DGAP-Adhoc: Symrise AG: Unternehmenskauf: Abschluss eines Vertrags zum Erwerb der International Dehydrated Foods, Inc., American Dehydrated Foods, Inc. sowie IsoNova Technologies LLC


Nachricht vom 31.01.201931.01.2019 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Symrise AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Expansion

Symrise AG: Unternehmenskauf: Abschluss eines Vertrags zum Erwerb der International Dehydrated Foods, Inc., American Dehydrated Foods, Inc. sowie IsoNova Technologies LLC
31.01.2019 / 21:29 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Symrise AG, Holzminden, ISIN: DE000SYM9999

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Unternehmenskauf: Abschluss eines Vertrags zum Erwerb der International Dehydrated Foods, Inc., American Dehydrated Foods, Inc. sowie IsoNova Technologies LLC
 

Symrise hat heute einen Vertrag zum Erwerb aller Anteile der International Dehydrated Foods LLC ("IDF"), American Dehydrated Foods LLC ("ADF") sowie IsoNova Technologies LLC ("IsoNova") von ihren jeweiligen Gesellschaftern sowie von bestimmten Betriebsgrundstücken von Darrco LLC, die gegenwärtig von IDF, ADF und IsoNova genutzt werden. IDF, ADF und IsoNova sind Gesellschaften mit Sitz in Missouri, USA.
 

IDF entwickelt und produziert Lösungen für Tiernahrung und Nahrungsmittel. Das Unternehmen ist auf natürliches getrocknetes Fleisch und Inhaltsstoffe aus Geflügel spezialisiert. Das Unternehmen bietet seine Produkte in frischer, gefrorener, konzentrierter und pulverisierter Form an. Es bietet die Produkte über ein Netzwerk von Vertretern in den USA und Kanada an und bedient Kunden in vielen Ländern weltweit, einschließlich Mexiko, Zentral- und Südamerika, dem pazifischen Raum, Südostasien, China, Australien, Neuseeland und der Karibik.
 

ADF entwickelt, produziert und liefert Inhaltsstoffe an Hersteller von Tiernahrung. Das Unternehmen bietet Hühnereiweiß, -fett und -brühe für die Nutzung in Hunde- und Katzenfutter, Naschzeug und andere Verzehrprodukte für Tiere an. Die Produkte werden über Vertriebspartner und Vertreter in den USA, Europa, Thailand, Taiwan und den Philippinen angeboten.
 

IsoNova produziert Tiernahrung auf Basis von Eiproteinspezialitäten. Es bietet Gesundheits-, funktionelle und Ernährungsprodukte für Tiere an.
 

Die Transaktion ist ein strategischer Erwerb eines Geschäfts für natürliche Inhaltsstoffe mit einem jährlichen Umsatz von insgesamt 220 Millionen USD und einem Adjusted EBITDA von 51 Millionen USD. Die erworbenen Gesellschaften beschäftigen insgesamt 470 Mitarbeiter. Die Transaktion würde für Symrise ab Vollzug den Gewinn je Aktie erhöhen (EPS accretive).
 

Symrise beabsichtigt, ca. 900 Millionen USD als Kaufpreis in diese Transaktion zu investieren und hat sich dafür bereits eine Brückenfinanzierung gesichert. Symrise plant, diese Brückenfinanzierung - abhängig von Marktbedingungen - durch eine Mischung von Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung zu refinanzieren.
 

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Erfüllung üblicher aufschiebender Bedingungen.

Tobias Erfurth
Investor Relations








31.01.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Symrise AG

Mühlenfeldstraße 1

37603 Holzminden


Deutschland
Telefon:
+49 (0)5531 90 0
E-Mail:
ir@symrise.com
Internet:
www.symrise.com
ISIN:
DE000SYM9999, DE000SYM7787, DE000SYM7704
WKN:
SYM999
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



771447  31.01.2019 CET/CEST














Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2019 - Siemens Gamesa: News aus den USA
25.04.2019 - Hawesko Holding hält Dividende konstant
25.04.2019 - InTiCa Systems: Autoindustrie wird für 2019 entscheidend
25.04.2019 - home24 legt Zahlen für 2018 vor
25.04.2019 - artec technologies: News aus Katar
25.04.2019 - mVISE: „Die Steigerung der Margen steht bei uns nun absolut im Vordergrund”
25.04.2019 - Wiener Börse: Neue Aktien im global market Segment
25.04.2019 - Wacker Chemie bestätigt Prognose - Ergebnis deutlich unter Druck
25.04.2019 - Norma wird pessimistischer für die Marge
25.04.2019 - Syzygy bestätigt Planungen für 2019


Chartanalysen

25.04.2019 - Aareal Bank Aktie: Bleibt der wichtige Ausbruch intakt?
25.04.2019 - BASF Aktie: Korrekturbedarf oder nur eine Rallye-Pause?
25.04.2019 - Commerzbank Aktie: Das werden spannende Wochen!
24.04.2019 - Wirecard Aktie - neue Kaufsignale: Die Rallye macht sich selbständig
24.04.2019 - Steinhoff Aktie: Plötzliche Schwankungen - was ist hier los?
24.04.2019 - E.On Aktie: Jetzt wird es kritisch!
24.04.2019 - Aurelius Aktie: Geht die Party in die nächste Runde?
24.04.2019 - TUI Aktie - aufpassen: Kommt jetzt die Erholungsrallye?
24.04.2019 - Paragon Aktie: Kater oder neuer Kaufrausch?
23.04.2019 - Wirecard Aktie: Kleiner Kaufrausch am Nachmittag


Analystenschätzungen

25.04.2019 - euromicron Aktie erhält Kaufempfehlung
25.04.2019 - SAP Aktie: Einige neue Kursziele
25.04.2019 - Nokia Aktie: Alles dabei…
25.04.2019 - Deutsche Bank Aktie: Welche Alternativen hat das Unternehmen noch?
25.04.2019 - E.On: Einstelliges Kursziel
25.04.2019 - Deutsche Bank: Kommt ein Aufschwung beim Kurs?
25.04.2019 - Bayer: Ist die Existenz bedroht?
25.04.2019 - Dialog Semiconductor: Kurs nähert sich dem Kursziel an
25.04.2019 - Commerzbank: Nach dem Aus der Fusionspläne – Aktie wird hochgestuft
25.04.2019 - Wirecard: Das ist eine Enttäuschung – Verkaufsempfehlung für die Aktie


Kolumnen

25.04.2019 - Indische Börse steigt nach schwächerem Jahresbeginn auf Allzeithoch - Commerzbank Kolumne
25.04.2019 - DAX: Auf der Zielgeraden? - UBS Kolumne
25.04.2019 - Amazon Aktie: Rally erreicht Kurszielbereich - UBS Kolumne
25.04.2019 - DAX mit neuem Jahreshoch: Aufwärtsmodus nachhaltig intakt - Donner & Reuschel Kolumne
24.04.2019 - ifo-Geschäftsklima: Auslandsnachfrage und Politik drücken die Stimmung - Nord LB Kolumne
24.04.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt wieder - VP Bank Kolumne
24.04.2019 - DAX: Wird die Luft nun dünn? - UBS Kolumne
24.04.2019 - EuroStoxx 50: Scheitern die Bullen an der 3.500-Punkte-Marke? - UBS Kolumne
24.04.2019 - DAX: Strahlende Frühlingssonne entspricht intaktem Chartmuster - Donner & Reuschel Kolumne
23.04.2019 - DAX: Bullen nicht zu stoppen - UBS Kolumne