EQS-News: Zug Estates reicht Baugesuch für Gartenhochhaus in der Suurstoffi ein

Nachricht vom 30.06.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-News: Zug Estates Holding AG / Schlagwort(e): Immobilien

Zug Estates reicht Baugesuch für Gartenhochhaus in der Suurstoffi ein
30.06.2016 / 17:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
In der Suurstoffi in Risch Rotkreuz entsteht bis 2018 ein neues Wahrzeichen. Zug Estates hat heute das Baugesuch für das Gartenhochaus Aglaya eingereicht.

Mit der heutigen Baueingabe für das Gartenhochhaus Aglaya setzt Zug Estates einen weiteren Meilenstein in der Arealentwicklung Suurstoffi in Risch Rotkreuz. Das Projekt der Architekten Ramser Schmid aus Zürich orientiert sich an der bisherigen Umgebung und fügt sich als höchstes Gebäude mit 70 Metern dank seinen vertikalen Gärten auf eine selbstverständliche Art und Weise in das bestehende Quartier ein. Es entstehen in den oberen Geschossen 85 Eigentumswohnungen mit 1 ½ bis 5 ½ Zimmern und im Erdgeschoss bis zum 3. Obergeschoss Büroflächen für rund 75 Arbeitsplätze.

Das Gartenhochhaus mit seinem zurückspringenden Gebäudesockel und den darüber liegenden Wohngeschossen mit begrünten Balkonen erinnert an einen Baumstamm mit Krone. Durch die Verknüpfung von Architektur und Bepflanzung erscheint das Gebäude als einheitlicher Organismus und erhält durch eine sorgfältige Pflanzenwahl zu jeder Jahreszeit eine eigene Farbigkeit. "Die begrünten Terrassen umgeben die mehrseitig orientierten Wohnungen und schaffen zusammen mit der Fernsicht eine einmalige Wohnatmosphäre", erläutert Christoph Ramser, einer der verantwortlichen Architekten von Ramser Schmid Architekten.

"Mit dem Gartenhochaus Aglaya setzen wir einen neuen Massstab, nicht nur für das Areal Suurstoffi, sondern auch für die Gemeinde Risch Rotkreuz", erläutert Pascal Arnold, Leiter Vermarktung und Mitglied der Geschäftsleitung der Zug Estates AG. "Zudem wird mit dem Stockwerkeigentum und dem arealübergreifenden Serviceangebot, Service Living, das Areal als Wohnstandort noch attraktiver. Das Gartenhochhaus wird in das bestehende Anergienetz eingebunden und kombiniert höchsten Wohnkomfort mit einem CO2-freien Energiekonzept".

Zug Estates rechnet im Herbst dieses Jahres mit der Baubewilligung. Die Fertigstellung ist im Winter 2018/19 geplant. Der Verkauf der Wohnungen startet im Oktober 2016.


Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=POWYHXJCONDokumenttitel: Zug Estates reicht Baugesuch für Gartenhochhaus in der Suurstoffi ein
30.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch Tensid EQS AG. www.eqs.com Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Zug Estates Holding AG



Industriestrasse 12



6300 Zug



Schweiz


Telefon:
+41 41 729 10 10


E-Mail:
ir@zugestates.ch


Internet:
www.zugestates.ch


ISIN:
CH0148052126, CH0148052118


Valorennummer:
A1J0M6


Börsen:
Freiverkehr in Stuttgart; Open Market in Frankfurt ; SIX







Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service

475973  30.06.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
14.07.2018 - Steinhoff Aktie: In wenigen Tagen herrscht wohl Klarheit
14.07.2018 - ad pepper verzeichnet Gewinnzuwachs
14.07.2018 - Drägerwerk wird beim Margenausblick vorsichtiger
14.07.2018 - mybet Holding vor Verkauf der Online-Aktivitäten
14.07.2018 - Dialog Semiconductor: Überraschend hohe Gewinnspanne
13.07.2018 - uhr.de: Kapitalerhöhung verschoben
13.07.2018 - Cancom: Aktiensplit steht bevor
13.07.2018 - Steinhoff International: Dieser Teil des Deals ist perfekt!
13.07.2018 - Nordex Aktie: Hier wird etwas passieren


Chartanalysen

16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?
13.07.2018 - Evotec Aktie: Jetzt wird es „heiß”
13.07.2018 - Wirecard Aktie: Nächste Rallye-Etappe könnte unmittelbar bevor stehen
13.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt oder nie?
12.07.2018 - UMT Aktie: Trendwendephantasie konkretisiert sich
12.07.2018 - Baumot Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?


Analystenschätzungen

13.07.2018 - E.On: E-Mobilität als Impulsgeber
13.07.2018 - Wirecard: Eine heftige Entwicklung beim Kursziel der Aktie
13.07.2018 - Bayer: 7 Euro Abschlag
13.07.2018 - SAP: Aktie bleibt auf der Kaufliste
13.07.2018 - Aixtron: Wann wird die Prognose angehoben?
13.07.2018 - Deutsche Bank: Ist der Konsens zu hoch?
13.07.2018 - Bayer: Klagewelle droht
13.07.2018 - Infineon: Starke Wachstumsperspektiven
13.07.2018 - Südzucker: Zahlen beeinflussen Kursziel
13.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft


Kolumnen

16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne
12.07.2018 - WTI-Öl konsolidiert nach Kurssprung: Kursziel wurde fast erreicht - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - DAX: „Gruselkabinett“ der Formationen - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR