DGAP-News: Schalke-Anleihe 2012/2019 gekündigt, neue Anleihen zugeteilt

Nachricht vom 23.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. / Schlagwort(e): Anleiheemission/Anleihe

Schalke-Anleihe 2012/2019 gekündigt, neue Anleihen zugeteilt
23.06.2016 / 11:14


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Schalke-Anleihe 2012/2019 gekündigt, neue Anleihen zugeteilt

Gelsenkirchen, 23. Juni 2016 - Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. hat nach erfolgreicher Platzierung der neuen Anleihen 2016/2021 und 2016/23 heute fristgerecht seine 6,75 %-Anleihe 2012/2019 (WKN: A1ML4T) vorzeitig gekündigt. Alle Inhaber der Anleihe 2012/2019, die das Umtauschangebot in die neuen Anleihen nicht angenommen haben, erhalten am 11. Juli 2016 den Rückzahlungsbetrag von 103 % des Nennwerts ihrer Anleihen zuzüglich der aufgelaufenen Zinsen für ein Jahr ausbezahlt.

Die im Rahmen des Umtauschangebots eingegangenen Zeichnungsaufträge für die neuen Anleihen im Volumen von rund 29,5 Mio. Euro werden voll zugeteilt. Auch die im Rahmen des öffentlichen Angebotes über die Webseite des FC Schalke 04 gezeichneten Anleihen im Volumen von rund 19,7 Mio. Euro werden vollständig zugeteilt. Da bereits nach Umtausch und Zeichnung über die Webseite das Gesamtemissionsvolumen nahezu erreicht wurde, werden Orders im Rahmen der Mehrerwerbsoption für bestehende Anleiheinhaber (verbleibendes Volumen von 0,8 Mio. Euro) wie folgt zugeteilt: Orders von 1.000 bis 9.000 Euro erhalten eine Anleihe im Nennwert von 1.000 Euro zugeteilt. Zeichnungen ab 10.000 Euro erhalten eine Zuteilungsquote von 17 % (abgerundet auf den vollen 1.000 Euro-Betrag), mindestens jedoch Anleihen im Volumen von 2.000 Euro. Weitere Zeichnungen aus der Mehrerwerbsoption oder der Privatplatzierung können nicht berücksichtigt werden. Nach Zuteilung beträgt das Emissionsvolumen der Anleihe 2016/21 (WKN: A2AA03) mit einem Zinssatz von 4,25 % rund 16 Mio. Euro. Das Emissionsvolumen der Anleihe 2016/23 (WKN: A2AA04) mit einem Zinssatz von 5,00 % summiert sich auf rund 34 Mio. Euro.

Der Handelsstart an der Börse Frankfurt (Handel per Erscheinen) unter Einbeziehung in den Entry Standard für Anleihen wird am Freitag, den 24. Juni 2016, erfolgen. Ausgabe- und Valutatag ist der 7. Juli 2016.
 

DisclaimerDiese Mitteilung stellt kein Angebot von Wertpapieren dar. Eine Entscheidung, in Schuldverschreibungen des Fußballclubs Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. zu investieren, sollte lediglich auf Basis des Wertpapierprospekts der von der Luxemburgischen Wertpapieraufsichtsbehörde (Commission de Surveillance du Secteur Financier - CSSF) gebilligt und an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sowie die Österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) notifiziert wurde und auf der Webseite www.anleihe.schalke04.de veröffentlicht ist, getroffen werden. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur Verbreitung, direkt oder indirekt, in oder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.










23.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

473799  23.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2018 - Sixt hebt Gewinnprognose an
25.04.2018 - Hamborner REIT wird etwas optimistischer
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - NanoRepro überschreitet operativ die Gewinnschwelle
25.04.2018 - Varta bestätigt den Ausblick
25.04.2018 - Gigaset will sich zweistelligen Millionenkredit holen
25.04.2018 - Steinhoff: Naht der Poco-Verkauf?
25.04.2018 - Intershop: Schwenk auf die Cloud hinterlässt Spuren
25.04.2018 - Sleepz kündigt Kapitalerhöhung an
25.04.2018 - Advanced Blockchain: Kapitalerhöhung naht


Chartanalysen

25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?
24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!


Analystenschätzungen

25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR