4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Expedeon AG

DGAP-News: Expedeon AG unterzeichnet Lizenz- und Liefervereinbarung mit Cell Guidance Systems für Lightning-Link(R) Rapid Biotinylation-Technologie

Bild und Copyright: Expedeon.

Bild und Copyright: Expedeon.



08.01.2019 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: Expedeon AG / Schlagwort(e): Vereinbarung

Expedeon AG unterzeichnet Lizenz- und Liefervereinbarung mit Cell Guidance Systems für Lightning-Link(R) Rapid Biotinylation-Technologie (News mit Zusatzmaterial)
08.01.2019 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG
08. Januar 2018

 

Expedeon AG unterzeichnet Lizenz- und Liefervereinbarung mit Cell Guidance Systems für Lightning-Link(R) RapidBiotinylation-Technologie

- Cell Guidance Systems erhält Lizenz zur Verwendung der Lightning-Link(R) Technologie bei der Herstellung der TRIFic(TM) exome detection immunoassay kits

- Expedeon wird bevorzugter Lieferant für Immunreagenzien von Cell Guidance Systems

Heidelberg, Deutschland und Cambridge, Großbritannien, 08. Januar 2019 - Die Expedeon AG (Frankfurt: EXN; ISIN: DE000A1RFM03; Prime Standard) gab heute die Unterzeichnung einer Liefer- und Lizenzvereinbarung mit Cell Guidance Systems über die Verwendung seiner Lightning-Link(R) Rapid Biotinylation-Technologie zur Produktion von TRIFic(TM) Immunoassays (Time Resolved Immunofluorescence Exosome Detection Assay) bekannt. Cell Guidance Systems entwickelt therapeutische Produkte zur Anwendung in der Medizin und der Life Science-Forschung und profitiert bereits seit zwei Jahren von der Anwendung der Lightning-Link(R)-Technologie. Mit dem Abschluss dieser Lizenzvereinbarung wird Expedeon der bevorzugte Lieferant für Immunreagenzien von Cell Guidance Systems.

Der schnelle TRIFic(TM) Assay von Cell Guidance Systems liefert quantitative Daten aus gereinigten und ungereinigten Proben, einschließlich direkter Messungen von Exosomen im Plasma. TRIFic(TM) Exosomen-Assays sind für weit verbreitete Marker von Exosomen verfügbar, einschließlich der Tetraspanin-Proteine CD9, CD63 und CD81, und bieten eine hohe Empfindlichkeit, die über einen breiten Probenbereich eindeutig und konsistent ist.

Der Expedeon Lightning-Link(R) Rapid Biotin Kit ermöglicht die schnelle, direkte Biotinylierung von Antikörpern, Proteinen und Peptiden oder jedem anderen Biomolekül mit einer verfügbaren Amingruppe bei 100%iger Rückgewinnung des Ausgangsmaterials. Der Kit ist optimiert für Assays, bei denen das biotinylierte Protein mit Streptavidin eingefangen wird, das auf einer Oberfläche immobilisiert ist. Das Kit benötigt nur 30 Sekunden Anwendungszeit und die Konjugate sind in weniger als 20 Minuten einsatzbereit. Die Technologie ist vollständig skalierbar von 10ug bis 1g oder mehr und ist streng QC-geprüft für gleichbleibend hohe Qualität und ausgezeichnete Batch-to-Batch-Reproduzierbarkeit.

Die Verwendung der Lightning-Link(R) Biotin-Technologie von Expedeon ermöglicht es Cell Guidance Systems, TRIFic(TM) Detektionsassays je nach Bedarf mit hochgradig reproduzierbaren und skalierbaren Ergebnissen herzustellen. Cell Guidance Systems wird von Kosteneinsparungen bei Detektionsantikörpern und sekundären Immunreagenzien profitieren und zudem erhöhte Produktionsausbeuten und eine verbesserte Handhabung der Immunoassays erzielen.

Dr. Heikki Lanckriet, CEO und CSO von Expedeon, kommentierte: "Wir arbeiten seit mehreren Jahren mit Cell Guidance Systems zusammen und freuen uns, die Zusammenarbeit zu intensivieren. Unsere Technologie bietet eine schnelle, einfach zu bedienende und effiziente Methode zur Markierung von Antikörpern, und wir sind zuversichtlich, dass sie Cell Guidance Systems bei der Entwicklung und Produktion ihrer TRIFic-Detektionsassay-Kits gut unterstützen wird. Die jüngste Vereinbarung folgt einer Reihe von Lizenz- und Lieferverträgen mit verschiedenen Partnern für Lightning-Link(R) und unterstreicht die steigende Nachfrage in Wissenschaft und Industrie nach unseren proprietären Lösungen, die dazu beitragen, den Bereich der Life Sciences Forschung voranzutreiben."

 

Dr. Laur-Alexandru Botos, Senior Research Scientist bei Cell Guidance Systems, sagte: "Unser TRIFic(TM) Kit ist ein äußerst empfindlicher, zeitaufgelöster Europium-Immunfluoreszenztest für Exosomen-Marker. Mit der Lightning-Link(R) Rapid Biotin-Technologie werden stabile Biotin-Konjugate als Komponenten dieser Plattform erzeugt. Wir haben festgestellt, dass Expedeons hochmoderne Technologien zuverlässig sind und die hohen von unseren Kunden geforderten Standards erfüllen. Dies ist von unschätzbarem Wert, um sicherzustellen, dass Forscher mit den TRIFic(TM) Immunoassy-Kits Zeit und Kosten sparen."

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Expedeon AG
Dr. Heikki Lanckriet
CEO/CSO
Tel.: +44 1223 873 364
E-Mail: heikki.lanckriet@expedeon.com
Investorenwebseite: www.investors.expedeon.com/deCell Guidance Systems
Dr. Laur-Alexandru Botos
Tel.: +44 1223 967316
Email: info@cellgs.com

MC Services AG (Investor Relations und International Media Relations)
Raimund Gabriel
Managing Partner
Tel.: +49 89 210228 0
E-Mail: expedeon@mc-services.eu

Zyme Communications (Trade und UK Media Relations)
Katie Odgaard
Tel.: +44 (0)7787 502 947
E-Mail: katie.odgaard@zymecommunications.comÜber die Expedeon AG: www.expedeon.com
Expedeon ermöglicht mit seinen Technologien und Produkten wichtige Fortschritte in der Medizin und Patientenversorgung. Die innovativen Technologien, Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens werden weltweit in Forschungslabors eingesetzt und ermöglichen es Wissenschaftlern, die Grenzen von Forschung und Produktentwicklung aufzubrechen und einen wesentlichen Beitrag zur Markteinführung neuer Diagnoseinstrumente zu leisten. Mit Anwendungen, die die gesamten Arbeitsabläufe in der Genomik, Proteomik und Immunologie abdecken, beschleunigen und vereinfachen die von Expedeon entwickelten Technologien die Forschung und ermöglichen sowohl biopharmazeutischen als auch diagnostischen Unternehmen und Organisationen die Einführung neuer und kosteneffizienter Prozesse. Damit unterstützt Expedeon die Entwicklungs- und Vermarktungsziele seiner Kunden. Die Produkte von Expedeon werden über Direktvertrieb und mehrere Vertriebspartner in Europa, den USA und Asien vertrieben. Die Expedeon AG unterhält Niederlassungen in Deutschland, Spanien, Großbritannien, USA und Singapur. Die Gesellschaft ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (Ticker: EXN; ISIN: DE000A1RFM03).

### Diese Publikation dient nur zur Information und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Einige in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen, die sich weder auf nachgewiesene finanzielle Ergebnisse noch andere historische Daten beziehen, sollten als zukunftsgerichtet betrachtet werden, d. h. solche Aussagen sind hauptsächlich Vorhersagen zukünftiger Ergebnisse, Trends, Pläne oder Ziele. Diese Aussagen sind nicht als Gesamtgarantien zu betrachten, da sie aufgrund ihrer Beschaffenheit bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen und von anderen Faktoren beeinflusst werden können, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse, Pläne und Ziele der Expedeon AG stark vor den festgestellten Schlussfolgerungen oder implizierten Vorhersagen, die in solchen Aussagen enthalten sind, abweichen können. Expedeon verpflichtet sich nicht, diese Aussagen aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ergebnisse oder aus anderen Gründen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten. ###


Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=PQQVLUWNWFDokumenttitel: Cell_Ger
08.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Expedeon AG

Waldhofer Str. 102

69123 Heidelberg


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 6221 3540 125
Fax:
+49 (0) 6221 3540 127
E-Mail:
investors@expedeon.com
Internet:
www.expedeon.com
ISIN:
DE000A1RFM03
WKN:
A1RFM0
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




763957  08.01.2019 





Weitere DGAP-News von Expedeon AG

14.08.2019 - DGAP-News: Expedeon AG: Expedeon AG berichtet starke Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2019 und bestätigt positiven Trend
06.08.2019 - DGAP-News: Expedeon AG: Expedeon AG unterzeichnet kommerzielle Vereinbarung mit Sona Nanotech
10.07.2019 - DGAP-News: Expedeon AG: Expedeon AG gibt Ergebnis der Hauptversammlung 2019 bekannt
24.06.2019 - DGAP-News: Expedeon AG: Expedeon stellt Lightning-Link Metall Labelling Kits für die Einzelzell-Analyse vor
12.06.2019 - DGAP-News: Expedeon AG: Expedeon AG mandatiert ODDO SEYDLER BANK AG als Designated Sponsor

4investors-News zu Expedeon AG

14.08.2019 - Expedeon will sich weiter auf organisches Wachstum ausrichten
06.08.2019 - Expedeon und Sona Nanotech vereinbaren Zusammenarbeit
23.07.2019 - Expedeon: Weiter auf Wachstumskurs
24.06.2019 - Expedeon stellt neues Lightning-Link-Produkt vor
28.05.2019 - Expedeon baut Produktangebot aus


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR