DGAP-News: Commerce Resources Corp. erhält Zuschuss für Umweltstudien an den Verfahrensfließbildern für die Seltenerdelement-Lagerstätte Ashram

Nachricht vom 16.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Commerce Resources Corp. / Schlagwort(e): Kooperation/Nachhaltigkeit

Commerce Resources Corp. erhält Zuschuss für Umweltstudien an den Verfahrensfließbildern für die Seltenerdelement-Lagerstätte Ashram
16.06.2016 / 10:06


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Commerce Resources Corp. erhält Zuschuss für Umweltstudien an den Verfahrensfließbildern für die Seltenerdelement-Lagerstätte Ashram

Vancouver, British Columbia, Kanada. 16. Juni 2016. Commerce Resources Corp. (WKN: A0J2Q3; TSX-V: CCE, OTCQX: CMRZF) (das "Unternehmen" oder "Commerce") gibt bekannt, dass das Unternehmen von Fonds de Recherche du Quebec - Nature et Technologie (FRQNT) und dem Ministere de l'Energie et des Ressources Naturelles (MERN) einen Zuschuss in Höhe von 300.000 CAD erhalten hat. Diese Gelder werden für die Optimierung der Tailings-Entsorgung auf der Seltenerdelement-Lagerstätte Ashram in Quebec eingesetzt werden.

Unternehmenspräsident Chris Grove sagte: "Ich möchte der Provinz Quebec danken für ihre Unterstützung unserer Bemühungen hinsichtlich des Umweltmanagements und der Nachhaltigkeit unseres Ashram-Projekts."

Der Arbeitsumfang wird die Charakterisierung der verschiedenen Tailings-Ströme (Flüssigkeit und Rückstand) im Ashram-Verfahrensfließbild sowie Recycling-Verfahren und/oder Management dieser Ströme während der Lebensdauer des Betriebs einschließen. Eine vollständige Charakterisierung des Tailings-Materials ist ein wesentlicher Bestandteil des passenden Entwurfs und der Instandhaltung der Tailings-Entsorgungseinrichtung. Ferner wird die Verarbeitung des Flussspatkonzentrats (d. h. die Tailings des Seltenerdelement-Konzentrats) zu Flussspat mit Säurequalität in den Auftrag eingeschlossen werden, da die Effektivität dieser Veredelung eine große Auswirkung auf die endgültigen Bestandteile des Tailings-Materials haben wird.

Diese Arbeiten werden in Partnerschaft mit dem Centre Eau Terre Environment des Institut National de la Recherche Scientifique (INRS) durchgeführt werden, ein forschungsorientierter Zweig der Universite du Quebec, der beachtliche Erfahrung in Umweltmanagement und Nachhaltigkeit besitzt. Das Zuschussprogramm wird gemeinsam vom Fonds de Recherche du Quebec - Nature et Technologie (FRQNT) und dem Ministere de l'Energie et des Ressources Naturelles (MERN) angeboten und über einen Zeitraum von drei Jahren laufen.

Die Bundesregierung und Regierung der Provinz Quebec unterstützen aktiv die Fortschritte der sauberen/grünen Technologien und die Entwicklung von erneuerbaren Energiequellen, da Kanada zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft übergeht. Dies wird durch verschiedene laufende Zuschussprogramme sowohl auf Bundes- als auch Provinzebene demonstriert, sowie vor Kurzem durch ein rechtskräftiges globales Klimawandelrahmenabkommen auf der COP21 in Paris hervorgehoben. Eine wesentliche Komponente dieser sauberen/grünen Technologien sind aus REEs hergestellte Magnete.

Die in dieser Pressemitteilung beschriebenen Ergebnisse der Programme werden neben anderen technischen Daten einschließlich geologischer und technischer Studien in die laufende Vormachbarkeitsstudie aufgenommen. Darin werden die Kosten und Vorteile detaillierter beschrieben.

NI 43-101 Angabe

Darren L. Smith, M.Sc., P.Geol., Dahrouge Geological Consulting Ltd., eine gemäß National Instrument 43-101 qualifizierte Person, betreute die Zusammenstellung der technischen Informationen in dieser Pressemitteilung.

Über das Institut National de la Recherche Scientifique (INRS)

Das Institut National de la Recherche Scientifique (INRS) ist ein forschungsorientierter Zweig der Universite du Quebec und widmet sich der Grundlagenforschung und der angewandten Forschung, weiterführende Studien und die Ausbildung von Forschern. Das INRS umfasst vier Forschungszentren mit Fokus auf Umweltverträglichkeit, fortgeschrittene Technologien, Gesundheit und Sozialwissenschaften in Quebec City, Laval, Montreal und Varennes.

Über Commerce Resources Corp.

Commerce Resources Corp. ist ein Explorations- und Entwicklungsunternehmen mit einem besonderen Fokus auf Lagerstätten seltener Metalle und Seltenerdelement-Lagerstätten. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung seiner Seltenerdelement-Lagerstätte Ashram im Norden Quebecs und der Tantal- und Niob-Lagerstätte Upper Fir in British Columbia, Kanada.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Commerce Resources Corp.
Chris Grove, President & Director
Suite 1450 - 789 West Pender Street
Vancouver, BC, Canada V6C 1H2
Tel. +1 (604) 484-2700
Fax +1 (604) 681-8240
info@commerceresources.com
www.commerceresources.com/

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.com
www.axino.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.










16.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

472027  16.06.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR