DGAP-News: PATRIZIA Immobilien AG: PATRIZIA gibt erneut Gratisaktien aus

Nachricht vom 16.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PATRIZIA Immobilien AG / Schlagwort(e): Immobilien/Hauptversammlung

PATRIZIA Immobilien AG: PATRIZIA gibt erneut Gratisaktien aus
16.06.2016 / 15:20


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Hauptversammlung der PATRIZIA Immobilien AG PATRIZIA gibt erneut Gratisaktien aus

- Ausgabe im Verhältnis 10:1 innerhalb der nächsten 45 Arbeitstage geplant

- Alle Tagesordnungspunkte mit großer Zustimmung beschlossen

- Neues Aufsichtsratsmitglied

Augsburg, 16. Juni 2016. Auf der ordentlichen Hauptversammlung der PATRIZIA Immobilien AG in Augsburg sind alle Tagesordnungspunkte von den Aktionären mit großer Zustimmung angenommen worden.

Wie von der Verwaltung vorgeschlagen, beschloss die Versammlung erneut die Ausgabe von Berichtigungsaktien im Verhältnis 10:1, sodass jeder Aktionär für je zehn existierende Aktien eine neue Aktie erhält. Die Zuteilung erfolgt an alle Aktionäre, die am Stichtag die Aktie im Depot halten. Der Stichtag wird von der abwickelnden Bank bestimmt und hängt davon ab, wann die Kapitalerhöhung im Handelsregister eingetragen wird. Nach Eintragung rechnen wir mit etwa zehn bis zwölf Bankarbeitstagen, die für die technische Abwicklung nötig sind. Die Zubuchung der Berichtigungsaktien durch die jeweilige Depotbank des Aktionärs dauert dann regelmäßig ein bis zwei Bankarbeitstage. Da sämtliche Aktien der PATRIZIA Immobilien AG in Girosammeldepots verwahrt werden, brauchen die Aktionäre hinsichtlich der Zuteilung der Berichtigungsaktien nichts weiter zu veranlassen. In den letzten Jahren erfolgte die Emission der neuen Aktien etwa 45 Arbeitstage nach der Hauptversammlung.

Zudem wurde Gerhard Steck als Mitglied des Aufsichtsrates gewählt, nachdem das ehemalige Aufsichtsratsmitglied Harald Boberg sein Aufsichtsratsmandat niedergelegt hat. Wie die übrigen Aufsichtsratsmitglieder der PATRIZIA Immobilien AG ist auch Gerhard Steck bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung 2017 gewählt.

Des Weiteren wurde den Beschlüssen zu Genehmigtem und Bedingtem Kapital (TOP 8 - TOP 10) zugestimmt. Dabei handelt es sich um marktübliche Beschlüsse zur jederzeitigen Sicherstellung der optimalen Finanzierungsstruktur der PATRIZIA Immobilien AG. Der Einsatz dieser Kapitalia ist derzeit jedoch nicht geplant.

Die konkreten Abstimmungsergebnisse wurden auf der Internetseite der PATRIZIA Immobilien AG unter www.patrizia.ag/investor-relations/hauptversammlung/2016 veröffentlicht.

Der Vorstand
Augsburg, 16. Juni 2016

PATRIZIA Immobilien AG
PATRIZIA Bürohaus
Fuggerstraße 26
86150 Augsburg

Zulassung: Amtlicher Markt Frankfurt am Main (Prime Standard)
ISIN: DE000PAT1AG3
WKN: PAT1AGKontaktInvestor Relations
Michael Tegeder           
T +49 821 50910-401michael.tegeder@patrizia.ag
Verena Schopp de Alvarenga
T +49 821 50910-351verena.schoppdealvarenga@patrizia.ag










16.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
PATRIZIA Immobilien AG



Fuggerstraße 26



86150 Augsburg



Deutschland


Telefon:
+49 (0)821 - 509 10-000


Fax:
+49 (0)821 - 509 10-999


E-Mail:
investor.relations@patrizia.ag


Internet:
www.patrizia.ag


ISIN:
DE000PAT1AG3


WKN:
PAT1AG


Indizes:
SDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

471741  16.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR