DGAP-News: youmex übernimmt LUNIS Vermögensmanagement

Nachricht vom 11.01.201911.01.2019 (www.4investors.de) -


DGAP-News: youmex AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

youmex übernimmt LUNIS Vermögensmanagement (News mit Zusatzmaterial)
11.01.2019 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
youmex übernimmt LUNIS Vermögensmanagement
Verstärkung im Private Banking schafft Mehrwerte und SynergienFrankfurt am Main, den 11. Januar 2018 - Die youmex AG mit Sitz in Frankfurt hat einen Kaufvertrag zum Erwerb der Mehrheit an der LUNIS Vermögensmanagement AG, Frankfurt, geschlossen. youmex verstärkt damit ihr Geschäftsfeld Asset und Wealth Management signifikant. Von der partnerschaftlichen Kombination der Expertisen und Netzwerke beider Unternehmen sollen ihre Kunden synergetisch profitieren. Gründungsinvestor J.C. Flowers bleibt für die nächsten Jahre partnerschaftlich verbunden.
Die youmex AG und die Aktionäre der LUNIS Vermögensmanagement AG unter Führung von Mehrheitsaktionär J.C. Flowers haben den bindenden Kaufvertrag zum Erwerb von rund 87,7 % der Aktien der LUNIS Vermögensmanagement AG zum Übernahmestichtag 1. Januar 2019 geschlossen. Der Erwerb steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung der Aufsichtsbehörden. Die restlichen 12,3 % des Aktienkapitals verbleiben beim Management, das sich einstimmig für die Übernahme und die Partnerschaft mit youmex ausgesprochen hat. Der operative Geschäftsbetrieb wird unverändert mit denselben Mitarbeitern unter der Marke LUNIS fortgeführt. "Für Mitarbeiter und Kunden bleibt die Kontinuität somit gewahrt. Das war für uns, neben allen anderen Beweggründen für die Partnerschaft, essentiell" begründet Andreas Brandt, Vorstandsvorsitzender der LUNIS, die Entscheidung "Mit youmex können wir unsere Synergien weiter ausbauen und gemeinsam wachsen", so die Überzeugung von Ulrike Gratsch, als Vorstand der LUNIS für Marktfolge und Compliance verantwortlich. Beide Vorstände haben einer vorzeitigen Verlängerung ihrer noch laufenden Verträge zugestimmt und damit eine langfristige Kontinuität der Zusammenarbeit mit youmex unterstrichen.
LUNIS wurde Anfang 2017 mit der Hilfe und Finanzierung des Finanzinvestors J.C. Flowers gegründet. Viele der 36 Mitarbeiter haben bereits seit 20 Jahren im Private Banking erfolgreich zusammengearbeitet. "Rund 450 Kunden mit aktuell ca. einer Milliarde Euro gemanagtem Vermögen haben LUNIS Ihre Assets anvertraut und wir freuen uns über den außergewöhnlichen Erfolg, dass sich LUNIS innerhalb kürzester Zeit als einer der größten Vermögensverwalter Deutschlands etablieren konnte." erklärt Michael Christner, Managing Director von J.C. Flowers & Co. LLC. "Dennoch war uns klar, dass LUNIS mit seinen Mitarbeitern und Kunden einen langfristig orientierten und strategischen Partner braucht, der das Geschäftsmodell noch besser unterstützen kann, als wir. In youmex haben wir einen Partner gefunden, mit dem wir neben anderen Kooperationspotentialen gemeinsam das weitere Wachstum von LUNIS beflügeln möchten."
youmex AG ist die operative Holding einer unabhängigen Finanzgruppe mit den drei Geschäftsbereichen Finanzierung, Investment und Vermögensverwaltung, die immer mehr wie ein Multi Family Office agiert. "Wir sehen in der Akquisition von LUNIS eine signifikante Verstärkung unseres jüngsten Geschäftsfeldes Vermögensverwaltung und Assetmanagement durch ein eingespieltes und erfahrenes Team mit langjährigen Kundenverbindungen." so Kai Hartmann, Aufsichtsrat und Gründer von youmex. "Zukünftig soll die KWG-lizensierte LUNIS aber auch als regulatorische Plattform für das Asset Management dienen."
Durch youmex erhalten LUNIS-Kunden bei Interesse exklusiven Zugang Anlageprodukten aus den Geschäftsbereichen Finanzierung, Investments und Kapitalmarkt, die in der Regel Private Placements und damit Off-Market sind. Vorstand Brandt freut sich auf die Zusammenarbeit, denn "damit haben die Kunden von LUNIS die Chance auf attraktive Anlagealternativen bzw. Investmentergänzungen, die es aufgrund der Verbindung zu youmex bevorzugt bei LUNIS gibt, was die Kundenbindung weiter verstärken, die Ausweitung bestehender Kundenmandate unterstützen und bei der Akquisition von Neukunden helfen soll."
youmex möchte mit LUNIS als Vermögensmanager auch zukünftig die Konsolidierung der Vermögensverwaltungsbranche vorantreiben und strebt ein starkes organisches und anorganisches Wachstum an.Über youmex group
youmex AG mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 1998 gegründet und ist die operative Holding einer unabhängigen Finanzgruppe für Finanzierung, Investment und Vermögensverwaltung. Der Spezialist für Mezzanine Kapital und strukturierte Investments organisiert zudem als Deutsche Börse Capital Market Partner die komplexe Prozesskette von Börsengängen und Bondemissionen. Insgesamt hat die youmex group in den letzten zwei Jahrzehnten ein Transaktionsvolumen von rund 4 Milliarden Euro begleitet. Allein in den letzten 7 Jahren hat die youmex group über 1,3 Milliarden Euro für Unternehmen und Projekte arrangiert und gehört damit zu den führenden Adressen der bankalternativen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland. https://www.youmex.deÜber LUNIS Vermögensmanagement
LUNIS Vermögensmanagement AG wurde im Mai 2017 von Andreas Brandt und Partnern in strategischer Kooperation mit J.C. Flowers & Co. LLC gegründet. Der bankunabhängige Vermögensverwalter bietet Privat- und Unternehmenskunden ganzheitliches Vermögensmanagement und strebt mit individuellen Dienstleistungen eine führende Rolle in Deutschland an. Aktuell hat LUNIS ca. 1 Milliarde Euro gemanagtes Vermögen und ist am Hauptsitz Frankfurt am Main und mit Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart vertreten. https://www.lunis.deÜber J. C. Flowers
J.C. Flowers & Co. LLC ist eine führende private Investmentfirma, die weltweit in die Finanzdienstleistungsbranche investiert. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und hat mehr als 15 Milliarden US-Dollar in 53 Portfoliounternehmen in 18 Ländern investiert. Das Unternehmen ist in einer Reihe von Branchensektoren tätig, darunter Banken, Versicherungen und Rückversicherungen, Wertpapierfirmen, Spezialfinanzierungen sowie Dienstleistungen und Vermögensverwaltung. Mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 6 Mrd. USD verfügt J. C. Flowers über Niederlassungen in New York und London. https://www.jcfco.comPRESSEKONTAKT
Anika Perlewitz
Leiterin Corp. Communications & Marketing
Tel: +49 69 6677 3835 12
Mobil: +49 174 142 6243
E-Mail: anika.perlewitz@lunis.de


Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=OHTDXLHRYUDokumenttitel: PORTRAITS - Kai Hartmann und Andreas Brandt
11.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



765195  11.01.2019 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.03.2019 - init: Ziel ist die Ergebniswende
25.03.2019 - Biofrontera übernimmt Cutanea Life Sciences vom Hauptaktionär Maruho
25.03.2019 - Steinhoff Aktie: Nächste Signalmarke wackelt bedenklich!
25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Merkur Bank: „Gute Chancen für Wachstum”
25.03.2019 - Freenet: Dividende bleibt konstant
25.03.2019 - artnet AG: „Wachsende Beliebtheit von Online-Auktionen”
25.03.2019 - Mutares: Donges meldet Vollzug


Chartanalysen

25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Bayer Aktie: Das könnte dramatisch werden
25.03.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, das könnte was werden!
22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?


Analystenschätzungen

25.03.2019 - Schaeffler: Weit weg vom 52-Wochen-Hoch
25.03.2019 - Deutsche Post: Fedex ist kein Maßstab
25.03.2019 - RWE: Bewertung der Aktie könnte zu hoch sein
25.03.2019 - Deutsche Bank: Aktie hat weiteres Abwärtspotenzial
25.03.2019 - Leoni: Kein Aufwärtspotenzial für die Aktie
25.03.2019 - Bayer: Belastungen im zweistelligen Milliardenbereich möglich
25.03.2019 - K+S: Minus 5 Prozent
25.03.2019 - Grand City Properties: Dividendenrendite von rund 4 Prozent
25.03.2019 - Puma: Prognose wirkt konservativ
25.03.2019 - Wacker Chemie: Klare Abstufung der Aktie


Kolumnen

25.03.2019 - Ifo-Geschäftsklima: Ein überraschendes Lichtlein der Hoffnung! - Nord LB Kolumne
25.03.2019 - Amazon Aktie: Erholungsrally hat noch Potenzial - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX: Bullen unter Druck - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX im Abwärtssog: Inverse Zinsstruktur und Konjunktursorgen - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR