PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-News: MAX21 AG: LSE EXPERTS VERPFLICHTET NEUEN CHIEF OPERATING OFFICER

Nachricht vom 06.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: MAX21 Management und Beteiligungen AG / Schlagwort(e): Personalie

MAX21 AG: LSE EXPERTS VERPFLICHTET NEUEN CHIEF OPERATING OFFICER
06.06.2016 / 15:25


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
MAX21 AG: LSE EXPERTS VERPFLICHTET NEUEN CHIEF OPERATING OFFICER

Weiterstadt, 6. Juni 2016 - Die LSE Leading Security Experts GmbH, Tochtergesellschaft der börsennotierten Technologie-Holding MAX21 AG (ISIN: DE000A0D88T9), hat Dr. Amir Alsbih zum 1. August 2016 als neuen Chief Operating Officer (COO) verpflichtet. Dr. Alsbih wird wesentliche Aufgaben von Sven Walther übernehmen, der als Geschäftsführer der LSE Experts in beiderseitigem Einvernehmen zum 30. September 2016 aus der Gesellschaft ausscheiden wird. Gemeinsam mit Arved Graf von Stackelberg, CEO der LSE Experts, soll Dr. Alsbih als ausgewiesener IT-Sicherheits-Experte das IT-Consulting sowie das Geschäft für Anmeldesicherheit im Bereich der Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) weiterentwickeln und ausbauen.

Arved Graf von Stackelberg freut sich auf die Zusammenarbeit und erklärt: "Neben dem Servicegeschäft für die MFA-Software LinOTP sehe ich enormes Potenzial im Bereich IT-Security-Consulting. Mit Dr. Alsbih haben wir ab August genau den richtigen Mann an Bord, um gemeinsam mit dem erstklassigen IT-Security-Consulting-Team unser Geschäft mit Penetrationstests und Code Reviews zukünftig weiter auszubauen."

Dr. Alsbih verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit. Seit Ende 2010 verantwortete Dr. Alsbih die Position als Chief Information Security Officer der Haufe Gruppe. Zu seinem Aufgabenbereich gehören sowohl technische als auch organisatorische Aspekte der Informationssicherheit. Dies umfasst unter anderem die Risiko- und Sicherheitsanalyse, Sicherheitsüberprüfungen für Projekte, die Entwicklung von Management-Systemen für Informationssicherheit sowie Penetrationstests, IT-Forensik und Incident-Management. Dr. Alsbih lehrt zudem an der Universität Freiburg in den Bereichen der angewandten Informationssicherheit und digitalen Forensik.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Dr. Amir Alsbih als neuen COO für die LSE Leading Security Experts GmbH gewinnen konnten. Gemeinsam mit ihm werden wir die Unternehmensentwicklung entscheidend vorantreiben können", zeigt sich Oliver Michel, CEO und Mitgründer der MAX21 AG überzeugt. Sven Walther wird nach einer Übergangsphase zum 30. September 2016 als Geschäftsführer und Leiter Technik und Vertrieb aus dem Unternehmen ausscheiden. Für das langjährige Engagement und seine Verdienste für die Gesellschaft möchten ihm Aufsichtsrat und Vorstand der MAX21 im Namen des gesamten Unternehmens danken.

Ansprechpartner für Presse- und Investorenanfragen

MAX21 AG
Oliver Michel, Vorstand
Robert-Koch-Straße 9
64331 Weiterstadt
Tel.: +49 (0) 6151 9067-234
Fax: +49 (0) 6151 9067-295
E-Mail: investoren@max21.de
Internet: www.max21.de
cometis AG
Claudius Krause
Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611 20 58 55-28
Fax: +49 (0) 611 20 58 55-66
E-Mail: krause@cometis.de
Internet: www.cometis.de

 

Über die MAX21 AG

Die MAX21 AG ist eine 2004 gegründete Technologie-Holding mit den Themenfeldern sichere, digitale Post-Kommunikation und Authentifikation, die sich in den Branchen digitale Postdienstleistung, IT-Security, Cloud-Services sowie IT-Dienstleistungen positioniert. Die zwei Hauptthemenfelder werden durch die beiden Tochtergesellschaften pawisda systems GmbH und LSE Leading Security Experts GmbH abgegrenzt. pawisda ist insbesondere im Bereich der hybriden und digitalen Postdienstleistungen tätig, wohingegen der Schwerpunkt der LSE Experts auf IT-Security-Consulting und Anmeldesicherheit mit adaptiver Multi-Faktor-Authentifizierung liegt.

Die MAX21 AG ist im Entry Standard (Open Market) an der Frankfurter Börse notiert (Börsenkürzel: MA1; WKN: A0D88T; ISIN: DE000A0D88T9).

Über die LSE Leading Security Experts GmbH

Die LSExperts mit Sitz in Darmstadt ist ein führender Anbieter auf dem Gebiet der IT-Sicherheit. Die Gesellschaft besteht im Wesentlichen aus den Geschäftsbereichen IT-Consulting und Anmeldesicherheit im Bereich der Multi-Faktor-Authentifizierung mit dem Produkt LinOTP. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und ging 2005 in die MAX21 AG auf, die im Dezember 2015 die LSExperts vollständig erwarb.

Über Multi-Faktor-Authentifizierung

Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) ist ein Sicherheitssystem, das mindestens zwei Formen der Identitätsprüfung kombiniert. Man unterscheidet bei den kombinierbaren Berechtigungsnachweisen prinzipiell drei Kategorien: (i) etwas, was der Anwender kennt, bspw. ein Passwort, (ii) etwas, was der Anwender besitzt, bspw. ein Token und (iii) etwas, was der Anwender ist, bspw. ein Fingerabdruck. Aufgrund der mehrschichtigen Identitätsprüfung ist die MFA herkömmlichen Methoden der Authentifizierung wie beispielsweise dem statischen Passwort in puncto Sicherheit deutlich überlegen.










06.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

469521  06.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.04.2018 - Mologen: Söhngen kündigt Abschied an
20.04.2018 - Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt
20.04.2018 - Williams Grand Prix Holdings: Operatives Ergebnis sinkt
20.04.2018 - Schweizer Electronic: China-Engagement drückt Dividende


Chartanalysen

20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?


Analystenschätzungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR