DGAP-News: Instant IPO Holding AG: Übernahme abgeschlossen, positives Jahresergebnis 2015

Nachricht vom 29.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Instant IPO Holding AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Firmenübernahme

Instant IPO Holding AG: Übernahme abgeschlossen, positives Jahresergebnis 2015
29.06.2016 / 15:19


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Instant IPO Holding AG: Übernahme abgeschlossen, positives Jahresergebnis 2015

Die Instant IPO Holding AG hat den angekündigten Erwerb von 100 % der Anteile an der Instant IPO SE abgeschlossen. Durch den Erwerb der Instant IPO SE konzentriert sich die Gesellschaft vollständig auf Transaktionen mit Börsenmänteln (sog. Reverse Merger), die von der Instant IPO SE angeboten werden, weil auf diesem Wege eine schnelle Börsennotierung an deutschen und internationalen Börsen möglich ist. Im Vergleich zu herkömmlichen Börsengängen stellen Börsenmäntel eine Variante dar, die kosten- und zeitsparend ermöglicht, auf komplexe Zwischenschritte verzichten zu können. Börsenmäntel können sowohl im EU-regulierten "Regulierten Markt" als auch im börsenregulierten Open Market/Freiverkehr erworben werden. Die Mitarbeiter der Instant IPO SE sind bereits seit mehr als 15 Jahren in diesem Bereich tätig und verfügen neben langjähriger Erfahrung auch über weitreichende Branchenkontakte innerhalb des Netzwerks.

Für eine optimale Marktpositionierung verfügt die Instant IPO SE neben der Webseite www.instant-ipo.de über weitere aussagekräftige Internet-Domains www.boersenmantel.com und www.listed-shell.com auf denen die Vorteile eines alternativen Börsengangs herausgestellt werden:

Die Instant IPO SE ermöglicht den alternativen Börsengang ohne das langwierige und komplizierte Procedere des traditionellen IPO-Prozesses. Börsenmäntel eröffnen dem Unternehmer durch einen schnellen und unkomplizierten Gang an die Börse einen hohen Grad an Unabhängigkeit von seinen kreditgebenden Banken und ermöglichen den direkten Zugriff auf den

Kapitalmarkt und damit die Aufnahme von unverzinslichem Aktienkapital (Eigenkapital). Ein Börsenmantel ermöglicht zudem eine deutliche Erhöhung des Bekanntheitsgrades des Unternehmens durch die künftige Stellung im Kapitalmarkt.

Der Aufsichtsrat der Gesellschaft hat zudem in seiner heutigen Sitzung den vom Vorstand vorgelegten Jahresabschluss 2015 mit einem Jahresüberschuss von TEUR 52 festgestellt. Diese positive Ergebnisentwicklung trägt neben der Anfang des Jahres durchgeführten Kapitalerhöhung zu einer Stärkung der Eigenkapitalbasis bei, so dass der Erwerb der Instant IPO SE vollständig aus Eigenkapital finanziert werden konnte. Der Aufsichtsratsvorsitzende Jörg-Christian RehIing hat sein Mandat im besten Einvernehmen mit der Gesellschaft mit Wirkung zum 30.6.2016 niedergelegt. Er war im Jahr 1999 Gründungsvorstand der Gesellschaft und ist seit 2004 Mitglied des Aufsichtsrats. Die im dritten Quartal stattfindende ordentliche Hauptversammlung wird über die Wahl eines Nachfolgers beschließen.

Kontakt:
Instant IPO Holding AG
Innere Wiener Str. 14
81667 München

Tel.: 089/54578552
E-Mail: info@instant-ipo.de
Webseite: www.instant-ipo.de










29.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

475651  29.06.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.07.2018 - zooplus bestätigt Wachstumsprognose
19.07.2018 - German Startups kommt beim Konzernumbau voran
19.07.2018 - Basler meldet Übernahme
19.07.2018 - Data Modul bestätigt Prognose für 2018
19.07.2018 - RIB Software: Neuer Auftrag
19.07.2018 - blockescence holt sich Kapital für Akquisitionen
19.07.2018 - Aixtron: Der nächste Auftrag…
19.07.2018 - Steico: Gedämpfte Entwicklung
19.07.2018 - InVision legt Halbjahreszahlen vor
19.07.2018 - Steinhoff mit News! Durchbruch im Kampf gegen die Krise?


Chartanalysen

19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!


Analystenschätzungen

19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal
19.07.2018 - SAP: Starke Entwicklung beim Kursziel der Aktie
19.07.2018 - Continental: Transparenz steigt
19.07.2018 - E.On: Schlüssige Strategie
19.07.2018 - Continental: Kritik an den Plänen – Abstufung der Aktie
19.07.2018 - Scout24: Kritik am Zukauf
19.07.2018 - Klöckner: Ein ganz kleines Plus
18.07.2018 - Lufthansa: Fast 10 Euro
18.07.2018 - ProSiebenSat.1: Netflix zieht die Blicke auf sich
18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu


Kolumnen

19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR