4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-Adhoc: Deutsche Geothermische Immobilien AG: Bekanntmachung der Erhebung einer Anfechtungsklage nach § 246 Absatz 4 Satz 1 AktG



08.02.2019 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: Deutsche Geothermische Immobilien AG / Schlagwort(e): Rechtssache

Deutsche Geothermische Immobilien AG: Bekanntmachung der Erhebung einer Anfechtungsklage nach § 246 Absatz 4 Satz 1 AktG
08.02.2019 / 07:24 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Bekanntmachung der Erhebung einer Anfechtungsklage nach § 246 Absatz 4 Satz 1 AktG

Gemäß § 246 Absatz 4 Satz 1 AktG geben wir bekannt:

1. Ein Aktionär hat gegen die auf der Hauptversammlung der Deutschen Geothermischen Immobilen AG vom 14. Dezember 2018 gefassten Beschlüsse

zu Tagesordnungspunkt 4.1 (Wahl des Herrn Andreas Seidel mit Wirkung ab der Beendigung der Hauptversammlung zum Mitglied des Aufsichtsrats bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung 2021)
zu Tagesordnungspunkt 4.2 (Wahl des Herrn Dr. Marcus Opitz mit Wirkung ab der Beendigung der Hauptversammlung zum Mitglied des Aufsichtsrats bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung 2021)
zu Tagesordnungspunkt 4.3 (Wahl des Herrn Ulrich Schmid mit Wirkung ab der Beendigung der Hauptversammlung zum Mitglied des Aufsichtsrats bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung 2021)
Anfechtungsklage vor dem Landgericht Frankfurt am Main erhoben. Die Klage ist unter dem Aktenzeichen 3-05 O 3/19 anhängig.

2. Das Landgericht Frankfurt am Main hat frühen ersten Termin zur mündlichen Verhandlung bestimmt auf Donnerstag, den 11. April 2019 um 09:40 Uhr.

Deutsche Geothermische Immobilien AG
Der Vorstand

Kontakt: Martin Müller
Deutsche Geothermische Immobilien AG
Kaiserstraße 8
60311 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 67 77 99 50








08.02.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Deutsche Geothermische Immobilien AG

Kaiserstraße 8

60311 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
+49 (0)69 67779950
Fax:
+49 (0)69 67779959
E-Mail:
info@dgi.ag
Internet:
www.dgi.ag
ISIN:
DE000A161226
WKN:
A16122
Börsen:
Freiverkehr in Düsseldorf (Primärmarkt)

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



773901  08.02.2019 CET/CEST








Weitere DGAP-News von

20.08.2019 - DGAP-News: Deutsche Expertise steckt hinter der ersten LNG-Speicher- und Regasifizierungsanlage Westafrikas
20.08.2019 - Deutsche Expertise steckt hinter der ersten LNG-Speicher- und Regasifizierungsanlage Westafrikas
20.08.2019 - DGAP-News: Daimler Dieselskandal - Rückruf GLK 220, was Geschädigte jetzt tun sollten: Klage statt Update
20.08.2019 - Dieselskandal - Anwälte klagen gegen Bundesrepublik Deutschland auf Schadensersatz aus Staatshaftung und kündigen massenhaft Klagen an; Bundesminister Scheuer am Pranger
20.08.2019 - Für mehr WLAN-Hotspots in Gastronomie, Handel und Hotel: Führende Hotspot-Anbieter Socialwave und MeinHotspot schließen sich zusammen

4investors-News zu

16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht
07.02.2019 - Osram rauscht in die roten Zahlen - „zahlreiche Unwägbarkeiten”


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR