DGAP-News: Snowbird AG: Wechsel im Aufsichtsrat der Snowbird AG: Herr Li Gang folgt Frau Yao Xiaoman

Nachricht vom 06.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Snowbird AG / Schlagwort(e): Personalie

Snowbird AG: Wechsel im Aufsichtsrat der Snowbird AG: Herr Li Gang folgt Frau Yao Xiaoman
06.06.2016 / 11:44


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Wechsel im Aufsichtsrat der Snowbird AG: Herr Li Gang folgt Frau Yao
Xiaoman
Hamburg, 06. Juni 2016 - Snowbird, einer der führenden Daunenveredler,
gelistet im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse
(ISIN: DE000A1PHEL8), gibt Änderungen in der Besetzung des Aufsichtsrats
bekannt.
Herr Li Gang, Jahrgang 1969, übernimmt die Position von Frau Yao Xiaoman,
die ihren Posten aus persönlichen Gründen niederlegt. Herr Li ist
ausgewiesener Experte in der Bekleidungsindustrie, wo er seit 2002 tätig
ist und seitdem führende Positionen im Verband der Bekleidungsindustrie der
Provinz Henan inne hat. Aktuell ist er der amtierende Präsident des
Verbandes. Zudem erhielt Herr Li in den letzten Jahren eine Reihe von
Auszeichnungen. Zum Beispiel gewann er dieses Jahr die "Medaille zum Tag
der Arbeit der Provinz Henan", wurde für die "außergewöhnliche
Verbandsarbeit in der Provinz Henan" geehrt und erhielt Auszeichnungen wie
den "Preis für besondere Leistungen für die Bekleidungsindustrie in Henan",
den Titel "Herausragender Dozent der chinesischen Bekleidungsindustrie" und
die Ehre eines "Besonders erfahrenen Mitglieds der chinesischen
Textilindustrie".
Die übrigen Mitglieder des Aufsichtsrates, Frau Viona Brandt (Vorsitzende)
und Thomas Bieri, bleiben unverändert.
Zhaorui Yan, Vorstandsvorsitzender der Snowbird AG kommentiert: "Wir
möchten Frau Yao unseren größten Dank aussprechen. Mit ihren
außergewöhnlichen Fachkenntnissen und ihrer Schaffensfreude hat sie seit
dem Börsengang im September 2014 zum bisherigen Erfolg der Snowbird
wesentlich beigetragen. Mit Herrn Li ist es uns gelungen, einen
hochkarätigen Nachfolger zu finden, der in der chinesischen
Bekleidungsindustrie bestens bekannt ist und den zukünftigen Erfolg von
Snowbird aktiv unterstützen kann."
Ende der Unternehmensmeldung
Snowbird - einer der weltweit größten Daunenveredler
Snowbird gilt als einer der weltweit führenden Daunenveredler und ist
bekannt für seine qualitativ hochwertige Daunenbekleidung sowie
Daunendecken und -kissen. Mit Hilfe modernster Produktionsanlagen in der
neuen Fabrik in China, Provinz Henan, kann Snowbird Daunen in den höchsten
Qualitätsstufen nachhaltig und umweltschonend herstellen. Das Unternehmen
operiert sehr profitabel über die gesamte Wertschöpfungskette: Snowbird
produziert hochwertige Daunen, verarbeitet sie und fertigt daraus
Daunenbekleidung und Daunenwaren, die untern den Markennamen "Snowbird"
bzw. "Xueniao" sowie "Daunenkönig" vertrieben werden oder als "White Label"
Produkte im Auftrag von Drittunternehmen.
Investor Relations Kontakt
Anfragen richten Sie bitte an:
max. Equity Marketing GmbH, Maximilian Fischer, Marienplatz 2, 80331
München
Tel: +49 89 139 28890 E-Mail: ir@snowbird-ag.com










06.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Snowbird AG



Ferdinandstr. 25



20095 Hamburg



Deutschland


Telefon:
+49 89 139 28890


E-Mail:
ir@snowbird-ag.com


Internet:
www.snowbird-ag.com/de


ISIN:
DE000A1PHEL8


WKN:
A1PHEL


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

469397  06.06.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.07.2018 - Baumot-Großaktionär Kavena: Zu „weiterer finanzieller Unterstützung bereit“
20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR