EQS-News: Matador Partners Group AG: Weiterer günstiger Zukauf stärkt Portfolio


Nachricht vom 20.03.201920.03.2019 (www.4investors.de) -


EQS Group-News: Matador Partners Group AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Private Equity

Matador Partners Group AG: Weiterer günstiger Zukauf stärkt Portfolio
20.03.2019 / 07:00
Pressemitteilung

Matador Partners Group AG: Weiterer günstiger Zukauf stärkt Portfolio

- Private-Equity-Spezialist erwirbt Commitment am Wellington LS IV Fonds

- Transaktion aufgrund erhöhten Kapitalbedarf des Verkäufers mit 30 % Discount

- Erste Ausschüttung bereits für April erwartet

Sarnen, 20. März 2019 - Die Matador Partners Group AG (CH0042797206) kann erneut positive Nachrichten aus dem Portfolio-Bereich vermelden: Die auf Secondaries im Private-Equity-Segment spezialisierte börsennotierte Gesellschaft hat sich einen Anteil am Wellington LS IV Fonds zu besonders günstigen Konditionen sichern können. So erwarb sie jüngst ein Commitment an dem Fonds über eine Million Euro, das der bisherige Besitzer aufgrund erhöhten Kapitalbedarfs mit einem Discount von 30 Prozent veräußerte. "Vor allem eines macht diese jüngste Transaktion so ideal für unser Portfolio: Die Kombination aus gutem Preis und einer vielversprechenden Positionierung", erklärt Dr. Florian Dillinger, Präsident des Verwaltungsrates der Matador Partners Group AG.

Wellington Partners ist ein paneuropäisches Venture Capital-Unternehmen, das Büros in London, München, Zürich und Palo Alto unterhält. Das Fondsvolumen beträgt rund 800 Millionen Euro. Wellington Partners investiert europaweit insbesondere in den zukunftsweisenden Bereichen digitale Medien, Cleantech und Life Sciences.

Das Commitment ist bereits zu 82 Prozent einbezahlt. Netto werden deshalb keine signifikanten Cash Calls mehr erwartet, der Fonds befindet sich bereits in der Ausschüttungsphase. "Eine erste größere Ausschüttung erwarten wir noch im April", sagt Dr. Florian Dillinger. "Es sind genau solche Chancen, die das Segment Private Equity so spannend und renditeträchtig machen", so der Matador-VRP weiter.

Über die Matador Partners Group AG:Die Matador Partners Group AG (CH0042797206) mit Sitz in der Schweiz ist spezialisiert auf Secondary Private Equity Investments, mit denen die Gesellschaft ein nach Branchen, Regionen und Wirtschaftszyklen breit diversifiziertes Private-Equity-Portfolio aufgebaut hat. Die Aktie ist an der Börse Bern notiert, ein Zweitlisting besteht an den Börsenplätzen Frankfurt, Berlin und Stuttgart. Pressekontakt:
Marco Cabras
newskontor - Agentur für Kommunikationmarco.cabras@newskontor.de
Tel: +49 (0) 211 86394922; mobil: +49 (0)172 2142968


Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=FYAOXAKLCDDokumenttitel: Matador 20190320 CN Wellington
Ende der Medienmitteilung



789517  20.03.2019 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.04.2019 - Wirecard Aktie: Der Bann ist vorbei - BaFin
18.04.2019 - Tom Tailor: Vorstand gibt keine Empfehlung ab
18.04.2019 - 4SC: Geld reicht bis 2020
18.04.2019 - PEH Wertpapier: Hohe Dividendenrendite
18.04.2019 - SinnerSchrader bestätigt die Prognose
18.04.2019 - Kulmbacher Brauerei: Veränderung im Aufsichtsrat
18.04.2019 - wallstreet:online: BaFin trifft Entscheidung
18.04.2019 - DF Deutsche Forfait: Hoffnung für 2019
18.04.2019 - Medios: Neue Zahlen und ein fehlerhafter Abschluss
18.04.2019 - Elanix: Neue Aufsichtsräte


Chartanalysen

18.04.2019 - TUI Aktie: Die Bullen wittern Morgenluft - Trendwende voraus?
18.04.2019 - Mutares Aktie: Wie hoch steigt der Aktienkurs des „Dividenden-Monsters” noch?
16.04.2019 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt endlich der Durchbruch nach oben?
16.04.2019 - Aareal Bank Aktie: Trendwendeszenario vor der Vollendung!
15.04.2019 - Commerzbank Aktie: Gelingt der große Durchbruch nach oben?
15.04.2019 - BASF Aktie: Der Befreiungsschlag
15.04.2019 - Aixtron Aktie: Kursrallye, Teil 2?
12.04.2019 - BASF Aktie: Ein starkes Kaufsignal winkt!
12.04.2019 - Medigene Aktie: Hat der Aktienkurs die Kurve bekommen?
12.04.2019 - TUI Aktie: Das könnte was werden!


Analystenschätzungen

18.04.2019 - Nordex: Aktie wird abgestuft
18.04.2019 - Bayer: Positive Stimme
17.04.2019 - Rheinmetall: Schätzungen werden angepasst
17.04.2019 - Deutsche Telekom: Es wackelt in den USA
17.04.2019 - Wirecard: Ende der Stille – Diese Nachricht macht Investoren glücklich
17.04.2019 - Tele Columbus: Noch viel mehr Potenzial
17.04.2019 - Lufthansa: Es hat Tradition
16.04.2019 - Compugroup: Kaufen nach der Personalie
16.04.2019 - Adyen: Hohes Abwärtsrisiko beim Wirecard-Mitbewerber
16.04.2019 - Siltronic: Hohe Unsicherheiten


Kolumnen

19.04.2019 - Aktien steigen inmitten einer Abkühlung der Weltwirtschaft - Weberbank-Kolumne
18.04.2019 - DAX: Gewinnmitnahmen vor dem Osterwochenende - Donner & Reuschel Kolumne
18.04.2019 - Lufthansa & Co.: Konsolidierung der europäischen Fluglinien - Commerzbank Kolumne
18.04.2019 -
18.04.2019 - DAX: Neuer Rallyschub erreicht Widerstand - UBS Kolumne
17.04.2019 - DAX: Jetzt wird es spannend - UBS Kolumne
17.04.2019 - EuroStoxx 50: Wann geht den Käufern die Luft aus? - UBS Kolumne
17.04.2019 - US-Industrieproduktion tritt auf der Stelle - Commerzbank Kolumne
17.04.2019 - China: BIP-Zuwachs bleibt im 1. Quartal verhältnismässig schwach - VP Bank Kolumne
17.04.2019 - Chinas Wirtschaftswachstum gibt Hoffnung - Donner & Reuschel Kolumne