4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | GIEAG Gewerbe Immobilien Entwicklungs AG

DGAP-Adhoc: GIEAG Immobilien AG: GIEAG hat voraussichtlich 2018 Konzerngewinn nach Steuern von rd. 27 Mio. Euro erzielt

26.04.2019 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: GIEAG Immobilien AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

GIEAG Immobilien AG: GIEAG hat voraussichtlich 2018 Konzerngewinn nach Steuern von rd. 27 Mio. Euro erzielt
26.04.2019 / 15:23 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR

GIEAG hat voraussichtlich 2018 Konzerngewinn nach Steuern von rd. 27 Mio. Euro erzielt

München, 26. April 2019. Der Vorstand der GIEAG Immobilien AG (GIEAG, ISIN DE0005492276) erwartet nach dem heutigen Stand der noch vorläufigen Finanzinformationen für das Geschäftsjahr 2018 nach HGB-Rechnungslegung einen Konzernüberschuss nach Steuern von rd. 27 Mio. Euro. Im Jahr 2017 lag das entsprechende Konzernergebnis nach Steuern bei minus 1,4 Mio. Euro. Im Einzelabschluss weist GIEAG für 2018 einen Gewinn nach Steuern von 37 Mio. Euro aus. Ein maßgeblicher Treiber für den Gewinnsprung im abgelaufenen Geschäftsjahr war die erfolgreiche Veräußerung einer Logistikimmobilie in Erfurt an einen institutionellen Investor, die mit Ad hoc vom 2. Juli 2018 bekannt gegeben wurde, durch die auf Konzernebene ein Gewinnbeitrag im unteren zweistelligen Mio.-Euro-Bereich erzielt wurde. Den geprüften Konzernabschluss wird GIEAG voraussichtlich in der zweiten Maihälfte 2019 vorlegen. Auf Basis der erfolgreichen Geschäftsentwicklung 2018 werden Vorstand und Aufsichtsrat der ordentlichen Hauptversammlung am 6. Juni 2019 die Zahlung einer Dividende von 0,80 Euro je Aktie vorschlagen.

Kontakt

GIEAG Immobilien AG
Investor Relations, Philipp Pferschy
Oettingenstraße 35
80538 München
ir@gieag.de
Tel: +49 89 290516-0

edicto GmbH
Axel Mühlhaus, Peggy Kropmannsamuehlhaus@edicto.de
Tel.: +49 69 905505-52








26.04.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
GIEAG Immobilien AG

Oettingenstrasse 35

80538 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 290516-0
Fax:
+49 89 290516-11
E-Mail:
info@gieag.de
Internet:
www.gieag.de
ISIN:
DE0005492276
WKN:
549227
Börsen:
Freiverkehr in München
EQS News ID:
803963

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



803963  26.04.2019 CET/CEST






Weitere DGAP-News von GIEAG Gewerbe Immobilien Entwicklungs AG

27.03.2019 - DGAP-News: GIEAG Immobilien AG: GIEAG vermietet Logistikimmobilie in Erfurt bereits vor Fertigstellung komplett an einen großen Onlineversandhändler
19.02.2019 - DGAP-News: GIEAG Immobilien AG mit weiterem großem Vermietungserfolg im Rahmen der Quartiersentwicklung 'KWARTIER' in Karlsruhe
18.02.2019 - DGAP-News: GIEAG Immobilien AG mit weiterem Vermietungserfolg beim Neubauprojekt MAYOFFICE in Stuttgart
17.10.2018 - DGAP-News: GIEAG Immobilien AG mit Vermietungserfolg beim Neubauprojekt MAYOFFICE in Stuttgart
06.07.2018 - DGAP-News: GIEAG Immobilien AG: GIEAG schreitet mit Gewerbeimmobilienprojekt Gerlingen Work bei Stuttgart weiter voran

4investors-News zu GIEAG Gewerbe Immobilien Entwicklungs AG

11.06.2019 - Gieag: Ein einmaliges Ereignis
19.02.2019 - GIEAG Immobilien: Nächster großer Mietvertrag
18.02.2019 - GIEAG: Neuer Mieter im „Mayoffice”
17.10.2018 - GIEAG: Neuer Mieter für Großprojekt
02.07.2018 - GIEAG Immobilien: Deal in Erfurt