Walters People Schweiz: Gesunde Ernährung und Fitness werden für Arbeitnehmer immer wichtiger

Nachricht vom 06.06.2016 (www.4investors.de) -





EQS Group-Media / 06.06.2016 / 08:47

Zürich. Unternehmen können bei Mitarbeitern punkten, wenn neben einem attraktiven Arbeitsplatz auch für Sportangebote sowie eine gute und gesunde Vielfalt an Essen/Lebensmitteln gesorgt wird. Die Ergebnisse der Walters People Gehaltsstudie zeigen, dass 43 Prozent der befragten Professionals in der Schweiz ihr Mittagessen selbst mitbringen. 36 Prozent der Mitarbeiter essen entweder in der Firmenkantine oder ausserhalb der Firma.

Der Grossteil der Professionals legen Wert auf eine gesunde Mahlzeit während des Arbeitstages

Mehr als zwei Drittel der befragten Kandidaten gaben an, dass sie im Durchschnitt mindestens drei Tage in der Woche ein gesundes, vitaminreiches Mittagessen in Form von Salaten, Suppen, Gemüse etc. zu sich nehmen. 34 Prozent sagten sogar, sie würden sich jeden Tag der Woche mittags gesund ernähren.

Bruce Hopkin, Associate Director von Walters People, erklärt: "Arbeitgeber sollten dieses Bewusstsein, dass zu einer guten Arbeitsleistung auch eine gesunde Ernährung gehört, für die Verbesserung ihrer Unternehmenskultur nutzen. Sei es in Form von Essensgutscheinen, besonderen Kantinenangeboten, Ernährungstipps oder anderen Aktionen. Interessanterweise hat sich bei unserer Umfrage herausgestellt, dass 66 Prozent der Unternehmen glauben, sie würden ihre Arbeitnehmer zu einer gesunden Ernährung ermuntern. Allerdings gaben auf Mitarbeiterseite die meisten, nämlich 63 Prozent, an, dass sie sich darin von ihrem Arbeitgeber nicht unterstützt fühlen. Hier existiert also noch ein gewisser Nachholbedarf bei den Unternehmen."

Sport- und Fitnessangebote des Arbeitgebers werden von Mitarbeitern begrüßt

Anders sieht die Beurteilung der Sportangebote innerhalb des Arbeitstages aus, hier herrscht weitgehende Übereinstimmung bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern: 60 Prozent der Unternehmer gaben an, dass sie ihre Mitarbeitern darin unterstützen und sogar dazu auffordern, sich sportlich zu betätigen - rund 55 Prozent der Kandidaten bestätigten diese Aussage. 34 Prozent der Befragten nehmen sich auch während des Arbeitstages Zeit für körperliche Aktivitäten. Bruce Hopkin: "Arbeitgeber, die Sport im Unternehmen anbieten, folgen nicht nur einem modischen Trend. Je mehr Gesundheitsangebote es in einem Unternehmen für die Angestellten gibt, umso attraktiver wird auch der Arbeitgeber als Marke, also die Employer Brand. Denn nur ein Unternehmen, das sich für seine Mitarbeiter einsetzt und in dem sich die Mitarbeiter wohlfühlen, hat auf Dauer (wirtschaftlichen) Erfolg. Wer sich gut und nachhaltig um die Gesundheit seiner Mitarbeiter kümmert, profitiert als Unternehmen davon. Betriebliches Gesundheitsmanagement ist ein wichtiger Faktor, der in vielen Unternehmen häufig noch unterschätzt wird."

Die Zusammenfassung unserer Umfrage steht hier zum Download bereit. Sie können auch gerne ein Exemplar der Walters People Gehaltsstudie 2016 anfragen.

Walters People ist Teil der Robert Walters Switzerland AG und spezialisiert auf die permanente und temporäre Besetzung von Professionals im Bereich Accounting & Finance (bis zu CHF 100.000) sowie im Business Support. Wir sind hauptsächlich auf den deutsch- und französischsprachigen teil der Schweiz fokussiert und unterstützen Kunden und Kandidaten dabei ihre Unternehmens- und Karriereziele zu erreichen. 
-Ende-

Frau Atena Rabou - PR & Marketing
T: +49 (0) 211 30180 008
E: atena.rabou@robertwalters.com



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Robert Walters Switzerland AG
Schlagwort(e): Unternehmen
06.06.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch Tensid EQS AG. www.eqs.com Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.

469021  06.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.06.2018 - Nabaltec setzt auf die USA
21.06.2018 - Noratis: Zukäufe in drei Städten
21.06.2018 - Daimler: Gewinnwarnung – Kurs unter Druck
21.06.2018 - Wirecard: Der nächste Deal!
21.06.2018 - Evotec Aktie: Alles läuft auf eine Entscheidung hinaus!
21.06.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Turbulenzen zu erwarten!
21.06.2018 - Medigene Aktie: Nimmt die Erholung jetzt Fahrt auf?
21.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Wenn alles gut geht...
21.06.2018 - BYD Aktie: Schlechte Nachrichten!
20.06.2018 - Aumann: 300 Millionen Euro im Fokus


Chartanalysen

21.06.2018 - Evotec Aktie: Alles läuft auf eine Entscheidung hinaus!
21.06.2018 - Medigene Aktie: Nimmt die Erholung jetzt Fahrt auf?
21.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Wenn alles gut geht...
21.06.2018 - BYD Aktie: Schlechte Nachrichten!
20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!
20.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bärenfalle? Das könnte die Chance sein…
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?


Analystenschätzungen

21.06.2018 - Daimler: Analysten reagieren gelassen auf Gewinnwarnung
20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel
20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden
20.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkaufsempfehlung für die Aktie entfällt
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent


Kolumnen

21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR