DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek beginnt mit Öl- und Gasbohrungen

Nachricht vom 06.06.2016 (www.4investors.de) -


Corporate News: Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek beginnt mit Öl- und Gasbohrungen
06.06.2016 / 07:45

Veröffentlichung einer Corporate News.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek beginnt mit Öl- und Gasbohrungen
19 Horizontalbohrungen mit 2 Bohrgeräten / Elster mit 6 neuen Bohrungen
Heidelberg. Cub Creek Energy (CCE) wird in den kommenden Tagen mit
Horizontalbohrungen im Kerngebiet des Wattenbergfeldes in Colorado
beginnen. Vorgesehen sind insgesamt 19 Bohrungen von 2 verschiedenen
Bohrplätzen. Vom ersten Bohrplatz ("Vail Pad") werden es 9 Bohrungen sein,
vom zweiten Bohrplatz ("Markham Pad") 10 Bohrungen. CCE und Deutsche
Rohstoff haben beschlossen, die 19 Bohrungen auf beiden Bohrplätzen nahezu
zeitgleich abzuteufen und deshalb zwei Bohrgeräte parallel zu nutzen. Die
Bohrungen vom Vail Pad werden in dieser Woche beginnen. Für das Markham Pad
ist der Bohrbeginn in der Woche vom 27. Juni vorgesehen. Alle Bohrungen
werden vermutlich bis Mitte August 2016 abgeschlossen sein. Der
Produktionsbeginn wird im September oder Oktober erfolgen. Das
Gesamtinvestitionsvolumen von Cub Creek Energy wird sich auf rund 45 Mio.
USD belaufen.
Der Anteil ("Working Interest") von CCE an den Bohrungen wird bei nahezu
100% im Falle von Vail und mindestens 75% im Falle von Markham liegen.
Beide Bohrplätze liegen in einem Gebiet, in dem CCE über detaillierte
geologische Kenntnisse und Bohrerfahrung verfügt. Sie liegen nur wenige
Meilen südlich des früheren Tekton Energy-Projekts und des Magpie-Gebietes,
in dem Elster Oil & Gas aktiv ist. Elster Oil & Gas, an der die Deutsche
Rohstoff zu 93% beteiligt ist, ist derzeit an sechs neuen
Horizontalbohrungen im Magpie-Gebiet beteiligt. Diese Bohrungen werden in
den kommenden Tagen fertiggestellt und nehmen im 3. Quartal 2016 die
Produktion auf.
Bob Gardner, CEO und President von Cub Creek Energy, kommentiert: "Wir
freuen uns, nach 15 Monaten intensiver Vorbereitung mit den Bohrungen
beginnen zu können. Dadurch, dass wir mit zwei Bohrgeräten bohren, sichern
wir uns sehr gute Konditionen. Außerdem werden wir vermutlich schon im
vierten Quartal Rückflüsse aus allen Bohrungen haben. Die gestiegenen
Ölpreise haben uns ebenfalls zu dieser Entscheidung ermutigt."
Das Bohrprogramm wird teilweise über eine Kapitalerhöhung bei CCE und
teilweise mit einem Darlehen der Deutsche Rohstoff finanziert. Das
Management von Cub Creek wird mit rund USD 650.000 an der Kapitalerhöhung
teilnehmen. Der Anteil der Deutsche Rohstoff an CCE wird nach der
Kapitalerhöhung auf rund 79% steigen.

Heidelberg, 6. Juni 2016
Die im Entry Standard notierte Deutsche Rohstoff baut einen neuen
Rohstoffproduzenten auf. Schwerpunkte sind Öl & Gas und sogenannte
Hightech-Metalle wie Wolfram, Zinn und Seltene Erden. Alle Projekte
befinden sich in politisch stabilen Ländern mit hohen Umweltstandards. Das
Geschäftsmodell gründet auf der (Wieder-) Erschließung von Vorkommen, die
bereits in der Vergangenheit gut erkundet worden sind. Weitere
Informationen zur Deutsche Rohstoff unter www.rohstoff.de.
Kontakt
Deutsche Rohstoff AG
Dr. Thomas Gutschlag
Tel. +49 6221 871 000
info@rohstoff.de










06.06.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Deutsche Rohstoff AG



Friedrich-Ebert-Anlage 24



69117 Heidelberg



Deutschland


Telefon:
06221-87100-11


Fax:
06221-87100-22


E-Mail:
gutschlag@rohstoff.de


Internet:
www.rohstoff.de


ISIN:
DE000A0XYG76, DE000A1R07G4,


WKN:
A0XYG7, A1R07G


Indizes:
Entry Standard (Performance TOP 30)


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

469273  06.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.06.2018 - Vonovia: Erfolg in Schweden
19.06.2018 - Wacker Neuson: Verkauf beim Olympiapark
19.06.2018 - capsensixx: Zuteilung am untersten Ende der Spanne
18.06.2018 - Sunfarming will Anleihe begeben
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen treibt Wachstumsstrategie voran
18.06.2018 - Indus: Aufsichtsrat wird größer
18.06.2018 - Wolford: Finanzierungsrunde startet
18.06.2018 - Peach Property Group: Erfolgreiche Emission
18.06.2018 - Decheng: Verantwortliche treten zurück
18.06.2018 - Deutsche Post: Vorläufiges Bekenntnis zum Streetscooter


Chartanalysen

18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken


Analystenschätzungen

18.06.2018 - Siemens Healthineers: Gibt es einen Rückschlag?
18.06.2018 - Vestas: Großauftrag für den Nordex-Konkurrenten
18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag
18.06.2018 - Volkswagen: Kurs nach Verhaftung unter Druck
18.06.2018 - Lufthansa: Bewertung bleibt attraktiv – Neue Gerüchte
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2018 - Morphosys: Kursziel geht weiter nach oben
18.06.2018 - Wirecard: Impulse durch Adyen


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR