4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-News: EPG - Engineered nanoProducts Germany AG: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung



08.02.2019 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: EPG - Engineered nanoProducts Germany AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Kapitalmaßnahme

EPG - Engineered nanoProducts Germany AG: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung
08.02.2019 / 10:52


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Der Vorstand und Aufsichtsrat der EPG (Engineered nanoProducts Germany) AG, Griesheim (ISIN DE000A0J3TN2, WKN A0J3TN), hatte im Dezember beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft gegen Bareinlagen aus dem von der Hauptversammlung der Gesellschaft am 09. August 2018 beschlossenen Genehmigten Kapital zu erhöhen.
Mit Eintrag in das Handelsregister beim Amtsgericht Darmstadt zum 21.12.2018 fand diese Kapitalmaßnahme ihren Abschluss. Mit der jetzt erfolgten Kapitalerhöhung, die voll gezeichnet wurde, wird der Gesellschaft Eigenkapital in Höhe von knapp 1 Mio. EUR zugeführt, sie weist damit ein Grundkapital in Höhe von 3.462.537 EUR auf.
Mit diesem Zufluss an Finanzmitteln wird der Wachstumskurs der EPG AG unterstützt und steht zusätzliches Working Capital zur Verfügung. Es ist das erklärte Ziel der Unternehmensleitung, weitere Kapazitäten aufzubauen, um die steigende Nachfrage der Kunden aus dem Automobil- und Design-Bereich befriedigen zu können.
Der Vorstand der EPG AG, Dr. Andreas Zimmermann, äußerte sich zum Abschluss der Kapitalerhöhung zufrieden: "Mit dieser Kapitalmaßnahme wird die finanzielle Basis der EPG AG deutlich gestärkt, und wir können weiteres Wachstum in der Metallbeschichtung ermöglichen. Unsere Kunden wissen damit auch, dass die EPG AG ein verlässlicher Partner ist."











08.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



773993  08.02.2019 





Weitere DGAP-News von

20.08.2019 - DGAP-News: Daimler Dieselskandal - Rückruf GLK 220, was Geschädigte jetzt tun sollten: Klage statt Update
20.08.2019 - Dieselskandal - Anwälte klagen gegen Bundesrepublik Deutschland auf Schadensersatz aus Staatshaftung und kündigen massenhaft Klagen an; Bundesminister Scheuer am Pranger
20.08.2019 - Für mehr WLAN-Hotspots in Gastronomie, Handel und Hotel: Führende Hotspot-Anbieter Socialwave und MeinHotspot schließen sich zusammen
20.08.2019 - WHU und CIMA starten Weiterbildung für Top-Manager
20.08.2019 - DGAP-News: Teamverstärkung durch Univ.-Prof. Dr. Kai-Oliver Knops

4investors-News zu

16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht
07.02.2019 - Osram rauscht in die roten Zahlen - „zahlreiche Unwägbarkeiten”


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR