mwb Wertpapierhandelsbank verstärkt Corporates & Markets Team


Nachricht vom 24.10.201824.10.2018 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 24.10.2018 / 09:19

Gräfelfing, 24. Oktober 2018. Die mwb Wertpapierhandelsbank in Gräfelfing bei München baut ihren Geschäftsbereich Corporates & Markets weiter aus. Zum 1. November verstärkt Sascha Guenon, 41 Jahre, die Betreuung mittelständischer Unternehmen als Head of Designated Sponsoring and Corporate Broking. Sascha Guenon wird die Dienstleistungen rund um den Handel von Wertpapieren von kleineren und mittleren Unternehmen wie das Designated Sponsoring und die regelmäßige Betreuung rund um sämtliche Kapitalmarktthemen weiter entwickeln und ausbauen.

Zuvor hatte Sascha Guenon bei der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG als Abteilungsdirektor den Bereich Designated Sponsoring verantwortet.

"Wir freuen uns, dass wir unser Team mit Sascha Guenon verstärken können", sagt Kai Jordan, Bereichsvorstand Corporates & Markets bei mwb. "Sascha ist ein absoluter Experte im Bereich von Mittelstandsaktien mit langjähriger Erfahrung und einem dichten Netzwerk in diesem Segment. Aufgrund seiner nachhaltigen und dienstleistungsorientierten Geschäftsphilosophie passt Sascha hervorragend in unser weiter wachsendes Team", so Jordan weiter. Die mwb Wertpapierhandelsbank kann mittelständische Emittenten aufgrund ihrer Präsenz in München, Frankfurt, Hamburg, Hannover und Berlin gezielt vor Ort betreuen.

Sascha Guenon wird das Büro Frankfurt von mwb verstärken. Weitere Berufsstationen von Sascha Guenon waren die CeFDex AG, Silvia Quandt & Cie., ICF Bank und Close Brothers Seydler.

Kontakt:

Bettina Schmidt
Prokuristin
Rottenbucher Straße 28, 82166 Gräfelfing
Telefon:+498985852305, Fax: +49 8985852505investor-relations@mwbfairtrade.comwww.mwbfairtrade.com

Zu mwb:

Die mwb Wertpapierhandelsbank ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassener Wertpapierdienstleister mit Niederlassungen in Gräfelfing bei München, Hamburg, Hannover, Frankfurt und Berlin. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet. 1999 erfolgte der Börsengang. Heute ist die mwb-Aktie (ISIN DE0006656101, WKN 6656101) im Freiverkehr an den Börsen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München (m:access) und Stuttgart notiert. mwb ist in zwei Geschäftsbereichen aktiv: Wertpapierhandel und Corporates & Markets. Im Wertpapierhandel betreut mwb mehr als 28.000 Orderbücher für deutsche und internationale Wertpapiere. Dabei handelt es sich sowohl um Aktien als auch um festverzinsliche Wertpapiere und offene Investmentfonds. Damit ist mwb einer der größten Skontroführer in Deutschland.

Zum Bereich Corporates & Markets:

Im Bereich Corporates & Markets ist mwb auf die Begleitung mittelständischer Emittenten an die Kapitalmärkte spezialisiert. Die Dienstleistungen umfassen Emissionsberatung und Listings, Designated Sponsoring, die Emission von Zinstiteln (Debt Capital Markets), Kapitalerhöhungen und Börsengänge (Equity Capital Markets), die Betreuung institutioneller Kunden und die Ausführung von Börsenaufträgen für Kreditinstitute und institutionelle Kunden.

 

Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Schlagwort(e): Finanzen
24.10.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG

Rottenbucher Straße 28

82166 Gräfelfing


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 858 52-305
Fax:
+49 (0)89 858 52-5 05
E-Mail:
investor-relations@mwbfairtrade.com
Internet:
www.mwbfairtrade.com
ISIN:
DE0006656101
WKN:
665610
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München (m:access), Stuttgart

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


737047  24.10.2018 










Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.06.2019 - Traton: Der nächste Schritt zur Erstnotiz
14.06.2019 - Nel: Kommen Terror oder Vandalismus als Ursache in Betracht?
14.06.2019 - Wirecard: Die nächste Runde startet
14.06.2019 - CropEnergies: Prognose wird präziser
14.06.2019 - Morphosys: Neue Studiendaten von Janssen
14.06.2019 - Hapag-Lloyd: Vorzeitige Rückzahlung geplant
14.06.2019 - Nanogate kümmert sich um Kaffeemaschinen
14.06.2019 - PNE: Windpark läuft
14.06.2019 - German Startups Group: Exozet im Fokus
14.06.2019 - CytoTools setzt auf neue Wirkstoffkandidaten


Chartanalysen

14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?
12.06.2019 - Wirecard Aktie: Das könnte heute ein sehr wichtiger Tag werden!
12.06.2019 - Steinhoff Aktie: Tut sich hier endlich was?
11.06.2019 - TUI Aktie: Achtung, hier tut sich was!
11.06.2019 - Nel Aktie: Kommt der nächste Einbruch…?


Analystenschätzungen

14.06.2019 - Metro: Kurs schlägt Kursziel
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
14.06.2019 - BASF: Kaufempfehlung fällt weg
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
14.06.2019 - Lufthansa: Kapitalmarkttag rückt näher
14.06.2019 - Volkswagen: Staunen über die Traton-Bewertung
14.06.2019 - Salzgitter: Aurubis schlägt durch
13.06.2019 - Telefonica Deutschland: Unzufrieden mit dem Preis
13.06.2019 - 1&1 Drillisch: Viele Kaufempfehlungen nach der Auktion


Kolumnen

13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne
07.06.2019 - USA: Das Rätsel des niedrigen Lohnwachstums - Nord LB Kolumne
07.06.2019 - USA: Schwacher Arbeitsmarkt – Zollstreitigkeiten belasten
07.06.2019 - Privatplatzierungen nach Maß - DZ Bank Kolumne