4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Norma Group

DGAP-News: NORMA Group begrüßt 14 neue Auszubildende



04.09.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: NORMA Group SE / Schlagwort(e): Sonstiges

NORMA Group begrüßt 14 neue Auszubildende
04.09.2018 / 08:46


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
NORMA Group begrüßt 14 neue Auszubildende

- Nachwuchskräfte starten in sieben verschiedenen Ausbildungsberufen

- Übernahmegarantie bei erfolgreichem Abschluss

Maintal/Gerbershausen, Deutschland, 4. September 2018 - Die NORMA Group begrüßt in Deutschland 14 neue Auszubildende in gewerblich-technischen und in kaufmännischen Berufen. Am Firmensitz in Maintal haben gestern insgesamt elf Schulabsolventen ihre Ausbildung begonnen: zwei Werkzeugmechaniker, drei Maschinen- und Anlagenführer, ein Industriemechaniker, ein Mechatroniker, zwei Verfahrensmechaniker für Kunststoff, eine Industriekauffrau und ein Fachinformatiker. Am Produktionsstandort im thüringischen Gerbershausen qualifizieren sich in den kommenden rund drei Jahren ein Maschinen- und Anlagenführer, ein Mechatroniker und ein Industriemechaniker.

"Qualifizierte Mitarbeiter sind die Grundlage unseres Unternehmenserfolgs in der anspruchsvollen Branche der hochentwickelten Verbindungstechnologie", sagt Monika Jestädt, Personalleiterin der NORMA Germany. "Wir freuen uns, dass auch dieses Jahr wieder so viele motivierte, vielversprechende Talente eine Ausbildung bei uns beginnen."

Die NORMA Group stellt in Deutschland jedes Jahr mindestens zehn Auszubildende ein. Wer die Ausbildung erfolgreich und mit mindestens befriedigenden schulischen Leistungen abschließt, wird von der NORMA Group in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Aktuell bildet das Unternehmen in Deutschland 35 Auszubildende und einen dualen Studenten in gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen aus.

Ein Pressefoto steht in druckfähiger Auflösung unter folgendem Link zum Download bereit: https://norma.to/2ML0R8T
Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.normagroup.com. Für zusätzliche Pressefotos besuchen Sie unsere Plattform www.normagroup.com/Pressebilder.

Pressekontakt
NORMA Group SE
Susanne Kindor Marrier d'Unienville?
Group Communications
E-Mail: susanne.kindor@normagroup.com
Tel.: +49 (0)6181 - 6102 7607

Über NORMA Group
Die NORMA Group ist ein internationaler Markt- und Technologieführer für hochentwickelte und standardisierte Verbindungstechnologie (Verbindungs-, Befestigungs- und Fluid-Handling-Technologie). Das Unternehmen fertigt ein breites Sortiment innovativer Verbindungslösungen sowie Technologien für das Wassermanagement. Mit rund 8.300 Mitarbeitern beliefert die NORMA Group Kunden in 100 Ländern mit mehr als 40.000 Produktlösungen. Dabei unterstützt die NORMA Group ihre Kunden und Geschäftspartner, auf globale Herausforderungen wie den Klimawandel und die zunehmende Ressourcenverknappung zu reagieren. Zum Einsatz kommen die Verbindungsprodukte in Fahrzeugen, Schiffen und Flugzeugen, im Wassermanagement sowie in Produktionsanlagen der Pharmaindustrie und Biotechnologie. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die NORMA Group einen Umsatz von rund 1,02 Milliarden Euro. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Netzwerk mit 28 Produktionsstätten und zahlreichen Vertriebsstandorten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum. Hauptsitz ist Maintal bei Frankfurt am Main. Die NORMA Group SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im regulierten Markt (Prime Standard) gelistet und Mitglied im MDAX.












04.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
NORMA Group SE

Edisonstr. 4

63477 Maintal


Deutschland
Telefon:
+49 6181 6102 741
Fax:
+49 6181 6102 7641
E-Mail:
ir@normagroup.com
Internet:
www.normagroup.com
ISIN:
DE000A1H8BV3
WKN:
A1H8BV
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




720323  04.09.2018 





Weitere DGAP-News von Norma Group

19.07.2019 - DGAP-Adhoc: NORMA Group SE: Vorstandsvorsitzender Bernd Kleinhens scheidet zum Ablauf des 31. Juli 2019 aus dem Vorstand der NORMA Group SE aus
19.07.2019 - DGAP-Adhoc: NORMA Group SE: Anpassung der Jahresprognose 2019
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: NORMA Group SE: NORMA Group SE konkretisiert Prognose für bereinigte EBITA-Marge
03.04.2019 - DGAP-News: NORMA Group entwickelt Thermomanagementsysteme für Elektrofahr-zeuge eines chinesischen Kraftfahrzeugherstellers
25.03.2019 - DGAP-News: Entwässerungsrinne der NORMA Group mit dem Red Dot Award ausgezeichnet

4investors-News zu Norma Group

29.07.2019 -
16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR