DGAP-Adhoc: Mühl Product & Services AG i.L.: Insolvenzplan zur Sanierung des Unternehmens vorgelegt

Nachricht vom 10.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Mühl Product & Services AG i.L. / Schlagwort(e): Insolvenz

Mühl Product & Services AG i.L.: Insolvenzplan zur Sanierung des Unternehmens vorgelegt
10.06.2016 / 07:59

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
ad hoc-Meldung nach § 15 WpHG
der
Mühl Product & Service AG i. I., Kranichfeld
(ISIN DE0006628100)
Insolvenzplan zur Sanierung des Unternehmens vorgelegt
Kranichfeld, den 9. Juni 2016 - Der Insolvenzverwalter der Mühl Product &
Service AG i. I., Kranichfeld (ISIN DE0006628100) ("Gesellschaft"), ist
heute vom Vorstand der Gesellschaft darüber informiert worden, dass sich
diese heute dazu entschlossen hat, dem Insolvenzgericht einen Insolvenzplan
zur Sanierung des Unternehmens vorzulegen. Der Insolvenzplan sieht eine
Zahlung von TEUR 500 des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Thomas Wolf an
die Gesellschaft zur Erhöhung der verteilungsfähigen Insolvenzmasse vor. Im
Fall der Annahme des Insolvenzplans durch die noch einzuberufende
Gläubigerversammlung würden die Gläubiger auf ihre Forderungen, die nicht
durch die verteilungsfähige Insolvenzmasse abgedeckt werden können,
verzichten. Da im Falle entsprechender Forderungsverzichte
Sanierungsgewinne anfallen würden, die eine erhebliche Körperschaft- bzw.
Gewerbesteuerpflicht der Gesellschaft zur Folge hätten, steht der
Insolvenzplan unter der Bedingung, dass das zuständige Finanzamt und die
zuständige Gemeinde auf die entsprechende Körperschaftbzw. Gewerbesteuer
verzichten. Soweit der Gesellschaft bekannt, sind Finanzamt und Gemeinde zu
diesem Verzicht grundsätzlich bereit.
Mühl Product & Service AG i. I.
Der Insolvenzverwalter










10.06.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Mühl Product & Services AG i.L.



c/o Insolvenzverwaltung Rombach & Steinfeld, Magdeburger Allee 159



99086 Erfurt



Deutschland


ISIN:
DE0006628100


WKN:
662810


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

470659  10.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2018 - DF Deutsche Forfait: Iran-Sanktionen haben schwerwiegende Folgen
20.06.2018 - Kulmbacher Brauerei: Späte Personalmeldung
20.06.2018 - Uhr.de: Details zur Kapitalerhöhung
20.06.2018 - GxP German Properties: Gericht beruft Kickum-Nachfolger
20.06.2018 - Biotest: Eröffnung in Brünn
20.06.2018 - PVA Tepla: EBITDA soll sich deutlich verbessern
20.06.2018 - Jungheinrich: Veränderungen im Vorstand
20.06.2018 - Senivita Social Estate: Neues von den Spitzenpositionen
20.06.2018 - 7C Solarparken: Frisches Geld für das Wachstum
20.06.2018 - Ceconomy: Erfolgsmeldung aus Russland


Chartanalysen

20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!
20.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bärenfalle? Das könnte die Chance sein…
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…


Analystenschätzungen

20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden
20.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkaufsempfehlung für die Aktie entfällt
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent
20.06.2018 - Daimler: Sorge um US-Zölle
19.06.2018 - Nokia: Tiefpunkt erreicht – Hochstufung der Aktie


Kolumnen

20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR