DGAP-News: Sixt Leasing startet ABS-Programm

Nachricht vom 30.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Sixt Leasing AG / Schlagwort(e): Finanzierung

Sixt Leasing startet ABS-Programm
30.06.2016 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Sixt Leasing startet ABS-Programm

Pullach, 30. Juni 2016 - Die Sixt Leasing AG, eine der größten banken- und herstellerunabhängigen Full-Service-Leasinggesellschaften in Deutschland, hat Ende Juni das bereits angekündigte Asset Backed Securities (ABS)-Programm zur Refinanzierung von Leasingverträgen erfolgreich aufgesetzt und damit ihrem Finanzierungsmix einen weiteren zentralen Baustein hinzugefügt.

Das ABS-Programm ist im ersten Schritt mit der Commerzbank AG gestartet, die ein Finanzierungsvolumen von 250 Millionen Euro zur Verfügung stellt. Über die nächsten Monate hinweg sollen wie geplant weitere Banken an das Programm angeschlossen werden, um das mittelfristige Zielvolumen von 500 Millionen Euro zu erreichen.

Im Zuge dessen erfolgte plangemäß zum Ende des ersten Halbjahres 2016 eine weitere Tilgung der von der Sixt SE zur Verfügung gestellten Core Loan Fazilität in Höhe von 209 Millionen Euro.

Björn Waldow, Finanzvorstand der Sixt Leasing AG: "Mit dem Start des ABS-Programms und der Rückzahlung von knapp einem Drittel der ausstehenden Intercompany-Finanzierung sind wir unserem Ziel, eine eigenständige externe Finanzierung für die Sixt Leasing AG aufzubauen, einen deutlichen Schritt näher gekommen. Diese Tilgung, die wir zum frühest möglichen Zeitpunkt getätigt haben, ermöglicht uns darüber hinaus, unsere Zinskosten spürbar zu senken."

Über Sixt Leasing:
Die Sixt Leasing AG (WKN: A0DPRE / ISIN: DE000A0DPRE6) mit Sitz in Pullach bei München zählt seit rund 50 Jahren zu den führenden Mobilitätsdienstleistern in Deutschland. Das Unternehmen ist zudem in weiteren westeuropäischen Ländern sowie über leistungsstarke Franchise-Partner in rund 35 Ländern weltweit aktiv. Sixt Leasing offeriert umfassende Services in den Geschäftsfeldern Flottenleasing, Flottenmanagement und Online Retail (Privat- und Gewerbekundenleasing).
Im Flottenleasing entwickelt das Unternehmen für Firmenkunden maßgeschneiderte Full-Service-Lösungen und optimiert nachhaltig und herstellerunabhängig die Gesamtbetriebskosten des Fuhrparks. Im Flottenmanagement bietet Sixt Leasing seine Expertise über die Tochtergesellschaft Sixt Mobility Consulting GmbH auch Kunden an, die ihre Fahrzeuge gekauft oder über Drittanbieter geleast haben. Für Privat- und Gewerbekunden hat Sixt Leasing die Online-Plattform www.sixt-neuwagen.de entwickelt. Die innovative Webseite bietet die Möglichkeit, die neuesten Modelle von über 30 Fahrzeugherstellern zu konfigurieren und als Leasing oder Vario-Finanzierung online zu erwerben.
Die Sixt Leasing AG ist seit dem 7. Mai 2015 im Geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notiert. Der Konzernumsatz belief sich im Jahr 2015 auf 665 Mio. Euro.www.sixt-leasing.de

Kontakt:
Sixt Leasing AG
Corporate Communications
Frank Elsner / Frank Paschen
Tel.: +49 (0)89/ 99 24 96 - 30
Fax: +49 (0)89/ 99 24 96 - 32
E-Mail: office@elsner-kommunikation.de










30.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Sixt Leasing AG



Zugspitzstraße 1



82049 Pullach



Deutschland


Telefon:
+49 (0)89 744 44 - 4518


Fax:
+49 (0)89 744 44 - 8 4518


E-Mail:
ir-leasing@sixt.com


Internet:
http://www.sixt-leasing.de


ISIN:
DE000A0DPRE6


WKN:
A0DPRE


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

475787  30.06.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.07.2018 - Berentzen: Lizenzdeal für Vecchio Amaro del Capo
18.07.2018 - Deutsche Rohstoff: Sutton und Bunz sollen neue Öl-Tochter führen
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Grammer: Jiye Auto Parts senkt Hürde für Übernahmeangebot
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - Adler Modemärkte: Operativ wieder in der Gewinnzone
18.07.2018 - PNE: Neues aus Frankreich
18.07.2018 - Corestate: HFS steigert Fondsvolumen
18.07.2018 - Hypoport: Europace wächst schneller als der Markt


Chartanalysen

18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!
18.07.2018 - Commerzbank Aktie: Große Chancen auf eine Neubewertung, wenn...
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?


Analystenschätzungen

18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu
18.07.2018 - ad pepper media: Intakte Wachstumsstory
18.07.2018 - Rio Tinto: Auf Kurs
18.07.2018 - Hella: Über dem Konsens
18.07.2018 - Biofrontera: Auf einem guten Weg
18.07.2018 - Evonik: Steigende Erwartungen
18.07.2018 - Deutsche Post: Viel Lob
18.07.2018 - Aixtron: Kaufvotum vor den Zahlen
18.07.2018 - Innogy: Weiterer Preisanstieg
18.07.2018 - Adidas: Zahlen stehen an


Kolumnen

18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne
17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR