BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG: Listing der FCR Immobilien AG im Scale

Nachricht vom 09.11.201809.11.2018 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 09.11.2018 / 10:53

BankM: Listing der FCR Immobilien AG im Scale

Frankfurt, 09. November 2018 - Die BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG ("BankM") hat die Einführung der FCR Immobilien AG in das Marktsegment Scale der Frankfurter Wertpapierbörse als antragstellender Capital Markt Partner begleitet und die Gesellschaft in der Strukturierung unterstützt. Auch künftig wird BankM den deutschlandweit tätigen Immobilieninvestor als betreuender Capital Market Partner am Kapitalmarkt begleiten und als Designated Sponsor einen liquiden Handel der seit Mittwoch notierten FCR-Aktie (WKN A1YC91, ISIN DE000A1YC913) gewährleisten.

Der erfolgreiche Börsengang erfolgte plangemäß im Wege eines Listing durch die Einbeziehung aller bestehenden 4.219.588 FCR-Aktien in das Segment Scale. Der Aktionärskreis setzt sich aus institutionellen und privaten Investoren zusammen. Mit dem Listing hat die FCR Immobilien AG einen weiteren wichtigen Meilenstein im Zuge ihres starken und nachhaltigen Unternehmenswachstums erreicht. So ist das Portfolio im Jahresverlauf auf aktuell 44 Objekte angewachsen, die vermietbare Gesamtfläche liegt derzeit bei rd. 200.000 m². Die Umsatzerlöse stiegen in diesem Zuge auf über 18 Mio. Euro und sind damit schon jetzt höher als im Gesamtjahr 2017 (16,4 Mio. Euro).

"Wir freuen uns über die erfolgreiche Einführung der FCR Immobilien AG in den Scale. Gerade im aktuellen Börsenumfeld ist das Listing eine sehr positive Nachricht", erklärt Ralf Hellfritsch, Gründungspartner von BankM und verantwortlich für das Projekt.

 

Über die FCR Immobilien AG:

Die dynamisch wachsende FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Investor. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. Neben einem günstigen Einkauf beruht der Erfolg der FCR Immobilien AG auf wertschaffendem Asset Management und der erfolgreichen Veräußerung optimierter Bestandsobjekte. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus über 40 Objekten mit einer vermietbaren Fläche von rund 200.000 m². Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, OBI, REWE und ALDI.

 

Über BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG:

Seit dem Jahr 2007 ist die BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG (Frankfurt am Main) mit ihrer klassischen Hausbank-Philosophie und einem eingespielten, interdisziplinären Team, Partner mittelständischer Unternehmen für die Finanzierung am Kapitalmarkt. Die rund 100 mittelständischen Unternehmenskunden profitieren von individuellen Dienstleistungen und einem schnellen Zugang zu ausgesuchten, jeweils zum Unternehmen passenden Investoren. Das BankM-Dienstleistungsspektrum umfasst u.a. die Beratung und Finanzierung von Unternehmen durch Eigenkapital im Rahmen von Börsengängen und Kapitalerhöhungen, durch Fremdkapitalvermittlung und Debt Advisory, Designated Sponsoring, Research sowie M&A.

Unter Einbindung in die bank- und aufsichtsrechtlichen Strukturen der FinTech Group Bank AG ist BankM eine rechtlich unselbständige Niederlassung der FinTech Group Bank AG in Frankfurt am Main. Die FinTech Group Bank AG ist für das Betreiben aller Bankgeschäfte gemäß Kreditwesengesetz zugelassen ("Vollbank"), u. a. der gesetzlichen Einlagensicherung der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) zugeordnet und u. a. als "White-Label-Bank" am Markt tätig (z. B. für ViTrade und flatex). Pro Jahr wickelt die FinTech Group Bank AG über 12 Mio. Kundentransaktionen ab und verwaltet derzeit ein verwahrtes Depotvolumen in Höhe von über EUR 11 Mrd. bei einer Bilanzsumme von deutlich über EUR 1 Mrd. (Stand Juni 2018).

 

Kontakt:

Ralf Hellfritsch
BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG
Mainzer Landstraße 61
60329 Frankfurt
Deutschland
Tel.: +49 (0) 69 71 91 838-0
Fax: +49 (0) 69 71 91 838-50
Email: pr@bankm.de
Internet: www.bankm.de

Rechtlicher Hinweis:

Diese Mitteilung stellt weder eine Empfehlung noch ein Angebot oder eine Bewerbung eines Angebotes für den Kauf, der angeführten Wertpapiere dar. Sie dient keinesfalls der Anlageberatung sondern ausschließlich allgemeinen Informationszwecken.


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG
Schlagwort(e): Finanzen
09.11.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

743715  09.11.2018 










Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Software AG kündigt höhere Dividende an
22.03.2019 - cyan: „Bestätigen unsere Prognose für 2019”
22.03.2019 - Baader Bank will „schrittweise Profitabilität zurückgewinnen”
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
22.03.2019 - Wirecard: Ja dann macht es doch endlich! - Kommentar
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”
22.03.2019 - Pyrolyx: Neue Aktien aus Wandlungen
22.03.2019 - Hapag-Lloyd erwartet für 2019 operatives Gewinnplus
22.03.2019 - SAF-Holland hält Dividende konstant - Bilanz vorgelegt
22.03.2019 - MS Industrie AG verkauft Teile des Daimler-Zuliefergeschäfts


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - E.On und RWE: Kaufempfehlungen für die Aktien
22.03.2019 - DEAG Aktie: Kaufempfehlung bestätigt
22.03.2019 - Biofrontera Aktie: Starkes Aufwärtspotenzial
22.03.2019 - Scherzer Aktie: Experten wollen Modell bald überarbeiten
22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung


Kolumnen

22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne
21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR