmännische Nutzung der Deufol eigenen Immobilien strategisch voranbringen. Darüber hinaus wird er unter Nutzung seiner Kapitalmarktkenntnisse die Gesellschaftsstruktur der Deufol Unternehmensgruppe optimieren und das weitere Wachstum sowie die fortschreitende Internationalisierung proaktiv begleiten.

Jürgen Hillen, 55-jähriger Bank- und Diplomkaufmann verfügt über rund 30 Jahre internationale Berufserfahrung in den unterschiedlichen Aufgabengebieten der Finanzfunktion in der Finanzdienstleistungsbranche. Herr Hillen kommt von der Gruppe Deutsche Börse, wo er zuletzt u.a. als Finanz- und Risikovorstand sowohl der Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, als auch der Clearstream International S.A. in Luxemburg tätig war.

Die Geschäftsführenden Direktoren Detlef W. Hübner (Verwaltungsratsvorsitzender), Dennis Hübner (CEO) und Jürgen Schmid sind sehr zufrieden mit der Nachfolgeregelung und davon überzeugt, die weitere Internationalisierung der Deufol Gruppe gemeinsam voranzutreiben.

Klaus Duttiné und Deufol bleiben einander freundschaftlich verbunden. "Wir möchten Herrn Duttiné ausdrücklich danken für seinen bedingungslosen Einsatz und die hervorragende Arbeit, die er sowohl innerhalb des Unternehmens als auch in der Zusammenarbeit mit Finanzierungspartnern und Kunden in den letzten Jahren für das Unternehmen geleistet hat. Deufol wünscht Klaus Duttiné das Allerbeste für seine private und berufliche Zukunft", sagt Detlef Hübner, Verwaltungsratsvorsitzender der Deufol.

Über die Deufol-Gruppe:
Die Deufol-Gruppe ist ein globaler Premium-Anbieter für Verpackungsdienstleistungen und angrenzende Services. Zum Leistungsspektrum gehören Export & Industrial Packaging, Logistikservices, Automated Packaging, innovative IT-Lösungen entlang der Supply Chain, Promotional & Display Packaging oder Data Packaging. Das Unternehmen Deufol, mit ihrem Hauptsitz in Hofheim (Wallau) nahe Frankfurt am Main, ist an 86 Operations in 11 Ländern vertreten und beschäftigt circa 2.300 Mitarbeiter. In 2018 erreichte die Gruppe einen Jahresumsatz von 265 Mio. Euro.

Kontakt:
Claudia E. Ludwig
Investor Relations / Corporate Communications
Deufol SE ? Johannes-Gutenberg-Straße 3-5 ? D-65719 Hofheim (Wallau)
Phone: +49 6122 50-1228 ? Mobile: +49 160 9148 9129 ? Fax: +49 6122 50-1300
claudia.ludwig@deufol.comwww.deufol.com
 












14.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



810697  14.05.2019 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht
24.05.2019 - Joh. Friedrich Behrens: „Der Ausblick hat sich deutlich verbessert“
24.05.2019 - Powercell Aktie: Jetzt wird es gefährlich
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Aurelius Aktie: Das war knapp!
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
24.05.2019 - Mutares Aktie: Keine Panik


Chartanalysen

24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Plötzlich wollen alle rein - und „Shorties” raus
23.05.2019 - Commerzbank Aktie: Dividende als Chance?


Analystenschätzungen

24.05.2019 - Rational: Voll im Trend
24.05.2019 - Deutsche Börse: Nach dem Investorentag
23.05.2019 - Godewind Immobilien: Nach dem Frankfurt-Deal
23.05.2019 - Sleepz: Krise spitzt sich weiter zu
23.05.2019 - Ceconomy: Keine Verkaufsempfehlung mehr
23.05.2019 - HeidelbergCement: Angemessene Bewertung der Aktie
23.05.2019 - HHLA: Guter Jahresstart
23.05.2019 - Siemens: Plus 10 Euro
23.05.2019 - Daimler: Eine ganz einfache Erklärung
23.05.2019 - Salzgitter: Experten rechnen mit neuer Prognose


Kolumnen

24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Deal or No Deal? - Donner & Reuschel Kolumne