Erster Deutscher Hanf Aktienfonds

DGAP-Adhoc: init innovation in traffic systems SE: Sound Transit beabsichtigt init für elektronisches Zahlungssystem zu beauftragen

Nachricht vom 07.09.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: init innovation in traffic systems SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge

init innovation in traffic systems SE: Sound Transit beabsichtigt init für elektronisches Zahlungssystem zu beauftragen
07.09.2018 / 08:04 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Chesapeake/Karlsruhe, 7. September 2018. Central Puget Sound Regional Transit Authority (Sound Transit) ist ein öffentlicher Verkehrsverbund, der die Stadtgebiete von King, Pierce und Snohomish im US-Bundesstaat Washington bedient. Sound Transit fungiert als Auftraggeber und Beschaffungsstelle für das Fahrkartensystem ORCA. Zu den ORCA Unternehmen gehören Community Transit (Snohomish County), Everett Transit, King County Metro (Seattle), Kitsap Transit, Pierce Transit (Tacoma), Sound Transit und Washington State Ferries.
Das Operations and Administation Komittee des Sound Transit Board of Directors hat empfohlen, INIT Innovations in Transportation, Inc. - eine hundertprozentige US-Tochtergesellschaft der init innovation in traffic systems SE (ISIN DE 0005759807) - für die Lieferung und den Betrieb ihres ORCA Systems der nächsten Generation zu beauftragen, um ihren Kunden eine flexible, bequeme und sichere Zahlungsabwicklung zu bieten. Die Vergabe erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung des ORCA Joint Boards und des Sound Transit Board of Directors. Vorausgesetzt diese Boards stimmen zu, wird erwartet, dass der Vertrag kurz nach der finalen Genehmigung durch die Boards unterzeichnet wird. Nach erfolgreichem Vertragsabschluss rechnet init mit einem Vierjahresvertrag über rund 50 Mio. USD und weiteren elf zusätzlichen Einjahresoptionen für Betrieb und Wartung. Der finale Gesamtauftragswert würde sich somit auf über 90 Mio. USD belaufen und wäre damit der bislang größte Auftrag in der Konzerngeschichte.
Kontakt:
Mitteilende Person:
Simone Fritz
Investor Relations
ir@initse.com







07.09.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
init innovation in traffic systems SE

Käppelestraße 4-10

76131 Karlsruhe


Deutschland
Telefon:
+49 (0)721 6100 0
Fax:
+49 (0)721 6100 399
E-Mail:
ir@initse.com
Internet:
www.initse.com
ISIN:
DE0005759807
WKN:
575980
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



721523  07.09.2018 CET/CEST










Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

13.12.2018 - Staramba dementiert erneut Schwierigkeiten bei der Liquidität
13.12.2018 - Biofrontera: Gutachten widerlegt Balaton-Vorwürfe
13.12.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Fehlsignal am Morgen!
13.12.2018 - Softing Aktie: Kaufsignal und neue Kooperation
13.12.2018 - Deutsche Industrie REIT: Aktien werden zu 11 Euro ausgegeben
13.12.2018 - Mensch und Maschine übernimmt SOFiSTiK
13.12.2018 - Manz: Neues aus der Autobranche
13.12.2018 - Barrick Gold Aktie: Der entscheidende Schlag fehlt noch
13.12.2018 - Geely Aktie: Hier tut sich was - Kaufsignale
13.12.2018 - Mutares Aktie: Das eine entscheidende Signal fehlt … noch?


Chartanalysen

13.12.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Fehlsignal am Morgen!
13.12.2018 - Barrick Gold Aktie: Der entscheidende Schlag fehlt noch
13.12.2018 - Geely Aktie: Hier tut sich was - Kaufsignale
13.12.2018 - Mutares Aktie: Das eine entscheidende Signal fehlt … noch?
13.12.2018 - BASF Aktie: Interessanter Chart und attraktive Dividendenrendite
13.12.2018 - Steinhoff Aktie: Erholungsrallye könnte weiter gehen, wenn…
13.12.2018 - Commerzbank Aktie: Start der Erholungsrallye?
12.12.2018 - BYD Aktie: Interessante Kaufsignale, aber…
12.12.2018 - Fintech Group Aktie: Geht hier was für die Bullen?
12.12.2018 - Commerzbank Aktie: Startet die Kurserholung?


Analystenschätzungen

13.12.2018 - Freenet Aktie: TV-Geschäft macht Sorgen
13.12.2018 - Commerzbank Aktie: Mittlerweile attraktiv bewertet
13.12.2018 - BASF Aktie: Kursziele sinken, dennoch gibt es Kaufempfehlungen
13.12.2018 - Fresenius Aktie weiter in Turbulenzen - zu tief gefallen?
13.12.2018 - General Electric Aktie: Ist der Boden gefunden?
12.12.2018 - Euromicron Aktie: Hoffnungen für 2019
12.12.2018 - SNP Aktie: Kursziel wird wegen Kapitalerhöhung deutlich gesenkt
12.12.2018 - Fresenius Aktie: Drei interessante Neuigkeiten
12.12.2018 - Infineon Aktie: Langfristig gute Perspektiven
12.12.2018 - Wirecard Aktie vor Rallye? Mehr als 60 Prozent Kurspotenzial


Kolumnen

13.12.2018 - Schweiz: SNB lässt die geldpolitische Ausrichtung unverändert - VP Bank Kolumne
13.12.2018 - Aktienmarkt in Südkorea versucht Bodenbildung - Commerzbank Kolumne
13.12.2018 - Bayer Aktie: Erholung an entscheidender Unterstützung - UBS Kolumne
13.12.2018 - DAX: Erholung gewinnt an Fahrt - UBS Kolumne
13.12.2018 - Theresa May übersteht das Misstrauensvotum der Tory-Fraktion - VP Bank Kolumne
12.12.2018 - USA: Inflationsrückgang auf 2,2% gibt Vorgeschmack auf nahe Zukunft! - Nord LB Kolumne
12.12.2018 - Grossbritannien: Theresa May muss sich einem Misstrauensvotum stellen - VP Bank Kolumne
12.12.2018 - EuroStoxx 50: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
12.12.2018 - DAX: Gegenbewegung läuft an - UBS Kolumne
12.12.2018 - EZB-Sitzung: Ende der Anleihen-Käufe steht bevor - Allianz Global Investors Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR