DGAP-News: Agrar Invest Romania AG berichtet über Bewertung im Zuge der geplanten Verschmelzung auf die Agroinvest Plus AG

Nachricht vom 27.06.2016 (www.4investors.de) -


Corporate News: Agrar Invest Romania AG / Schlagwort(e): Firmenzusammenschluss

Agrar Invest Romania AG berichtet über Bewertung im Zuge der geplanten Verschmelzung auf die Agroinvest Plus AG
27.06.2016 / 07:45

Veröffentlichung einer Corporate News.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
DGAP-News: Agrar Invest Romania AG, WKN A1EWZH
Ad hoc-Mitteilung im Freiverkehr nach § 18 Abs. 1 Ziff.2 der AGB des
Düsseldorfer Primärmarkts i.V.m. § 15 Abs. 1 WpHG
Agrar Invest Romania AG berichtet über Bewertung im Zuge der geplanten
Verschmelzung auf die Agroinvest Plus AG
Traunreut, den 27.06.2016
Im Zusammenhang mit der geplanten Verschmelzung der Agrar Invest Romania AG
(auch "Gesellschaft" oder "AIR") gemeinsam mit der nicht börsen- und nicht
freiverkehrsnotierten Agroinvest Romania AG, Traunreut (auch "AIRO") auf
die ebenfalls nicht börsen- und nicht freiverkehrsnotierte Agroinvest Plus
AG, Traunreut (auch "AIP") hat die von der Gesellschaft, der AIRO und der
AIP beauftragte RSM AWT AG nach dem Net Asset Value-Verfahren die
voraussichtlichen Unternehmenswerte dieser Gesellschaften zum
Bewertungsstichtag 10. August 2016 (geplanter Tag der Hauptversammlung der
Agrar Invest Romania AG) wie folgt ermittelt (gerundet):
Agrar Invest Romania AG (AIR): 23.861.000 EUR / Unternehmenswert je Aktie:
1,24 EUR
Agroinvest Romania AG (AIRO): 22.032.000 EUR / Unternehmenswert je Aktie:
243,67 EUR
Agroinvest Plus AG (AIP): 23.226.000 EUR / Unternehmenswert je Aktie:
132,44 EUR.
Bei der Ermittlung des Wertes je Aktie wurden die von der jeweiligen
Gesellschaft selbst gehaltenen eigenen Aktien nicht mit berücksichtigt.
Die Bewertung ist vorläufig und kann sich noch ändern, insbesondere wenn
sich bis zum Stichtag bedeutende Bewertungsparameter, wie zum Beispiel das
Marktumfeld, die wirtschaftliche Situation der Unternehmen oder das
Zinsniveau unerwartet wesentlich verändern. Mit dieser Meldung ist keine
Aussage über das voraussichtliche Ergebnis der Prüfung durch den
gerichtlich bestellten Verschmelzungsprüfer verbunden, dessen eigene
Prüfung nicht abgeschlossen ist.
Der Vorstand der Gesellschaft ist der Auffassung, dass wesentliche
Änderungen der Bewertung nicht zu erwarten sind. Die Gesellschaft, die AIRO
und die AIP beabsichtigen nach derzeitigem Stand, die Verhandlungen über
die Verschmelzungsrelation auf Grundlage der oben genannten
Unternehmenswerte zu führen. Die abschließende Entscheidung von Vorstand
und Aufsichtsrat der Gesellschaft über die Verschmelzung wird auf Grundlage
der endgültigen Bewertung sowie des Prüfberichts und des Ergebnisses der
Verhandlungen mit der AIRO und der AIP voraussichtlich bis Ende Juni 2016
erfolgen.
Die Verschmelzung bedarf der Zustimmung der Hauptversammlungen der
Gesellschaft sowie der AIRO und der AIP, die jeweils am 10.08.2016 (AIR)
und/oder am 11.08.2016 (AIRO, AIP) stattfinden sollen. Zur Hauptversammlung
der Gesellschaft wird unter Beachtung der gesetzlichen Frist die Einladung
einschließlich aller notwendigen Unterlagen veröffentlicht werden.
Es ist ferner geplant, die AIP so bald wie möglich nach Eintragung der
Verschmelzung durch Formwechsel in eine SE umzuwandeln. Dies bedarf der
Zustimmung einer separaten Hauptversammlung der Gesellschaft, die
voraussichtlich frühestens im Herbst 2016 stattfinden kann.
Es ist beabsichtigt, dass die AIP nach der Verschmelzung wieder eine
Zulassung im Freiverkehr oder geregelten Markt einer deutschen oder
ausländischen Börse beantragt, sofern die Voraussetzungen für eine
Börsennotierung vorliegen.
Der Vorstand
Agrar Invest Romania AG, Freiverkehr der Börse Düsseldorf (Primärmarkt)


Kontakt:
Peter Steiner
Tel.: +49 (0)8669 35 900 52
Fax: +41 (0)44 200 36 67
info@agrarinvestments.com










27.06.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

474421  27.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2018 - Bayer: Milliardendeal mit BASF für Monsanto-Kauf
26.04.2018 - Mologen: Aktionäre sollen über Kapitalherabsetzung entscheiden
26.04.2018 - Singulus erhält weitere Millionen
26.04.2018 - mic AG: Empl verlängert
26.04.2018 - Steinhoff Aktie stürzt ab: Neuer Ärger - Christo Wiese fordert Milliarden
26.04.2018 - Volkswagen Aktie: Kaufempfehlungen nach den Quartalszahlen
26.04.2018 - Siemens Gamesa: Neuer Großauftrag aus Asien
26.04.2018 - Lufthansa bleibt in den roten Zahlen - Aktie rutscht in die Tiefe
26.04.2018 - Deutsche Bank: Kann Sewing das Ruder herumreißen?
26.04.2018 - Nokia Aktie: Heftig, heftig!


Chartanalysen

26.04.2018 - Nordex Aktie: Wohin bricht der Aktienkurs aus?
26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!


Analystenschätzungen

26.04.2018 - Wirecard Aktie: Das sagen jetzt die Experten
26.04.2018 - Aixtron Aktie: Analysten „killen” die Bullen
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung


Kolumnen

26.04.2018 - EZB agiert mit ruhiger Hand: Mario Draghi spielt Wachstumssorgen herunter - Nord LB Kolumne
26.04.2018 - DAX: Zinsentscheid und Death-Cross - Donner + Reuschel Kolumne
26.04.2018 - Führende Öl- und Gaskonzerne setzen verstärkt auf saubere Energie - Commerzbank Kolumne
26.04.2018 - Infineon Aktie: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
26.04.2018 - DAX: Rücksetzer beendet kurzfristigen Aufwärtstrend - UBS Kolumne
25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR