DGAP-News: Commerce Resources Corp. gibt Einreichung eines geänderten und neu formulierten rechtskräftigen Emissionsprospekts bekannt

Nachricht vom 22.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Commerce Resources Corp. / Schlagwort(e): Finanzierung/Kapitalerhöhung

Commerce Resources Corp. gibt Einreichung eines geänderten und neu formulierten rechtskräftigen Emissionsprospekts bekannt
22.06.2016 / 06:56


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Commerce Resources Corp. gibt Einreichung eines geänderten und neu formulierten rechtskräftigen Emissionsprospekts bekannt

Nicht zur Verteilung an US-Nachrichtenagenturen oder zur direkten, indirekten vollständigen oder teilweisen Freigabe, Veröffentlichung, Verteilung oder Verbreitung in den USA.

Vancouver, British Columbia, Kanada. 21. Juni 2016. Commerce Resources Corp. (WKN: A0J2Q3; TSX-V: CCE) (das "Unternehmen" oder "Commerce") gibt bekannt, dass das Unternehmen einen geänderten und neu formulierten rechtskräftigen Emissionsprospekt bei den Wertpapieraufsichtsbehörden in den kanadischen Provinzen British Columbia, Alberta und Ontario in Verbindung mit einem Emissionsangebot von Einheiten (die "Einheiten") des Unternehmens zu einem reduzierten Preis von 0,075 CAD pro Einheit eingereicht hat. Dieser Emissionsprospekt ist eine geänderte und neu formulierte Fassung des Emissionsprospekts datiert den 25. Februar 2016. Das Unternehmen erwartet einen Bruttoerlös von mindestens 1 Mio. CAD und maximal bis zu 3 Mio. CAD (das "Emissionsangebot"). Das Emissionsangebot erfolgt unter der Leitung von Secutor Capital Management Corporation (der "Makler"). Die dem Makler gewährte Mehrzuteilungsoption verbleibt, wobei der Makler bis zu weitere 15 % über den Umfang des Emissionsangebots hinaus zu den gleichen Bedingungen und Konditionen verkaufen kann. Diese Option ist zu jeder Zeit nach Abschluss des Emissionsangebots über einen Zeitraum von 30 Tagen ausübbar.

Jede Einheit wird sich aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Aktienbezugsschein zusammensetzen. Jeder Aktienbezugsschein berechtigt den Inhaber zum Erwerb einer weiteren Stammaktie von Commerce ("Aktie auf Aktienbezugsschein") zu einem reduzierten Preis von 0,10 CAD pro Aktie auf Aktienbezugsschein zu jeder Zeit vor 16 Uhr 30 (Zeit in Vancouver) an dem Tag, der 24 Monate nach Abschluss des Emissionsangebots liegt.

Das Unternehmen beabsichtigt, die Nettoerlöse des Emissionsangebots zur Weiterentwicklung des Seltenerdelement-Lagerstätte Ashram in Quebec und als allgemeines Arbeitskapital zu verwenden.

Um den reduzierten Preis des Emissionsangebots zu reflektieren, schlossen das Unternehmen und der Makler einen geänderten und neu formulierten Maklervertrag. Mit Ausnahme des geänderten Preises und bestimmter Datumsangaben bleiben die Konditionen des ursprünglichen Maklervertrags unverändert, wonach das Unternehmen zustimmte: (i) dem Makler eine Provision in bar (die "Maklerprovision") zu zahlen, die 7 % der Bruttoerlöse des Emissionsangebots entspricht sowie eine reduzierte Provision in bar von 2 % für Käufer, falls vorhanden, deren Name auf der Käuferliste des Emissionsangebots erscheint, die dem Makler durch Insider des Unternehmens (die "Liste des Präsidenten") vorgestellt wurden; und (ii) Aktienbezugsscheine an den Makler auszugeben (ein "Makler-Aktienbezugsschein"), wobei jeder Makler-Aktienbezugsschein den Makler zum Erwerb der Anzahl von Stammaktien der Commerce Resources berechtigt, die 7 % der Anzahl von Einheiten entsprechen, die gemäß des Emissionsangebots verkauft wurden sowie einer reduzierten Anzahl von Makler-Aktienbezugsscheinen, die 2 % der Käufer, falls vorhanden, entspricht, deren Name auf der Liste des Präsidenten erscheint.

Der Abschluss des Emissionsangebots wird am oder um den 30. Juni 2016 erwartet oder an einem anderen Datum, auf das sich das Unternehmen und der Makler einigen könnten, aber auf jeden Fall nicht später als am 180. Tag nach dem 26. Februar 2016. Das Emissionsangebot unterliegt den üblichen Bedingungen und der Genehmigung der Aufsichtsbehörden einschließlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange.

Die gemäß des Emissionsangebots angebotenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß der geänderten Fassung des United States Securities Act of 1933 (der "1933 Act") oder etwaiger geltender Wertpapiergesetze einzelner Bundesstaaten der USA registriert. Entsprechend werden diese Wertpapiere keinen Personen innerhalb der USA angeboten oder an sie verkauft werden, außer wenn eine Ausnahme von den Registrierungsbestimmungen des 1933 Act und der geltenden staatlichen Wertpapiergesetze vorliegt.
Diese Pressemitteilung soll weder ein Verkaufsangebot oder Bitte um ein Kaufangebot für irgendeines der hier beschriebenen Wertpapiere sein.

Über Commerce Resources Corp.

Commerce Resources Corp. ist ein Explorations- und Entwicklungsunternehmen mit einem besonderen Fokus auf Lagerstätten seltener Metalle und Seltenerdelement-Lagerstätten. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung seiner Seltenerdelement-Lagerstätte Ashram im Norden Quebecs und der Tantal- und Niob-Lagerstätte Upper Fir in British Columbia, Kanada.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Commerce Resources Corp.
Chris Grove, President & Director
Suite 1450 - 789 West Pender Street
Vancouver, BC, Canada V6C 1H2
Tel. +1 (604) 484-2700
Fax +1 (604) 681-8240
info@commerceresources.com
www.commerceresources.com/

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.com
www.axino.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.










22.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

473331  22.06.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.07.2018 - Steinhoff Aktie: In wenigen Tagen herrscht wohl Klarheit
14.07.2018 - ad pepper verzeichnet Gewinnzuwachs
14.07.2018 - Drägerwerk wird beim Margenausblick vorsichtiger
14.07.2018 - mybet Holding vor Verkauf der Online-Aktivitäten
14.07.2018 - Dialog Semiconductor: Überraschend hohe Gewinnspanne
13.07.2018 - uhr.de: Kapitalerhöhung verschoben
13.07.2018 - Cancom: Aktiensplit steht bevor
13.07.2018 - Steinhoff International: Dieser Teil des Deals ist perfekt!
13.07.2018 - Nordex Aktie: Hier wird etwas passieren
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs


Chartanalysen

13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?
13.07.2018 - Evotec Aktie: Jetzt wird es „heiß”
13.07.2018 - Wirecard Aktie: Nächste Rallye-Etappe könnte unmittelbar bevor stehen
13.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt oder nie?
12.07.2018 - UMT Aktie: Trendwendephantasie konkretisiert sich
12.07.2018 - Baumot Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
12.07.2018 - Steinhoff Aktie: Der Showdown für die Aktionäre naht


Analystenschätzungen

13.07.2018 - E.On: E-Mobilität als Impulsgeber
13.07.2018 - Wirecard: Eine heftige Entwicklung beim Kursziel der Aktie
13.07.2018 - Bayer: 7 Euro Abschlag
13.07.2018 - SAP: Aktie bleibt auf der Kaufliste
13.07.2018 - Aixtron: Wann wird die Prognose angehoben?
13.07.2018 - Deutsche Bank: Ist der Konsens zu hoch?
13.07.2018 - Bayer: Klagewelle droht
13.07.2018 - Infineon: Starke Wachstumsperspektiven
13.07.2018 - Südzucker: Zahlen beeinflussen Kursziel
13.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft


Kolumnen

13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne
12.07.2018 - WTI-Öl konsolidiert nach Kurssprung: Kursziel wurde fast erreicht - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - DAX: „Gruselkabinett“ der Formationen - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - Handelskrieg USA - China: BMW und Mercedes-Benz sind besonders exponiert - Commerzbank Kolumne
12.07.2018 - Allianz Aktie: Ist die Erholung beendet? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR