4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | init innovation in traffic systems

DGAP-Adhoc: init innovation in traffic systems SE: Personalia / Neuer Finanzvorstand bestellt - erste Frau im init-Vorstand

Nachricht vom 23.08.2018 23.08.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: init innovation in traffic systems SE / Schlagwort(e): Personalie

init innovation in traffic systems SE: Personalia / Neuer Finanzvorstand bestellt - erste Frau im init-Vorstand
23.08.2018 / 11:39 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Karlsruhe, 23. August 2018. Der Aufsichtsrat der init innovation in traffic systems SE (ISIN DE 0005759807) hat einen neuen Finanzvorstand bestellt. Jennifer Bodenseh übernimmt mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 diese Position und tritt damit die Nachfolge von Dr. Hans Heribert Bäsch an, der - wie in der Ad-hoc-Mitteilung vom 12. Juli 2018 angekündigt - das Unternehmen im besten gegenseitigen Einvernehmen verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.
Frau Bodenseh startete ihre berufliche Karriere 2009 bei init und leitete bislang als Prokuristin bereits die Abteilung Financial Services mit den Teams Accounting, Information Management und Controlling. Zudem übernahm sie im Zuge einer krankheitsbedingten Vertretung bereits die Aufgaben des Finanzvorstands. Daneben war sie verantwortlich für die Weiterentwicklung und Neueinführung interner Systeme sowie die Durchführung von Akquisitionsprojekten.
«Jennifer Bodenseh hat sich in den vergangenen Jahren als Finanzexpertin profiliert und als Mitglied des inneren Führungskreises bereits maßgeblich an erfolgreichen Entscheidungen mitgewirkt. Wir freuen uns, dass wir mit ihr nicht nur die erste Frau für den Vorstand der init innovation in traffic systems SE gewinnen konnten, sondern auch eine Führungskraft, die bei init ausgebildet wurde», begründet der Aufsichtsrat seine Entscheidung.
Kontakt:
Mitteilende Person:
Simone Fritz
Investor Relations
ir@initse.com







23.08.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
init innovation in traffic systems SE

Käppelestraße 4-10

76131 Karlsruhe


Deutschland
Telefon:
+49 (0)721 6100 0
Fax:
+49 (0)721 6100 399
E-Mail:
ir@initse.com
Internet:
www.initse.com
ISIN:
DE0005759807
WKN:
575980
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



716769  23.08.2018 CET/CEST








Weitere DGAP-News von init innovation in traffic systems

18.07.2019 - DGAP-Adhoc: init innovation in traffic systems SE: Vorläufige Zahlen: init übertrifft bereits zum Halbjahr das für das Gesamtjahr 2019 geplante Ergebnis
16.07.2019 - DGAP-News: init innovation in traffic systems SE: Damit der Umstieg auf Elektrobusse gelingt
28.06.2019 - DGAP-Adhoc: init innovation in traffic systems SE: Beendigung Aktienrückkauf
28.05.2019 - DGAP-News: init innovation in traffic systems SE: INITs Lösung für elektronisches Fahrgeld-management unterstützt als erstes System in Nordamerika ÖPNV-Kundenkarten in der Apple Wallet
17.05.2019 - DGAP-News: init innovation in traffic systems SE: HanseCom - BVG entscheiden sich für PTnova                                                                     

4investors-News zu init innovation in traffic systems

19.07.2019 - init innovation: Außergewöhnlich starkes Halbjahr
28.06.2019 - init innovation in traffic systems: Programm endet
17.05.2019 - init innovation: Neuer Auftrag aus Berlin
27.03.2019 - Init: Großauftrag aus den Vereinigten Arabischen Emiraten
25.03.2019 - init: Ziel ist die Ergebniswende


(Werbung)


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR