DGAP-News: Equistone übernimmt Beschichtungsspezialisten Sihl

Nachricht vom 23.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Equistone Partners Europe / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Private Equity

Equistone übernimmt Beschichtungsspezialisten Sihl
23.06.2016 / 11:18


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Zürich/ München/ Bern, 23. Juni 2016 - Von Equistone Partners Europe beratene Fonds haben sich mehrheitlich an der Sihl Gruppe beteiligt, unter Einbindung des aktuellen Managements. Das weltweit tätige Unternehmen ist führend in der Beschichtung von Papieren, Folien und Geweben. Verkäuferin ist die italienische Diatec Holding.


Die Wurzeln der Sihl Gruppe reichen über 500 Jahre zurück, seit über 100 Jahren hat sich das Unternehmen auf die Beschichtung von Papier und Fasermaterialien spezialisiert - heute vor allem für den Digitaldruck. Zu den Kunden der Sihl Gruppe zählen Unternehmen aus den verschiedensten Branchen, wie zum Beispiel Architektur, Druck- und Verlagswesen, Industrie, Werbung und Design, Fotografie, Transport und Logistik - aber auch Privatkunden. Das Unternehmen mit Werken in Bern und im deutschen Düren sowie einem Logistik- und Ausrüstungscenter in Fiskeville (USA) und einem breiten Netz von Vertriebsstandorten ist führend in der Beschichtung und Veredelung von Papieren, Folien und Geweben.


Dank intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit und moderner Produktionsanlagen hat die Sihl Gruppe ein attraktives und innovatives Produktportfolio aufgebaut: Das Angebot reicht von hochwertigen Papieren für Foto- und Kunstdruck, Medien für den großformatigen Inkjet- und Laserdruck, Thermopapiere für Tickets, Etikettenmaterialien, Papier-Folien-Verbunde und Selbstklebeprodukte bis hin zu beschichteten Papieren und Folien für industrielle Anwendungen. Im Jahr 2015 erwirtschaftete das Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern mehr als 140 Millionen Euro Umsatz und vertreibt seine Waren in rund 90 Ländern. Der jährliche Ausstoß der von der Sihl Gruppe beschichteten Produkte würde aneinandergereiht mehr als viermal um den Äquator reichen.


"Die Diatec Holding hat unseren Wachstumskurs der letzten Jahre großartig unterstützt. Dafür danke ich im Namen der gesamten Sihl Gruppe dem Eigentümer der Diatec Holding, Cavaliere del Lavoro Diego Mosna, herzlich", kommentiert Peter Studer, CEO der Sihl Gruppe. "Für die nächsten Schritte der Expansion haben wir mit Equistone einen kapitalstarken und mittelstandserfahrenen Investoren an unserer Seite, der schon viele Unternehmen erfolgreich beim kontinuierlichen internationalen Wachstum unterstützt und begleitet hat."


"Mit zahlreichen hervorragenden und innovativen Produkten hat sich die Sihl Gruppe eine exzellente Marktposition erarbeitet. Das wollen wir gemeinsam mit dem Management nutzen und das internationale Wachstum in den USA und Asien vorantreiben sowie die starke Position in Europa weiter ausbauen. Wir freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit mit dem Management sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sihl Gruppe", erklärt Philippe Stüdi, Geschäftsführer Schweiz und Partner bei Equistone.


Für die Transaktion verantwortlich seitens Equistone Partners Europe sind Philippe Stüdi, David Oliver Zahnd und Roman Emanuel Hegglin. Equistone wurde bei dieser Transaktion beraten von L.E.K. (Commercial), PwC (Financial & Tax), Lenz & Staehelin (Legal Schweiz), Chaote, Hall & Stewart (Legal US), Gide Loyrette Nouel (Legal Frankreich), De Angelis Rechtsanwälte (Legal Deutschland), ERM (Umwelt) und Willis (Versicherungen).


Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Über Equistone Partners Europe

Equistone Partners Europe ist einer der führenden europäischen Eigenkapitalinvestoren mit einem Team von 36 Investmentspezialisten in sechs Büros in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien. Equistone beteiligt sich vor allem an etablierten mittelständischen Unternehmen mit guter Marktposition, überdurchschnittlichem Wachstumspotenzial und einem Unternehmenswert zwischen 50 und 300 Mio. Euro. Seit der Gründung wurde Eigenkapital in mehr als 400 Transaktionen, hauptsächlich mittelständische Buy-Outs, investiert. Das Portfolio umfasst europaweit derzeit knapp 50 Gesellschaften, darunter 16 aktive Beteiligungen in Deutschland, in der Schweiz und in den Niederlanden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.equistonepe.com

Über Sihl - SIMPLY THE BETTER SOLUTION

Sihl ist die führende Qualitätsanbieterin für bedruckbare Medien im weltweit schnell wachsenden Digital-Druck Markt. Als leistungsstarkes, international tätiges Unternehmen verfügt Sihl über entscheidendes technologisches Know-how und über eine breite, fundierte Branchenkompetenz. Mit zukunftsfähigen Produktlösungen stärkt Sihl die Marktposition ihrer Kunden und trägt mit innovativen, prozessunterstützenden Dienstleistungen entscheidend zu einer Verbesserung der Wertschöpfung bei. Sihl fertigt ausschließlich in Europa, unter Einhaltung sämtlicher ökologischer, rechtlicher, sozialer und arbeitssicherheitsbezogener Standards.

Weitere Informationen finden Sie auf der Sihl Webseite unter http://www.sihl.com

Weitere Informationen:

IRA WÜLFING KOMMUNIKATION GmbH
Ira Wülfing
+49. 89. 2000 30-30Equistone@wuelfing-kommunikation.de

 










23.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

473801  23.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.06.2018 - Sunfarming will Anleihe begeben
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen treibt Wachstumsstrategie voran
18.06.2018 - Indus: Aufsichtsrat wird größer
18.06.2018 - Wolford: Finanzierungsrunde startet
18.06.2018 - Peach Property Group: Erfolgreiche Emission
18.06.2018 - Decheng: Verantwortliche treten zurück
18.06.2018 - Deutsche Post: Vorläufiges Bekenntnis zum Streetscooter
18.06.2018 - Volkswagen: Audi-Chef festgenommen
18.06.2018 - Nordex: Neues aus Spanien
18.06.2018 - Corestate Capital Holding plant milliardenschwere Investitionen


Chartanalysen

18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken


Analystenschätzungen

18.06.2018 - Siemens Healthineers: Gibt es einen Rückschlag?
18.06.2018 - Vestas: Großauftrag für den Nordex-Konkurrenten
18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag
18.06.2018 - Volkswagen: Kurs nach Verhaftung unter Druck
18.06.2018 - Lufthansa: Bewertung bleibt attraktiv – Neue Gerüchte
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2018 - Morphosys: Kursziel geht weiter nach oben
18.06.2018 - Wirecard: Impulse durch Adyen


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR