4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Krones

DGAP-News: Krones AG: Akquisition von W.M. Sprinkman Corporation / Krones stärkt seine Prozesstechnik in den USA



04.10.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: Krones AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen

Krones AG: Akquisition von W.M. Sprinkman Corporation / Krones stärkt seine Prozesstechnik in den USA
04.10.2018 / 11:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Corporate News-Meldung

Akquisition von W.M. Sprinkman Corporation

Krones stärkt seine Prozesstechnik in den USA

Krones, führender Hersteller in der Abfüll- und Verpackungstechnik, hat die W.M. Sprinkman Corporation, USA, übernommen.
Sprinkman, gegründet 1929, liefert Anlagen zur Getränke- und Nahrungsmittelherstellung, insbesondere Prozesstechniklösungen für Molkereien und die Brauindustrie.
Mit seinen rund 125 Mitarbeitern, die am Hauptsitz des Unternehmens in Waukesha und dem Produktionsstandort Elroy, Wisconsin, beschäftigt sind, bedient Sprinkman die komplette Bandbreite an Kunden - von Start-up-Mikrobrauereien bis hin zu großen multinationalen Lebensmittel- und Getränkeproduzenten. Das Umsatzvolumen des Unternehmens beträgt rund 35 Mio. US-Dollar.

Mit der Akquisition von Sprinkman und den weiteren, unlängst in den USA erworbenen lokalen Unternehmen, stärkt Krones die Kompetenzen seines "House of Krones" in Nordamerika. Krones kann nunmehr seine Kunden in den USA entlang der kompletten Wertschöpfungskette unterstützen - von der Prozesstechnik über die Abfüll- und Verpackungstechnik bis hin zur Intralogistik, IT-Lösungen, Kunststoffrecycling und dem kompletten Lifecycle Service.

Die beiden Standorte von Sprinkman in Wisconsin, Waukesha und Elroy, bleiben erhalten.


Kontakt:
Olaf Scholz
Leiter Investor Relations
Tel.: +49 (0) 9401 - 701169
E-Mail: olaf.scholz@krones.com












04.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Krones AG

Böhmerwaldstraße 5

93073 Neutraubling


Deutschland
Telefon:
+49 (0)9401 701169
Fax:
+49 (0)9401 709 1 1169
E-Mail:
investor-relations@krones.com
Internet:
www.krones.com
ISIN:
DE0006335003
WKN:
633500
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




730171  04.10.2018 





Weitere DGAP-News von Krones

25.07.2019 - DGAP-News: Krones AG: Halbjahresbericht 2019
24.07.2019 - DGAP-Adhoc: Krones AG: Finanzvorstand Michael Andersen verlässt Krones AG
10.07.2019 - DGAP-Adhoc: Krones AG: Krones passt Ergebnisprognose für 2019 an
29.04.2019 - DGAP-News: Krones AG: Wachstum von Krones setzt sich im ersten Qaurta 2019 fort
21.03.2019 - DGAP-News: Krones AG: Krones setzt 2018 das Umsatzwachstum fort und verbessert den Free Cashflow deutlich

4investors-News zu Krones

12.08.2019 - Krones: Dividende unter Druck
26.07.2019 - Krones: Aktie gerät wieder unter Druck
24.07.2019 - Krones: Finanzvorstand Andersen geht
12.07.2019 - Krones: Gewinnprognose wird massiv gekürzt
11.07.2019 - Krones: Nicht mehr auf der Top-Liste




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR