Erster Deutscher Hanf Aktienfonds

DGAP-News: init innovation in traffic systems SE: INIT für virtuelle ÖPNV-Smartcard ausgezeichnet

Nachricht vom 16.10.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: init innovation in traffic systems SE / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges

init innovation in traffic systems SE: INIT für virtuelle ÖPNV-Smartcard ausgezeichnet
16.10.2018 / 12:56


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
 

INIT Innovations in Transportations Inc, Tochterunternehmen der init SE, wurde für das offene Bezahlsystem Hop Fastpass(R) mit dem "Innovative Solutions Award 2018" der Zeitschrift METRO ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgte am 3. Oktober im Rahmen der jährlichen BusCon Conference in Indianapolis.

Das Projekt Hop Fastpass(R), das im Juli 2017 in der Region von Portland-Vancouver gelauncht wurde, integrierte erstmals eine regionale, kontenbasierte virtuelle ÖPNV- Smartcard in Google Pay(R). Damit können die Fahrgäste der Unternehmen TriMet, C- TRAN und Portland Streetcar die virtuelle Smartcard über Google Pay(R) nutzen, um ihre Fahrtberechtigung zu erwerben; eine bahnbrechende Neuerung, die durch die enge Kooperation von TriMet, INIT und moovel ermöglicht wurde.

Das revolutionäre offene Bezahlsystem Hop Fastpass(R) gibt dem Fahrgast die Möglichkeit, mit einer normalen Hop Card, einer virtuellen Karte, einer kontaktlosen Bankkarte oder über eine Smartphone Wallet zu bezahlen und befreit ihn von der Sorge, wie viele oder welche Art von Tickets er kaufen muss. Er hält einfach Handy oder Karte an ein Terminal, steigt ein und fährt los.

"Mit einem revolutionären ITCS und Ticketingsystem, das Millionen von Fahrgästen über drei Verkehrsunternehmen und zwei Bundesstaaten hinweg in der Metropolregion von Portland-Vancouver verbindet, hat INIT die Servicequalität von TriMet, C-TRAN und Portland Streetcar positiv beeinflusst", so begründete die Jury ihre Entscheidung.

Das Hintergrundsystem MOBILEvario von INIT bildet die Kernintelligenz des Systems. MOBILEvario wickelt alle Zahlungsarten für das mandantenbasierte System ab einschließlich physischer Kredit- und Kundenkarten oder digitaler Versionen, die in Google Pay(TM), Apple Pay und Samsung Pay gespeichert sind. Ebenfalls akzeptiert werden die physischen Hop Fastpass(TM) Chipkarten und die in Google Pay(TM) gespeicherte virtuelle Fahrkarte für den Nahverkehr.

Mit seiner Bestpreisgarantie sorgt das System auch für soziale Ausgeglichenheit: Die Fahrgäste bezahlen nie mehr als den Preis einer Tages- oder Monatskarte, was in der ganzen Region von Portland-Vancouver kosteneffektive Transportoptionen ermöglicht.

Durch das neue E-Ticketingprojekt ist TriMet der erste Kunde in den USA, der von einem vollständig integrierten Betriebsleit-, Echtzeitfahrgastinformations- und E-Ticketingsystem von INIT profitiert.

Kontakt:
Mitteilende Person:
Simone Fritz
Investor Relations
ir@initse.com











16.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
init innovation in traffic systems SE

Käppelestraße 4-10

76131 Karlsruhe


Deutschland
Telefon:
+49 (0)721 6100 0
Fax:
+49 (0)721 6100 399
E-Mail:
ir@initse.com
Internet:
www.initse.com
ISIN:
DE0005759807
WKN:
575980
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




734043  16.10.2018 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.12.2018 - RIB Software: Rückkaufprogramm wird ausgeweitet
17.12.2018 - Coreo: Teilerfolg bei der Kapitalerhöhung
17.12.2018 - SeniVita Social Estate: Gewinnwarnung
17.12.2018 - Wirecard: Dicker Fisch an der Angel
17.12.2018 - PREOS Real Estate: Börsenpremiere steht an
17.12.2018 - Max21 AG: Manager von KeyIdentity geht
17.12.2018 - Evotec Aktie: Breakchance verflogen - trotz Neuigkeiten
17.12.2018 - publity: Erneute Erhöhung der Prognose
17.12.2018 - Brenntag trennt sich von Biosector-Sparte
17.12.2018 - Deutsche Bank: Katar lässt Luft aus Spekulationen - Aktie sackt ab


Chartanalysen

17.12.2018 - Evotec Aktie: Breakchance verflogen - trotz Neuigkeiten
17.12.2018 - Daimler Aktie: Unterwegs zum Kaufsignal?
17.12.2018 - Baumot Aktie: Eine Serie von schlechten Zeichen
17.12.2018 - Commerzbank Aktie: Trendwendechancen zu sehen, aber…
17.12.2018 - BYD und Geely: Keine guten Neuigkeiten!
17.12.2018 - Deutsche Bank Aktie: Katar-Deal als Befreiungsschlag?
14.12.2018 - RIB Software Aktie: Nach dem Crash …
14.12.2018 - Aixtron Aktie trifft jetzt auf zahlreiche charttechnische Unterstützungszonen
14.12.2018 - Siltronic Aktie: Verkaufswelle grassiert - was sagt der Chart?
14.12.2018 - Vectron Systems Aktie: Die Talfahrt geht weiter


Analystenschätzungen

17.12.2018 - Covestro: K+S erhält den Vorzug
17.12.2018 - Wirecard: Mehr als 90 Euro
17.12.2018 - Zalando: Hochstufung nach der Warnung
17.12.2018 - Deutsche Bank: Gewinnerwartungen werden reduziert
17.12.2018 - Software AG: Auf der Top-Liste
17.12.2018 - Aurubis: Positiver Verlauf
17.12.2018 - Deutsche Post: Eine gute Idee für 2019
17.12.2018 - Dr. Hönle: Analysten ziehen Konsequenzen
17.12.2018 - Mensch und Maschine: Erwerb stärkt das Kursziel der Aktie
17.12.2018 - Isra Vision: Analysten werden vorsichtiger


Kolumnen

17.12.2018 - Facebook Aktie: Reicht der Schwung? - UBS Kolumne
17.12.2018 - DAX: Bullen müssen dagegen halten - UBS Kolumne
17.12.2018 - Frostiger Vorweihnachts-DAX - Donner & Reuschel Kolumne
14.12.2018 - USA: Der Konsument bleibt am Drücker und die Wirtschaft freut sich! - Nord LB Kolumne
14.12.2018 - EZB beschließt Ende der Nettokäufe, beendet lockere Geldpolitik aber nicht - Commerzbank Kolumne
14.12.2018 - Platin: Erholung vor dem Aus? - UBS Kolumne
14.12.2018 - DAX: Die Ruhe vor dem Sturm - UBS Kolumne
13.12.2018 - US-Wirtschaftswachstum hat Zenit überschritten und steuert auf Rezession 2021 zu - AXA IM Kolumne
13.12.2018 - EZB nimmt Abschied von Nettoankäufen – Risiken für Normalisierungspfad - Nord LB Kolumne
13.12.2018 - EZB stoppt Netto-Anleihekäufe - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR