4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Krones

DGAP-News: Krones AG: Akquisition von MHT - Krones erweitert seine PET-Kompetenzen



08.11.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: Krones AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

Krones AG: Akquisition von MHT - Krones erweitert seine PET-Kompetenzen
08.11.2018 / 08:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
08.11.2018

Akquisition von MHT

Krones erweitert seine PET-Kompetenzen

Krones, ein führender Hersteller von Abfüll- und Verpackungslösungen, hat die MHT Holding AG (MHT) übernommen. Die MHT mit Sitz in Hochheim am Main liefert zusammen mit ihren Tochtergesellschaften Spritzgießwerkzeuge und Dienstleistungen für die PET-Industrie. Das Unternehmen erwirtschaftet mit 125 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 25 Millionen Euro.

Mit der Akquisition von MHT erweitert Krones sein PET-Produktportfolio um Werkzeuge zur Herstellung von Preforms für PET-Flaschen und schließt damit eine Lücke in der PET-Wertschöpfungskette. Krones kann nun seinen Kunden in der Getränkeindustrie, die zunehmend integrierte Lösungen fordern, ein breiteres Portfolio an PET-Kompetenzen bieten und und deckt damit zugleich den PET-Kreislauf ab ? von der Herstellung der PET-Preform über deren sich anschließendem Streckblasen, PET Recycling bis hin zur Herstellung einer neuen PET-Preform.

Der Hauptsitz von MHT wird mit dem derzeitigen Management in Hochheim bleiben.

Im April 2018 übernahm Krones 70% der Integrated Plastics Systems AG in der Schweiz. Die Integrated Plastics Systems AG konzentriert sich auf schlüsselfertige PET-Spritzgusslösungen für die Getränkeindustrie. Die Akquisitionen von MHT und Integrated Plastics Systems AG stärken die PET-Kompetenz und das PET-Produktportfolio von Krones.

Kontakt:
Olaf Scholz
Leiter Investor Relations
Tel.: +49 (0) 9401 - 701169
E-Mail: olaf.scholz@krones.com












08.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Krones AG

Böhmerwaldstraße 5

93073 Neutraubling


Deutschland
Telefon:
+49 (0)9401 701169
Fax:
+49 (0)9401 709 1 1169
E-Mail:
investor-relations@krones.com
Internet:
www.krones.com
ISIN:
DE0006335003
WKN:
633500
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




742807  08.11.2018 





Weitere DGAP-News von Krones

25.07.2019 - DGAP-News: Krones AG: Halbjahresbericht 2019
24.07.2019 - DGAP-Adhoc: Krones AG: Finanzvorstand Michael Andersen verlässt Krones AG
10.07.2019 - DGAP-Adhoc: Krones AG: Krones passt Ergebnisprognose für 2019 an
29.04.2019 - DGAP-News: Krones AG: Wachstum von Krones setzt sich im ersten Qaurta 2019 fort
21.03.2019 - DGAP-News: Krones AG: Krones setzt 2018 das Umsatzwachstum fort und verbessert den Free Cashflow deutlich

4investors-News zu Krones

12.08.2019 - Krones: Dividende unter Druck
26.07.2019 - Krones: Aktie gerät wieder unter Druck
24.07.2019 - Krones: Finanzvorstand Andersen geht
12.07.2019 - Krones: Gewinnprognose wird massiv gekürzt
11.07.2019 - Krones: Nicht mehr auf der Top-Liste




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR