Erster Deutscher Hanf Aktienfonds

DGAP-News: LION E-Mobility AG: LION Smart gewinnt Luftfahrt-Ausschreibung über 443 TEUR der Europäischen Union

Nachricht vom 31.10.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: LION E-Mobility AG / Schlagwort(e): Öffentliche Ausschreibung/Kooperation

LION E-Mobility AG: LION Smart gewinnt Luftfahrt-Ausschreibung über 443 TEUR der Europäischen Union
31.10.2018 / 14:24


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Baar, Schweiz - 31. Oktober 2018 - Die Europäische Ausschreibung thematisiert die Entwicklung von Hochspannungs-Lithium-Batterien für die Luftfahrtindustrie
 
LION freut sich bekannt zu geben, dass sie gemeinsam mit TWT, einem anerkannten Spezialisten im Bereich Forschung und Innovation, eine europäische Ausschreibung zur Entwicklung einer Hochvoltbatterie für die Luftfahrtindustrie gewonnen hat. LION Smart übernimmt in dieser Ausschreibung mit einem Budget von 443.100 EUR die spezifischen Entwicklungs- und Testaufgaben im Bereich des Batteriesystems, beauftragt durch die Europäische Union. TWT GmbH Science & Innovation übernimmt bei diesem Projekt das Projektmanagement und die Simulationsumfänge. 
 
Für die Luftfahrt stellen Hybrid- und Elektroantriebe ein enormes Innovationspotenzial dar, insbesondere im Hinblick auf die Einsparung von CO2. Um einen zuverlässigen, effizienten und sicheren Betrieb solcher Batteriesysteme zu erzielen, müssen diese in Bezug auf Energiespeicherkapazitäten, elektrische Leistung, Gesamtmasse und -volumen, thermische Anforderungen an Material und Konstruktion optimiert werden. 
 
Das Ziel des Projektes ist es, einen Prototyp eines vollständigen Batteriesystems mit einer unübertroffen hohen Energiedichte zu planen, zu konstruieren und zu assemblieren. Die klare Definition der Schnittstellen gewährleistet eine einfache Integration des Demonstrators in die aktuelle Flugzeugarchitektur. Der Prototyp wird bis zum Technologie-Reifegrad 4 (TRL4) entwickelt und unter Laborbedingungen validiert.
Die erfolgreiche Durchführung des Projekts ermöglicht LION weiteren potentiellen Umsatz bei der Kommerzialisierung und Serienproduktion. 
 
Über die LION E-Mobility AG:
Die LION E-Mobility AG (WKN: A1JG3H, Ticker: LMI, Reuters: LMIG.MU) ist eine Schweizer Holding mit strategischen Investments im E-Mobility Sektor, insbesondere im Bereich elektrische Energiespeicher und Batteriesystemtechnik. Das Unternehmen besitzt 100% der deutschen LION Smart GmbH, einem Entwickler von Batteriepacks und Batterie-Management-Systemen. Die LION Smart GmbH hält zudem einen 30% Anteil an der TÜV SÜD Battery Testing GmbH, einem dynamisch wachsendem Joint Venture mit der TÜV SÜD AG. Zudem besitzt das Unternehmen Beteiligungen an den Unternehmen Inboard Technologies Inc., Park Here GmbH sowie eliso GmbH. Der Verwaltungsrat der LION E-Mobility AG besteht aus dem Präsidenten Herr Tobias Mayer, Herr Michael Geppert, Herr Roland Bopp, Herr Martin Specht und Herr Alessio Basteri. Das Management der LION Smart GmbH besteht aus Herrn Tobias Mayer und Herrn Walter Wimmer. Geschäftsführer der TÜV SÜD Battery Testing GmbH ist Herr Christian Theeck. Für weitere Informationen zur LION E-Mobility AG besuchen Sie bitte unsere Homepage unter: www.lionemobility.de
 
Über die LION Smart GmbH:
LION Smart ist ein innovativer Entwicklungsdienstleister für Original Equipment Manufacturer (OEM) und Zulieferbetriebe der Automobilindustrie sowie andere Industriezweige. Das Unternehmen betreibt Prüfstände und Prüflabors für elektrische Speicher zusammen mit der TÜV SÜD AG (TÜV SÜD Battery Testing GmbH). Als qualitativ hochwertiger Ingenieursdienstleister bietet LION Smart auch Beratung in der Lithium-Ionen Speichertechnologie an und unterhält ein eigenes Forschungs- und Entwicklungsprogramm in diesem Bereich. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden bei der Beherrschung dieser Technologie und der Applikation auf das jeweilige Fahrzeugkonzept und arbeitet eng mit Forschungseinrichtungen und Universitäten zusammen.
 
Disclaimer:
Aussagen, die Prognosen, Erwartungen, Ansichten, Pläne, Ziele sowie Annahmen bezüglich zukünftiger Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder beinhalten, gelten nicht als historische Tatsachen und sind daher möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen, Schätzungen und Plänen zu jenem Zeitpunkt, an dem die Aussagen getätigt wurden, und beinhalten daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Die LION E-Mobility AG ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.
 Investor Relations Kontakt:
Herr Walter Wimmer
Email: ir@lionemobility.de
http://www.lionemobility.de
 
LION E-Mobility AG
Lindenstrasse 16
6340 Baar
Schweiz
 












31.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
LION E-Mobility AG

Lindenstraße 16

6340 Baar


Schweiz
Telefon:
+41 (0)41 500 54 11
Fax:
+41 (0)41 500 54 12
E-Mail:
info@lionemobility.de
Internet:
www.lionemobility.com
ISIN:
CH0132594711, CH0132594711
WKN:
A1JG3H , A1JG3H
Börsen:
Freiverkehr in Frankfurt, Hamburg, München (m:access)

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




739929  31.10.2018 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

13.12.2018 - Staramba dementiert erneut Schwierigkeiten bei der Liquidität
13.12.2018 - Biofrontera: Gutachten widerlegt Balaton-Vorwürfe
13.12.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Fehlsignal am Morgen!
13.12.2018 - Softing Aktie: Kaufsignal und neue Kooperation
13.12.2018 - Deutsche Industrie REIT: Aktien werden zu 11 Euro ausgegeben
13.12.2018 - Mensch und Maschine übernimmt SOFiSTiK
13.12.2018 - Manz: Neues aus der Autobranche
13.12.2018 - Barrick Gold Aktie: Der entscheidende Schlag fehlt noch
13.12.2018 - Geely Aktie: Hier tut sich was - Kaufsignale
13.12.2018 - Mutares Aktie: Das eine entscheidende Signal fehlt … noch?


Chartanalysen

13.12.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Fehlsignal am Morgen!
13.12.2018 - Barrick Gold Aktie: Der entscheidende Schlag fehlt noch
13.12.2018 - Geely Aktie: Hier tut sich was - Kaufsignale
13.12.2018 - Mutares Aktie: Das eine entscheidende Signal fehlt … noch?
13.12.2018 - BASF Aktie: Interessanter Chart und attraktive Dividendenrendite
13.12.2018 - Steinhoff Aktie: Erholungsrallye könnte weiter gehen, wenn…
13.12.2018 - Commerzbank Aktie: Start der Erholungsrallye?
12.12.2018 - BYD Aktie: Interessante Kaufsignale, aber…
12.12.2018 - Fintech Group Aktie: Geht hier was für die Bullen?
12.12.2018 - Commerzbank Aktie: Startet die Kurserholung?


Analystenschätzungen

13.12.2018 - Freenet Aktie: TV-Geschäft macht Sorgen
13.12.2018 - Commerzbank Aktie: Mittlerweile attraktiv bewertet
13.12.2018 - BASF Aktie: Kursziele sinken, dennoch gibt es Kaufempfehlungen
13.12.2018 - Fresenius Aktie weiter in Turbulenzen - zu tief gefallen?
13.12.2018 - General Electric Aktie: Ist der Boden gefunden?
12.12.2018 - Euromicron Aktie: Hoffnungen für 2019
12.12.2018 - SNP Aktie: Kursziel wird wegen Kapitalerhöhung deutlich gesenkt
12.12.2018 - Fresenius Aktie: Drei interessante Neuigkeiten
12.12.2018 - Infineon Aktie: Langfristig gute Perspektiven
12.12.2018 - Wirecard Aktie vor Rallye? Mehr als 60 Prozent Kurspotenzial


Kolumnen

13.12.2018 - Schweiz: SNB lässt die geldpolitische Ausrichtung unverändert - VP Bank Kolumne
13.12.2018 - Aktienmarkt in Südkorea versucht Bodenbildung - Commerzbank Kolumne
13.12.2018 - Bayer Aktie: Erholung an entscheidender Unterstützung - UBS Kolumne
13.12.2018 - DAX: Erholung gewinnt an Fahrt - UBS Kolumne
13.12.2018 - Theresa May übersteht das Misstrauensvotum der Tory-Fraktion - VP Bank Kolumne
12.12.2018 - USA: Inflationsrückgang auf 2,2% gibt Vorgeschmack auf nahe Zukunft! - Nord LB Kolumne
12.12.2018 - Grossbritannien: Theresa May muss sich einem Misstrauensvotum stellen - VP Bank Kolumne
12.12.2018 - EuroStoxx 50: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
12.12.2018 - DAX: Gegenbewegung läuft an - UBS Kolumne
12.12.2018 - EZB-Sitzung: Ende der Anleihen-Käufe steht bevor - Allianz Global Investors Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR