DGAP-News: Die QSC AG hat ihr Telekommunikationsgeschäft planmäßig ausgegliedert

Nachricht vom 03.09.201803.09.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: QSC AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Die QSC AG hat ihr Telekommunikationsgeschäft planmäßig ausgegliedert
03.09.2018 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Die QSC AG hat ihr Telekommunikationsgeschäft planmäßig ausgegliedert

- Eigener Marktauftritt als Plusnet GmbH- Agil aufgestellt für künftige Marktentwicklungen

Köln, 3. September 2018. Die QSC AG hat planmäßig am 31. August 2018 ihr Telekommunikationsgeschäft in die Plusnet GmbH ausgegliedert.
Die Ausgliederung ist Teil der Vertikalisierungsstrategie von QSC, die den einzelnen Geschäftsbereichen mehr Verantwortung überträgt. Ziel ist es, dass alle Geschäftsbereiche - Cloud, Internet-of-Things, SAP Consulting, Telekommunikation und Colocation - schneller und kundenorientierter am Markt agieren.
Plusnet verfügt damit über bundesweite Netzinfrastruktur und jahrzehntelange Erfahrung im Betrieb sämtlicher Breitband-Technologien. Darüber hinaus betreibt Plusnet Netze von Drittanbietern inklusive aller netznahen Dienstleistungen und des gesamten Produkt- und Kundenmanagements. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der QSC AG wird Plusnet sich noch stärker als bisher auf die Telekommunikation als Kerngeschäft konzentrieren. Zudem unterstützt die neue Struktur das Ziel, das Geschäft der Plusnet GmbH auch durch Kooperationen und Beteiligungen weiterzuentwickeln.
Die Ausgliederung erfolgte nach dem Umwandlungsgesetz; die Hauptversammlung der QSC AG im Juli 2018 hatte der Ausgliederung zugestimmt. Die Handelsregistereintragung erfolgte wie geplant am 31. August 2018.Flexibel aufgestellt für neue Marktdynamik

"Wir erleben durch die zunehmende Digitalisierung eine neue Dynamik im Telekommunikationsmarkt. Die Nachfrage nach sicheren und stabilen Netz-Services steigt, die neuen Glasfasernetze in Kommunen müssen betrieben werden und Smart-City-Konzepte werden Realität. Diese Marktpotenziale gilt es zu nutzen", erläutert Jürgen Hermann, Vorstandsvorsitzender der QSC AG, den strategischen Hintergrund der Ausgliederung.
Es wurden das gesamte Personal, die Betriebs- und Vertriebsorganisation, alle Vor- und Endprodukte für Wiederverkäufer und Geschäftskunden, das Partner- und Kundenmanagement sowie die Vertragsbeziehungen zu Kunden, Partnern und Lieferanten vom Geschäftsbereich Telekommunikation der QSC AG auf die Plusnet GmbH übertragen. Die Geschäftsführung der Plusnet GmbH bilden Dr. Jürgen Mattfeldt, Markus Hendrich und Bert Wilden.

Unternehmensprofil der QSC AG
Die QSC AG ist der Digitalisierer für den deutschen Mittelstand. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Cloud, Internet of Things, Consulting, Telekommunikation und Colocation begleitet QSC ihre Kunden sicher in das digitale Zeitalter. Eine cloudbasierte Bereitstellung sämtlicher Services bietet erhöhte Schnelligkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit. Eigene TÜV- und ISO-zertifizierte Rechenzentren in Deutschland sowie das bundesweite All-IP-Netz der QSC AG bilden dabei die Grundlage für höchste Ende-zu-Ende-Qualität und Sicherheit. Die Kunden profitieren von innovativen Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand, die sowohl im Direktvertrieb als auch über Partner vermarktet werden.

Rückfragen an:
QSC AG
Arne Thull
Head of Investor Relations
T +49 221 669-8724
F +49 221 669-8009invest@qsc.dewww.qsc.de












03.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
QSC AG

Mathias-Brüggen-Straße 55

50829 Köln


Deutschland
Telefon:
+49-221-669-8724
Fax:
+49-221-669-8009
E-Mail:
invest@qsc.de
Internet:
www.qsc.de
ISIN:
DE0005137004
WKN:
513700
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




719657  03.09.2018 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.03.2019 - Haemato: Gewinn sinkt, Dividende bleibt konstant
18.03.2019 - Mutares: Schon wieder große Insiderkäufe!
18.03.2019 - Mynaric holt sich 11 Millionen Euro von Investor - Kapitalerhöhung
18.03.2019 - Deutsche Wohnen kauft zu - dreistelliger Millionendeal
18.03.2019 - Encavis legt Zahlen für 2018 vor - Umsatz- und Gewinnanstieg
18.03.2019 - Lotto24: Menden wird doch nicht Vorstand
18.03.2019 - Mologen: Das wird knapp - Kapitalerhöhung zu 2,10 Euro je Aktie
18.03.2019 - Wirecard Aktie: Übernahmephantasie nach Worldpay-Deal?
18.03.2019 - Nordex Aktie am Scheideweg: Gelingt der nächste Durchbruch?
18.03.2019 - Katjes: Neue Anleihe? Konzern auf Roadshow


Chartanalysen

18.03.2019 - Commerzbank und Deutsche Bank: Das ist die eigentliche Überraschung bei der Fusions-News!
15.03.2019 - Aareal Bank Aktie: Aufpassen, hier passiert was!
15.03.2019 - Francotyp-Postalia Aktie: Das wird spannend!
15.03.2019 - Commerzbank Aktie: Die Ruhe vor dem nächsten Ausbruch!
15.03.2019 - Wirecard Aktie: Es ist an der Zeit, dass vom Unternehmen Klarheit geschaffen wird!
14.03.2019 - Wirecard Aktie: Absturz auf 86 Euro oder Erholungshausse - wie geht es weiter?
14.03.2019 - Mologen Aktie: Absturz Richtung 2 Euro möglich?
14.03.2019 - Evotec Aktie: Schafft der Aktienkurs den heiß ersehnten Sprung?
14.03.2019 - Medigene Aktie: Alarmierender Zustand?
14.03.2019 - Mologen Aktie: Droht der nächste Kurssturz?


Analystenschätzungen

18.03.2019 - Deutsche Bank Aktie: Warnende Stimmen zu den Fusions-News
18.03.2019 - Leoni Aktie: Börse in Panik, Analysten noch gelassen
18.03.2019 - Commerzbank Aktie: So reagieren die Experten auf die Fusions-Gespräche mit der Deutschen Bank
18.03.2019 - Lufthansa Aktie: Kleiner Kursrutsch oder deutliches Kursplus voraus?
18.03.2019 - K+S Aktie: Ein gelungener Start
15.03.2019 - Mensch und Maschine: Ist die Prognose zu konservativ?
15.03.2019 - Wirecard: Löst dies eine Lawine aus?
15.03.2019 - Nabaltec: Feedback zur Roadshow
15.03.2019 - publity: Zahlen stützen das Rating
15.03.2019 - Aroundtown: Starkes Wachstum


Kolumnen

18.03.2019 - DAX: Am großen Ziel angekommen - UBS Kolumne
18.03.2019 - Apple Aktie: Bullen legen nach - UBS Kolumne
18.03.2019 - DAX 30: Kleiner Funke, großes Feuer? - Donner & Reuschel Kolumne
15.03.2019 - Brexit, der Tragödie zweiter Akt: Im Fegefeuer der Eitelkeiten - Nord LB Kolumne
15.03.2019 - EUR/USD: In schwierigem Terrain - UBS Kolumne
15.03.2019 - DAX: Im Clinch mit dem Widerstand - UBS Kolumne
15.03.2019 - Versicherungen: 2018 war eines der teuersten der letzten 20 Jahre - Commerzbank Kolumne
15.03.2019 - Brexit: Britisches Parlament stimmt einer Verlängerung der Austrittsfrist zu - VP Bank Kolumne
15.03.2019 - DAX 30: Hexensabbat an der EUREX, Zirkus im britischen Parlament - Donner & Reuschel Kolumne
14.03.2019 - Allianz Aktie: Ein echter Überflieger - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR