4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Northern Bitcoin

DGAP-News: NORTHERN BITCOIN AG: DIRK STRÖER KAUFT GROSSES AKTIENPAKET

24.10.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: Northern Bitcoin AG / Schlagwort(e): Sonstiges

NORTHERN BITCOIN AG: DIRK STRÖER KAUFT GROSSES AKTIENPAKET
24.10.2018 / 14:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PRESSEINFORMATION

 

NORTHERN BITCOIN AG: DIRK STRÖER KAUFT GROSSES AKTIENPAKET

- Dirk Ströer erwirbt 750.000 Aktien

- Beteiligung in Höhe von 10 Prozent

- Einstieg erfolgte über Krypto Ventures
 

Frankfurt am Main / Köln - 24. Oktober 2018 - Die Northern Bitcoin AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) wurde heute darüber informiert, dass sich der Unternehmer und Investor Dirk Ströer mit seiner Beteiligungsgesellschaft Krypto Ventures GmbH (Köln) mit 10,08 Prozent an der Northern Bitcoin AG beteiligt hat. Der Einstieg von Dirk Ströer markiert die erste Beteiligung eines externen Investors in die erst seit diesem Monat auf XETRA gehandelten Aktien des weltweit führenden nachhaltigen Bitcoin-Miners. Die Beteiligung erfolgte über die Kölner Krypto Ventures GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der Media Ventures GmbH von Dirk Ströer.
Mathis Schultz, CEO der Northern Bitcoin AG, erklärt: "Wir freuen uns, mit Dirk Ströer und seiner Krypto Ventures einen starken Partner als neuen Aktionär begrüßen zu dürfen. Dirk Ströer gilt nicht nur als führender deutscher Investor in digitale Geschäftsmodelle, sondern genießt weltweit einen exzellenten Ruf für seine frühe und gewinnbringende Partizipation an technologischen Umbrüchen. Als das am schnellsten wachsende europäische Unternehmen im Bereich Bitcoin freuen wir uns über diese Verstärkung im Aktionariat."
Dirk Ströer kommentiert: "Das Team von Northern Bitcoin hat in vergleichsweise kurzer Zeit eine beeindruckende technologische Lösung für eine nachhaltige Produktion von Bitcoins entwickelt und an seinem ersten Standort in Norwegen erfolgreich realisiert. Ich freue mich, das Unternehmen bei seinen weiteren Wachstumsschritten zu unterstützen."
Die Northern Bitcoin AG verzeichnet ein rasantes Wachstum infolge der global starken Verbreitung des Bitcoins und seiner Blockchain. Northern Bitcoin ist weltweit führend im nachhaltigen Mining von Bitcoin. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt betreibt einen Mining-Standort in Norwegen und profitiert von der schnell voranschreitenden Adaption des Bitcoins als "digitales Gold" und innovatives Zahlungsmittel. So gehen erste Analysten bereits davon aus, dass das gesamte Bitcoin-Transaktionsvolumen für 2018 mit 1,3 Billionen US-Dollar mehrere Hundert Milliarden Dollar über dem Transaktionsvolumen von Paypal liegen wird.Über Northern Bitcoin:
Die Northern Bitcoin AG ist ein auf die Bitcoin-Blockchain fokussiertes Technologieunternehmen. Sie fordert den Status quo des Bitcoin-Minings heraus und definiert ihn neu. Als Pionier stellt sie dem Bitcoin und der Blockchain-Technologie eine nachhaltige Infrastruktur zur Verfügung. Dazu betreibt sie eigene modernste Mining-Hardware auf der Basis von erneuerbaren Energieträgern unter äußerst kosteneffizienten und sicheren Bedingungen sowie einen selbstentwickelten Mining-Pool. Sitz der Gesellschaft ist Frankfurt am Main. Weitere Informationen unter www.northernbitcoin.comDisclaimer:
Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Northern Bitcoin AG und auch keinen Wertpapierprospekt der Northern Bitcoin AG dar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind nicht als Grundlage für finanzielle, rechtliche, steuerliche oder andere geschäftliche Entscheidungen gedacht. Investitions- oder andere Entscheidungen dürfen nicht allein aufgrund dieser Pressemitteilung getroffen werden. Wie in allen Geschäfts- und Investitionsfragen, konsultieren Sie bitte qualifizierte Fachberatung. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.Pressekontakt:
Northern Bitcoin AG
Dr. Hans Joachim Dürr
Head of Corporate Communications
Thurn-und-Taxis-Platz 6
60313 Frankfurt
E-Mail: h.duerr@northernbitcoin.com
Telefon: +49 69 348 752 89Investor Relations:
Sven Pauly
E-Mail: ir@northernbitcoin.com
Telefon: +49 89 89 82 72 27












24.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Northern Bitcoin AG

Thurn-und-Taxis-Platz 6

60313 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
+49 69 34 87 52 25
E-Mail:
info@northernbitcoin.com
Internet:
www.northernbitcoin.com
ISIN:
DE000A0SMU87
WKN:
A0SMU8
Börsen:
Freiverkehr in Frankfurt, München (m:access)

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




737223  24.10.2018 



Weitere DGAP-News von Northern Bitcoin

20.09.2019 - DGAP-News: NORTHERN BITCOIN LOCAL HOST DES WORLD DIGITAL MINING SUMMIT VON BITMAIN
11.09.2019 - DGAP-News: NORTHERN BITCOIN STARTET MIT EIGENER WALLET-APP 'WALLACE'
09.09.2019 - DGAP-News: NORTHERN BITCOIN VOR MARKTEINTRITT IHRES NEUEN MINING-CONTAINERS
01.07.2019 - DGAP-News: NORTHERN BITCOIN VERDOPPELT MINING-KAPAZITÄTEN
01.07.2019 - DGAP-Adhoc: NORTHERN BITCOIN ERWIRBT MINING-HARDWARE

4investors-News zu Northern Bitcoin

12.09.2019 - Northern Bitcoin: „Wir könnten bereits in wenigen Jahren eine bedeutende Marktstellung einnehmen“
11.09.2019 - Northern Bitcoin startet Wallace
09.09.2019 - Northern Bitcoin entwickelt neuen Container für Bitcoin-Mining
01.07.2019 - Northern Bitcoin kauft Mining-Equipment
30.06.2019 - Northern Bitcoin: Millionen für das Krypto-Unternehmen