DGAP-News: AURELIUS Tochter Calumet Wex erwirbt Mehrheit an Foto-Video Sauter

Nachricht vom 08.11.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Firmenübernahme

AURELIUS Tochter Calumet Wex erwirbt Mehrheit an Foto-Video Sauter
08.11.2018 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
AURELIUS Tochter Calumet Wex erwirbt Mehrheit an Foto-Video Sauter

- Deutlicher Ausbau der Marktposition von Calumet Wex durch Übernahme des größten Fotofachgeschäfts in Deutschland

- Umsatzsteigerung von rund zehn Prozent

- Sehr guter strategischer Fit: Überschneidungen bei Zielgruppe und Produktportfolio

Hamburg/München, 8. November 2018 - Die Calumet Wex-Gruppe, eine in Europa führende Omnichannel-Einzelhandelskette für alles rund um die Fotografie und Tochterunternehmen der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8), wird die Mehrheit an Foto-Video Sauter vom geschäftsführenden Gesellschafter Bernd Sauter übernehmen. Foto-Video Sauter erzielt jährliche Umsätze von rund 22 Mio. Euro, betreibt in München Deutschlands größtes Fotofachgeschäft, Verkaufsflächen in Rosenheim sowie einen Onlineshop. Mit dem Vollzug der Transaktion wird bis Jahresende 2018 gerechnet.

Foto-Video Sauter wird auch nach der Übernahme mit seinem starken Markennamen als Institution für Fotografie-Begeisterte auftreten, das Produkt- und Serviceangebot soll weiter ausgebaut werden. Die Calumet Wex-Gruppe verstärkt durch die Übernahme von Foto-Video Sauter ihre führende Position als Omnichannel- Anbieter für Fotografie und Video in Europa. Große Überschneidungen in der Zielgruppe sowie vor allem auch beim Produktangebot im Premiumbereich bieten einen hohen strategischen Fit beim Zusammenschluss beider Unternehmen. Die Calumet Wex-Gruppe wird Foto-Video Sauter zukünftig vor allem im weiteren dynamischen Wachstum, bei der Ausweitung des Produktangebots durch Zusatzleistungen wie Vermietung, Second Hand und Reparaturen sowie einer Verbesserung des Online-Auftritts unterstützen. Der Umsatz von Calumet Wex wird durch die Übernahme um rund zehn Prozent steigen.

"Als Teil der Calumet Wex-Gruppe weiß ich mein Lebenswerk in guten Händen. Durch die Zusammenführung zweier bekannter Marken mit vielfältigen Synergiepotenzialen entstehen für beide Seiten Vorteile. Für Foto-Video Sauter bietet der Zusammenschluss neue Möglichkeiten, das profitable Wachstum in Zukunft noch zu beschleunigen", so Bernd Sauter, geschäftsführender Gesellschafter von Foto-Video Sauter.

Calumet Photographic bietet heute ein breites Portfolio an Markenprodukten namhafter Hersteller sowie Eigenmarken und Serviceleistungen. Im März 2017 wurde der größte auf Fotografie spezialisierte Online-Einzelhändler Großbritanniens, Wex Photo Video, erworben und erfolgreich mit Calumet verschmolzen. Hierdurch ist der führende Omnichannel-Anbieter für Fotoenthusiasten und professionelle Fotografen mit 18 Standorten in Großbritannien, Deutschland, Belgien und den Niederlanden und einem Jahresumsatz von rund 200 Mio. Euro, wovon bereits heute rund 40 Prozent im Onlinehandel erzielt werden, entstanden.

ÜBER AURELIUS
Die AURELIUS Gruppe ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm und Madrid. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt.
Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4) ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf Umbruch- und Sondersituationen sowie MidMarket-Transaktionen für ein breites Branchenspektrum. Aktuell erzielen 23 Konzernunternehmen mit rund 20.000 Mitarbeitern in ganz Europa Umsätze von über 3,8 Milliarden Euro. Die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities werden an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 1,3 Milliarden Euro (Stand: November 2018).
Die AURELIUS Gruppe ist darüber hinaus in den Geschäftsfeldern Wachstumskapital, Real Estate Opportunities sowie Alternative Finanzierungsformen aktiv. Die AURELIUS Wachstumskapital investiert in Nachfolgelösungen sowie Unternehmensteile größerer mittelständischer Unternehmen und Konzerne (Spin-offs). Die AURELIUS Real Estate Opportunities hat ihren Fokus auf Immobilieninvestments, insbesondere auf Projekten mit operativem Verbesserungspotenzial, deren Wert durch aktives Management langfristig gesteigert werden kann. Die AURELIUS Finance Company stellt europaweit Unternehmen Kapital im Rahmen von alternativen Finanzierungsformen zur Verfügung.
Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aureliusinvest.de

KONTAKT
AURELIUS Gruppe
Anke Banaschewski
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de












08.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA

Ludwig-Ganghofer-Straße 6

82031 Grünwald


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 544 799-0
Fax:
+49 (0)89 544 799-55
E-Mail:
info@aureliusinvest.de
Internet:
www.aureliusinvest.de
ISIN:
DE000A0JK2A8
WKN:
A0JK2A
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




742887  08.11.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

12.12.2018 - VW setzt Schot endgültig auf den Audi-Chefsessel
12.12.2018 - Dürr verlängert Vertrag mit Vorstandschef Dieter
12.12.2018 - NanoFocus verpasst Ergebnisziel - Bilanz wird bereinigt
12.12.2018 - Deutz: Bohr folgt auf Härter
12.12.2018 - Deutsche Konsum REIT: Fünf Zukäufe
12.12.2018 - Morphosys: Janssen legt neue Tremfya-Ergebnisse vor
12.12.2018 - BYD Aktie: Interessante Kaufsignale, aber…
12.12.2018 - Fintech Group Aktie: Geht hier was für die Bullen?
12.12.2018 - TLG Immobilien: Portfoliowert wächst auf mehr als 4 Milliarden Euro
12.12.2018 - SMA Solar: Viele Arbeitsplätze fallen weg - raus aus China


Chartanalysen

12.12.2018 - BYD Aktie: Interessante Kaufsignale, aber…
12.12.2018 - Fintech Group Aktie: Geht hier was für die Bullen?
12.12.2018 - Commerzbank Aktie: Startet die Kurserholung?
12.12.2018 - Evotec Aktie: Nächster Anlauf in Richtung Jahreshoch?
12.12.2018 - Nokia Aktie: „Top-Pick” und ein interessanter Chart
11.12.2018 - RIB Software Aktie: Hat der TecDAX-Titel einen Boden gefunden?
11.12.2018 - Paion Aktie: Interessante Kursbewegungen
11.12.2018 - Singulus Aktie: Erholungsrallye möglich!
11.12.2018 - Evotec Aktie: Schluss mit der Bärenparty?
11.12.2018 - Nordex Aktie: Werden die Kaufsignale noch vergoldet?


Analystenschätzungen

12.12.2018 - Fresenius Aktie: Drei interessante Neuigkeiten
12.12.2018 - Infineon Aktie: Langfristig gute Perspektiven
12.12.2018 - Wirecard Aktie vor Rallye? Mehr als 60 Prozent Kurspotenzial
11.12.2018 - ABO Invest: Zeichen stehen auf Wachstum
11.12.2018 - Naga Group: Neue Kaufempfehlung und hohes Potenzial
11.12.2018 - Gerry Weber: Kursziel der Aktie noch einmal gesenkt
11.12.2018 - RIB Software Aktie: So kommentieren Analysten das YTWO-Desaster
11.12.2018 - Bayer Aktie: Eine Kaufempfehlung und Spekulationen
11.12.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein spannendes Bild!
10.12.2018 - Eyemaxx Real Estate: Kursverdoppelung erwartet


Kolumnen

12.12.2018 - USA: Inflationsrückgang auf 2,2% gibt Vorgeschmack auf nahe Zukunft! - Nord LB Kolumne
12.12.2018 - Grossbritannien: Theresa May muss sich einem Misstrauensvotum stellen - VP Bank Kolumne
12.12.2018 - EuroStoxx 50: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
12.12.2018 - DAX: Gegenbewegung läuft an - UBS Kolumne
12.12.2018 - EZB-Sitzung: Ende der Anleihen-Käufe steht bevor - Allianz Global Investors Kolumne
12.12.2018 - Wohnimmobilien bleiben auch 2019 im Fokus - Commerzbank Kolumne
12.12.2018 - DAX mit großen Unsicherheiten im Gepäck - Donner & Reuschel Kolumne
11.12.2018 - ZEW-Umfrage: Es wird nicht besser - Nord LB Kolumne
11.12.2018 - Die deutschen Exporte steigen im Oktober stärker als erwartet - Commerzbank Kolumne
11.12.2018 - S&P 500: Kleine Chance für die Bullen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR