DGAP-News: Euroboden erwirbt Wohn- und Gewerbeimmobilie in Berlin-Charlottenburg

Nachricht vom 14.03.201914.03.2019 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Euroboden GmbH / Schlagwort(e): Immobilien

Euroboden erwirbt Wohn- und Gewerbeimmobilie in Berlin-Charlottenburg
14.03.2019 / 11:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
In der Bismarckstraße, im Herzen von Berlin-Charlottenburg hat die Euroboden GmbH ein 1.767 qm großes Grundstück mit Bestandsgebäude und hohem Nachverdichtungspotenzial erworben. Das bestehende Wohn-und Geschäftshaus aus dem Baujahr 1971 wurde von 2015 bis 2018 hochwertig saniert. Seine Mietfläche von insgesamt 2090 qm gliedert sich in zwei Drittel Wohn- und ein Drittel Gewerbefläche und erwirtschaftet aktuell eine jährliche Nettokaltmiete von insgesamt 350.000 Euro. Mit der Nachverdichtung des Innenhofes können 1.500 - 2.000 qm BGF an zusätzlichem Wohnraum für Charlottenburg geschaffen werden.

Die Bismarckstraße ist eine der wichtigsten innerstädtischen Achsen West-Berlins und grenzt direkt an den Charlottenburger Kiez, der unzählige kulturelle wie kulinarische Angebote und Einkaufsmöglichkeiten bietet. Das Grundstück befindet sich in fußläufiger Entfernung zwischen den U-Bahnhöfen Deutsche Oper und Sophie-Charlotte-Platz. Der nahe Lietzensee und der Schlosspark Charlottenburg laden zur Erholung inmitten der Stadt ein.

Mit dem Ankauf dieser Immobilie mit einem Vermarktungsvolumen von rund 15 Mio. Euro, expandiert die Euroboden GmbH als anspruchsvoller Projektentwickler weiter in der bundesdeutschen Hauptstadt. Eine neue Büropräsenz in Berlin wurde zu Beginn des Jahres eröffnet.

www.euroboden.de

Pressekontakt

Euroboden GmbH
Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald

Christian Brandes
+49 89 20 20 86 45
brandes@euroboden.de

BeckerBeratungsGesellschaft (BBG)
Neustr. 23
55296 Gau-Bischofsheim / Mainz

Klaus-Karl Becker
+49 (0) 6135 933 1966
becker@euroboden.de

Der Herausgeber dieses Dokumentes ist die Euroboden GmbH mit Sitz in Grünwald.
Obwohl die Informationen in diesem Dokument aus Quellen stammen, die die Euroboden GmbH für zuverlässig erachtet, kann für die Richtigkeit der Informationen in diesem Dokument keine Gewähr übernommen werden.
Dieses Dokument stellt keinen Prospekt dar und ist ebenfalls nicht geeignet, als Grundlage zur Beurteilung der in dem Dokument vorgestellten Wertpapiere herangezogen zu werden. In diesem Dokument enthaltene Schätzungen und Meinungen stellen die Beurteilung der Euroboden GmbH zum Zeitpunkt der Erstellung des Dokumentes dar und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
Die Euroboden GmbH und / oder die mit ihr in Verbindung stehenden Unternehmen können von Zeit zu Zeit Positionen an den in diesem Dokument genannten Wertpapieren oder an darauf basierenden Optionen, Futures und anderen Derivaten halten, können andere Dienstleistungen (einschließlich solcher als Berater) für jedes in diesem Dokument genannte Unternehmen erbringen oder erbracht haben, und können (soweit gesetzlich zulässig) die hierin enthaltenen Informationen oder die Recherchen, auf denen sie beruhen, vor ihrer Veröffentlichung verwendet haben.
Ein wie auch immer geartetes Beratungsverhältnis zwischen der Euroboden GmbH und dem Empfänger dieses Dokumentes wird durch die Zurverfügungstellung dieses Dokuments nicht begründet. Jeder Empfänger hat seine eigenen Recherchen zu unternehmen und Vorkehrungen zu treffen, um die Wirtschaftlichkeit und Sinnhaftigkeit einer Anlageentscheidung unter Berücksichtigung seiner persönlichen und wirtschaftlichen Belange zu prüfen. Die Euroboden GmbH haftet weder für Konsequenzen aus dem Vertrauen auf Meinungen oder Aussagen dieses Dokuments, noch für die Unvollständigkeit desselben.
Jeder Bürger / jede Bürgerin der Vereinigten Staaten von Amerika, die dieses Dokument erhält und Transaktionen mit hierin genannten Wertpapieren tätigen möchte, ist verpflichtet, dies durch einen in den USA zugelassenen Broker zu tun.

 











14.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Euroboden GmbH

Bavariafilmplatz 7

82031 Grünwald


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 89.20 20 86-20
Fax:
+49 (0) 89.20 20 86-30
E-Mail:
info@euroboden.de
Internet:
www.euroboden.de
ISIN:
DE000A2GSL68
WKN:
A2GSL6
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




787463  14.03.2019 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Software AG kündigt höhere Dividende an
22.03.2019 - cyan: „Bestätigen unsere Prognose für 2019”
22.03.2019 - Baader Bank will „schrittweise Profitabilität zurückgewinnen”
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
22.03.2019 - Wirecard: Ja dann macht es doch endlich! - Kommentar
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”
22.03.2019 - Pyrolyx: Neue Aktien aus Wandlungen
22.03.2019 - Hapag-Lloyd erwartet für 2019 operatives Gewinnplus
22.03.2019 - SAF-Holland hält Dividende konstant - Bilanz vorgelegt
22.03.2019 - MS Industrie AG verkauft Teile des Daimler-Zuliefergeschäfts


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - E.On und RWE: Kaufempfehlungen für die Aktien
22.03.2019 - DEAG Aktie: Kaufempfehlung bestätigt
22.03.2019 - Biofrontera Aktie: Starkes Aufwärtspotenzial
22.03.2019 - Scherzer Aktie: Experten wollen Modell bald überarbeiten
22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung


Kolumnen

22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne
21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR