DGAP-News: Die publity AG ist mit dem in Seoul ansässigen Investor Meritz Financial Group und dessen Asset Manager IGIS Asset Management Co. Ltd. eine Kooperation zur Finanzierung des laufenden Immobilienakquisitionsprogramms der publity AG eingegangen


Nachricht vom 24.04.201924.04.2019 (www.4investors.de) -


DGAP-News: publity AG / Schlagwort(e): Kooperation/Immobilien

Die publity AG ist mit dem in Seoul ansässigen Investor Meritz Financial Group und dessen Asset Manager IGIS Asset Management Co. Ltd. eine Kooperation zur Finanzierung des laufenden Immobilienakquisitionsprogramms der publity AG eingegangen
24.04.2019 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Frankfurt - Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) hat mit der Meritz Financial Group ("Meritz") und der IGIS Asset Management ("IGIS") zwei starke Finanzierungs- und Investitionspartner für den Erwerb deutscher Büroimmobilien gewonnen. In den nächsten 18 Monaten sind im Rahmen der Kooperation Investitionen in den Immobilienbestand der publity AG im höheren dreistelligen Millionenbereich geplant.
 

Die erste erfolgreiche gemeinsame Transaktion war der Kauf des EUR 130 Mio. Bürogebäudes "St. Martin Tower" in Frankfurt Anfang April 2019. Im Zuge der Kooperation soll das Immobilienportfolio der publity AG nun weiter ausgebaut werden. Im Mittelpunkt stehen ausgewählte Büroimmobilien in deutschen Ballungsräumen mit guter Lage, hochwertiger Gebäudeausstattung sowie vorhandenem Wertschöpfungspotenzial.
 

Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Meritz und IGIS zwei renommierte und finanzstarke Partner aus dem asiatischen Raum für den geplanten weiteren Ausbau unseres Portfolios gewinnen konnten. Mit diesen beiden Finanzierungspartnern haben wir die Möglichkeit, unser Portfoliowachstum deutlich zu beschleunigen."
 

Publity wurde beim Abschluss der Partnerschaft von Blueriver Advisors, Seoul, unterstützt.
 

Pressekontakt:
Finanzpresse und Investor Relations:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus/ Peggy Kropmanns
Telefon: +49 69 905505-52
E-Mail: publity@edicto.de

 

Über publity
Die publity AG ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager und Investor. Mit dem Asset Management von Immobilien und der Verwertung von notleidenden Immobilienkrediten (NPL - Non Performing Loans) verfügt die Gesellschaft über eine robuste Basis für unterschiedliche Marktphasen. Seit 2018 baut publity auch einen eigenen Bestand an ausgewählten Büroimmobilien auf und profitiert dabei vollumfänglich von Wertsteigerungen der Objekte.

publity deckt eine breite Wertschöpfungskette vom Ankauf über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab und verfügt über einen Track Record von mehreren Hundert erfolgreichen Transaktionen. publity zeichnet sich dabei durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work Out Abteilungen von Finanzinstituten aus, verfügt über sehr guten Zugang zu Investitionsmitteln und wickelt Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor in begrenztem Umfang an Joint-Venture-Transaktionen. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelt.

 












24.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
publity AG

Opernturm, Bockenheimer Landstraße 2-4

60306 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
0341 26178710
Fax:
0341 2617832
E-Mail:
info@publity.de
Internet:
www.publity.de
ISIN:
DE0006972508, DE000A169GM5
WKN:
697250, A169GM
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
802693

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




802693  24.04.2019 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - Max21: Ein sofortiger Verkauf
24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - BayWa denkt über Anleihe nach
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - SMA Solar Aktie: Das steckt hinter dem Kurssprung
24.05.2019 - Epigenomics: Aufsichtsrat kauft Aktien, Aktienkurs steigt
24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht


Chartanalysen

24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende


Analystenschätzungen

24.05.2019 - BASF: Leichtes Aufwärtspotenzial für die Aktie
24.05.2019 - Deutsche Bank: Und was ändert sich?
24.05.2019 - Godewind Immobilien: Klares Kaufvotum
24.05.2019 - CTS Eventim: Aktie wird abgestuft
24.05.2019 - Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt
24.05.2019 - DFV: Starker Auftakt
24.05.2019 - HWA: Kurzfristige Belastung
24.05.2019 - Borussia Dortmund: Analysten starten mit Kaufvotum
24.05.2019 - Bayer: Klarer Aufwärtstrend
24.05.2019 - Rational: Voll im Trend


Kolumnen

24.05.2019 - Brexit: May kündigt Rücktritt an, ruft zu Kompromissen auf - Nord LB Kolumne
24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne