DGAP-News: True Leaf Medicine International Ltd.: Das einzige auf Hanf basierende Heimtierprodukt auf dem Cannabis World Congress erntete Begeisterung im New Yorker Stil

Nachricht vom 29.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: True Leaf Medicine International Ltd. / Schlagwort(e): Zwischenbericht/Auftragseingänge

True Leaf Medicine International Ltd.: Das einzige auf Hanf basierende Heimtierprodukt auf dem Cannabis World Congress erntete Begeisterung im New Yorker Stil
29.06.2016 / 09:09


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Sag es weiter:Die True Hemp-Kausnacks sind in Manhattan ein Hit
Das einzige auf Hanf basierende Heimtierprodukt auf dem Cannabis World Congress erntete Begeisterung im New Yorker Stil
New York, NY - 29. Juni 2016 - Von der Schlagzeile in der New York Daily News bis zum Ausverkauf der Leckereien, die eigentlich nicht zum Verkauf standen: Die True Hemp-Hundekausnacks von True Leaf waren in New York, zumindest auf der 3. jährlichen Cannabis World Congress and Business Expo am 16. und 17. Juni 2016 im Javits Center, in aller Munde.
Als CEO Darcy Bomford und Marketing VP Alison Ruks am Stand von True Leaf eintrafen, hatte sich bereits eine Besucherschar versammelt und zur großen Überraschung des Teams von True Leaf war das Kaufinteresse groß und das, obwohl die funktionellen Kausnecks eigentlich gar nicht zum Verkauf angeboten wurden.
"Wir mussten unsere Produkte über Nacht einfliegen lassen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können," sagte Alison. "Die Resonanz übertraf unsere kühnsten Erwartungen."
Das Team von True Leaf war zwar damit beschäftigt, den Bestellungen an der improvisierten Ladentheke nachzukommen; es fand jedoch trotzem Zeit für Interviews mit Sports Illustrated und der New York Daily News, die unter dem Titel "Hemp-infused dog biscuits peddled at New York cannabis expo" einen Artikel zur Messe veröffentlichte.
"Dogs are finally getting a real treat," so beginnt der Artikel, der auch ein Interview mit Alison Ruks zum Nutzen der True Leaf-Leckereien für Hunde umfasst.
Neben Gesprächen mit den Medien über True Hemp und dem Verkauf der Auslage an Messeteilnehmer konnte das Team von True Leaf auch noch einen neuen Einzelhandelspartner in Hell's Kitchen dazugewinnen.
Der Zuspruch in New York mag zwar sehr überraschend gewesen sein, aber True Leaf wurde erst vor kurzem mit vergleichbarer Begeisterung auf der Interzoo, der Fachmesse für den Heimtierbedarf schlechthin, die vom 26. bis 29. Mai in Nürnberg, Deutschland stattfand, empfangen, als es die True Hemp-Produkte zum ersten Mal in Europa vorstellte.
Die Cannabis World Business Expo ist zwar groß; die Interzoo ist als weltweite Leitmesse für den internationalen Heimtierbedarf jedoch größer. Mehr als 37.000 Besucher informierten sich bei über 1.700 Ausstellern aus mehr als 60 Ländern über die neuesten Entwicklungen im Bereich Haustierpflege. Der Stand von True Leaf im Kanadischen Pavillon stieß auf riesiges Interesse bei Vertriebshändlern aus ganz Europa. Bob Hanson, Mitglied des europäischen Marketing- und Vertriebsteams von True Leaf, sagte: "Das Interesse auf der Interzoo erreichte ein mir bis dahin unbekanntes Ausmaß. Es sieht tatsächlich so aus, als ob wir es hier mit einem wirklich außergewöhnlichen Produkt zu tun haben."
Als nächstes steht für das Team von True Leaf die Fachmesse Superzoo, die im August in Las Vegas stattfindet, auf dem Programm. Das Unternehmen hat sich auf der beliebten Veranstaltung einen Stand gesichert und freut sich auf weitere positive Resonanz zur neuen, zunehmend populären True Hemp-Produktreihe.
In Kanada und den USA sind die True Hemp-Hundekausnacks nun auch im Onlineshop von True Leaf unter www.trueleaf.com erhältlich.
Über True Leaf Medicine International Ltd:
True Leaf Medicine International Ltd. ist über seine hundertprozentige Tochter True Leaf Pet mit einem Sortiment an Kausnacks und Nahrungsergänzungsmitteln auf Hanfbasis der Einstieg in die globale 104,9-Milliarden-Dollar-Heimtierbranche gelungen. Diese Produkte werden in Europa, Kanada und den USA über Vertriebskanäle für Naturheilkunde und Tiermedizin vertrieben. Darüber hinaus hat das Unternehmen über seine andere hundertprozentige Tochter True Leaf Medicine bei der kanadischen Gesundheitsbehörde Health Canada einen Antrag auf Lizenzierung als kanadischer Marihuanaproduzent im Rahmen der Marihuana for Medicinal Purposes Regulations gestellt. Das Unternehmen hat die erste und zweite Stufe des Selektionsverfahrens von Health Canada erfolgreich durchlaufen und wartet nun auf die Sicherheitsbescheinigung und Erteilung einer sog. "Pre-License Inspection"-Genehmigung.
Ansprechpartner für Medien:
Paul Sullivan
BreakThrough Communications
Tel: 604-685-4742
Mobil: 604-603-7358
Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!










29.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
True Leaf Medicine International Ltd.



32 - 100 Kalamalka Lake Road



V1T 9 G1 Vernon (BC)



Kanada


Telefon:
+17783899933


E-Mail:
kevin@trueleaf.com


Internet:
www.trueleaf.com


ISIN:
CA89785C1077, CA89785C1077


WKN:
, A0Q3EE


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Berlin - Equiduct Trading, München, Stuttgart; Open Market in Frankfurt ; Canadian Venture Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

475457  29.06.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.07.2018 - The Grounds Real Estate Development: Veränderung an der Spitze
23.07.2018 - SHS Viveon: AR-Chef wird bestätigt
23.07.2018 - Siemens Gamesa: Neuer Großauftrag
23.07.2018 - German Startups: Buchwert einer Beteiligung steigt
23.07.2018 - Steinhoff Aktie fällt deutlich: Von neuer Zuversicht aktuell nur wenig zu sehen
23.07.2018 - CeoTronics: In Rödermark wird Kurzarbeit eingeführt
23.07.2018 - PVA Tepla: Übernahme
23.07.2018 - Deutsche Industrie REIT: Die nächsten Zukäufe
23.07.2018 - Mensch und Maschine bestätigt Dividenden- und Gewinnprognose
23.07.2018 - Geely Aktie: Zartes Pflänzchen der Hoffnung


Chartanalysen

23.07.2018 - Geely Aktie: Zartes Pflänzchen der Hoffnung
23.07.2018 - BYD Aktie: Die Lage bleibt heiß
23.07.2018 - Evotec Aktie: Heute wird ein wichtiger Tag!
23.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Traut die Börse dem Braten nicht?
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?


Analystenschätzungen

23.07.2018 - Adyen: Zu wenig Luft für ein Kaufrating
23.07.2018 - Deutsche Bank: Verfehlte Erwartungen
23.07.2018 - Freenet: Vielfältige Unsicherheiten
23.07.2018 - Xing: Mehr Zuversicht
23.07.2018 - Lufthansa: Neues Kursziel vor den Quartalszahlen
23.07.2018 - Adyen: Analysten beobachten den Wirecard-Mitbewerber
23.07.2018 - Wirecard: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
23.07.2018 - Deutsche Bank: Klares Schlusslicht
20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt


Kolumnen

23.07.2018 - DAX: „Aus 200 mach 21“ - 200-Tage-Linie bleibt Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
23.07.2018 - Allianz Aktie: Abverkauf sorgt für Sorgenfalten - UBS Kolumne
23.07.2018 - DAX: Beginnt der nächste Abwärtstrend jetzt? - UBS Kolumne
20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR