DGAP-News: Cinfa Biotech nimmt an vier europäischen und internationalen Konferenzen teil

Nachricht vom 02.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Cinfa Biotech, S.L. / Schlagwort(e): Konferenz

Cinfa Biotech nimmt an vier europäischen und internationalen Konferenzen teil
02.06.2016 / 09:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung
Cinfa Biotech nimmt an vier europäischen und internationalen Konferenzen teil

Pamplona, Spanien, 02. Juni 2016 - Cinfa Biotech S.L., das Biosimilar-Unternehmen der Infarco-Gruppe, gab heute die Teilnahme an folgenden Konferenzen bekannt:

Bio International Convention 2016
Datum: 6. - 9. Juni 2016
Veranstaltungsort: Moscone Center, San Francisco, Kalifornien, USA
Das Cinfa Biotech Team wird an Partnering-Diskussionen teilnehmen.http://convention.bio.org

22nd EGA Annual Conference & 19th Annual IGPA Conference
Datum: 9. Juni 2016, 14:15 Uhr
Veranstaltungsort: Radisson Blu Dubrovnik Hotel, Dubrovnik, Kroatien
Dr. Rüdiger Jankowsky, Managing Director der Cinfa Biotech GmbH, wird an der Podiumsdiskussion "Making Generic and Biosimilar Manufacturing Thrive: a Global Policy" teilnehmen.http://www.egaevents.org/ega16/EGA16_Programme.pdf

Satellitensymposium im Rahmen der EULAR Conference 2016
Datum: 10. Juni 2016, 09:15 - 10:45 Uhr (08:15 - 09:45 Uhr Ortszeit)
Veranstaltungsort: ExCel London, London, Großbritannien
Cinfa Biotech ist ein Sponsor des Satellitensymposiums "Biosimilar Medicines for Rheumatologists: Understanding the Science of Extrapolation", das von der Biosimilar Medicines Group veranstaltet wird.http://www.congress.eular.org/myUploadData/files/EULAR%202016%20Satellite%20Symposia.pdf

5th European Biosimilars Congress
Datum: 28. Juni 2016, 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Meliá Valencia, Valencia, Spanien
Dr. Rüdiger Jankowsky, Managing Director der Cinfa Biotech GmbH, wird einen Plenarvortrag zum Thema "Overcoming the Challenges of Biosimilar Development as a Mid-size Player" halten.http://biosimilars-biologics.pharmaceuticalconferences.com/europe/scientific-program.php?day=2&sid=1729&date=2016-06-28

Über Cinfa BiotechCinfa Biotech hat seinen Hauptsitz in Pamplona, Spanien und eine Geschäftsstelle in München. Das Unternehmen wurde 2013 gegründet und vom Mutterunternehmen Infarco mit Finanzmitteln für den Aufbau einer Biosimilar-Pipeline ausgestattet, um dem wachsenden Bedarf an erschwinglichen Therapien, basierend auf erprobter wissenschaftlicher Grundlage, Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit, zu begegnen. Ein Expertenteam mit Jahrzehnten fundierter Erfahrung in allen entscheidenden Bereichen entwickelt Biosimilars für eine Reihe von Indikationen.

Der erste Produktkandidat in der klinischen Entwicklung ist B12019, eine Biosimilar-Version von Neulasta(R) (Pegfilgrastim). Die Vermarktungsmodelle werden auf die Bedürfnisse der Partner und Märkte zugeschnitten. Produktentwicklung, klinische Studien, Herstellung und Qualitätskontrolle werden bei Cinfa Biotech ausschließlich in Europa und im Einklang mit den höchsten europäischen Standards durchgeführt.

Infarco verfügt über 50 Jahre Erfahrung in der Pharmaindustrie und beschäftigt heute über 1.200 Mitarbeiter. Das Unternehmen reinvestiert durchschnittlich 90% seines Jahresgewinns und treibt damit die Entwicklung und Innovation seiner Portfoliounternehmen voran. Laboratorios Cinfa, Infarcos erste Tochtergesellschaft, nimmt eine Führungsposition im spanischen Pharmamarkt ein. Im Zuge seiner Internationalisierungsstrategie ist das Unternehmen mittlerweile in 50 weiteren Ländern aktiv und wächst stetig.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.cinfabiotech.com

Für Presseanfragen:

MC Services AGJulia von Hummel, Kaja Skorka, Shaun Brown
Tel.: +49 89 210 228-0
E-Mail: cinfabiotech[at]mc-services.eu










02.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

468375  02.06.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2018 - Apeiron Biologics: Ex-Medigene-Manager wird Chef
17.07.2018 - Sleepz: Frisches Geld für Übernahmen
17.07.2018 - init will eigene Aktien kaufen
17.07.2018 - Aixtron: Achtung, Neuigkeiten!
17.07.2018 - Epigenomics: „Wir erwarten einigen Newsflow“ - USA und China im Fokus
17.07.2018 - Volkswagen: China-Absatz im Minus - Europa setzt Impulse
17.07.2018 - Evonik hebt Prognose an - Gewinn über Erwartungen
17.07.2018 - Mologen: Aktien-Zusammenlegung steht an
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - asknet auf Wachstumskurs


Chartanalysen

17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!
17.07.2018 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf
17.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Ist die Zeit reif?
17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten


Analystenschätzungen

17.07.2018 - Deutsche Bank: Problem bei den Marktanteilen
17.07.2018 - SAF-Holland: Kaufen nach den Zahlen
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Am Scheideweg
17.07.2018 - Deutsche Bank: Unsicherheiten schwinden
17.07.2018 - Volkswagen: Neues Rekordjahr steht bevor
17.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Lehner-Abgang sorgt für Kursplus
17.07.2018 - Linde: Nächster Schritt zur Fusion
17.07.2018 - Nordex: Neue Prognose für 2019
17.07.2018 - Deutsche Bank: Zahlen ändern nichts am Verkaufsrating


Kolumnen

17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne
17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR