Erster Deutscher Hanf Aktienfonds

DGAP-News: Aves One AG: Hauptversammlung ebnet Weg zu weiterem Wachstum

Nachricht vom 22.08.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Aves One AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

Aves One AG: Hauptversammlung ebnet Weg zu weiterem Wachstum
22.08.2018 / 10:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Aves One AG: Hauptversammlung ebnet Weg zu weiterem Wachstum

- Beschlussvorschläge nahezu einstimmig angenommen

- Weg für weiteres Wachstum mit NACCO-Transaktion und Vorratsbeschlüssen geebnet

Hamburg, 22. August 2018 - Die Aves One AG, ein stark wachsender Investor im Bereich Logistik-Assets, hat ihre ordentliche Hauptversammlung in Hamburg abgehalten. Die Hauptversammlung hat sämtlichen Beschlusspunkten mit einer deutlichen Mehrheit von über 99 Prozent des vertretenen Kapitals zugestimmt. Diese Zustimmungsquote wurde bei den Beschlussfassungen zur Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat, der Wahl des Abschlussprüfers sowie den Vorratsbeschlüssen über Kapitalmaßnahmen für weiteres Wachstum der Gesellschaft erzielt.

Auf der Hauptversammlung gaben die Vorstandsmitglieder Jürgen Bauer und Sven Meißner einen Rückblick auf das Geschäftsjahr 2017 und berichteten über den Stand der aktuellen operativen Entwicklungen. Darüber hinaus erläuterten sie die kürzlich unterzeichnete Akquisition zum Erwerb von rund 30 Prozent der Güterwagenflotte der NACCO-Gruppe, der bislang größten Transaktion der Aves One.

Jürgen Bauer, Vorstand der Aves One AG:
"Wir bedanken uns für das große Vertrauen unserer Aktionäre. Mit den gefassten Beschlüssen und dem deutlichen Ausbau unseres Güterwagenportfolios sehen wir uns für die Zukunft gut aufgestellt. Wir sind auf einem guten Weg, um unsere Wachstumsziele bereits deutlich früher zu erreichen. So gehen wir davon aus, dass der Bestandswert unserer Logistik-Assets bereits im nächsten Jahr die Milliarden-Marke übertreffen wird. Dieses Ziel hatten wir ursprünglich für das Jahr 2020 ausgegeben."
 

U?ber die Aves One AG:
Die Aves One AG ist ein stark wachsender Investor im Bereich langlebiger Logistik-Assets mit dem Fokus auf Güterwaggons für die Schiene. Standardcontainer für die Schifffahrt, Wechselbrücken für die Straße sowie Logistikimmobilien gehören ebenfalls zum Portfolio der Aves One AG. Zu ihren Endkunden zählen staatliche Bahngesellschaften, Industrie- und Logistikunternehmen. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg ist im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (ISIN: DE000A168114; WKN: A16811).

Weitere Informationen: www.avesone.comKontakt
Aves One AG
Jürgen Bauer, Vorstand
T +49 (40) 696 528 350
F +49 (40) 696 528 359
E ir@avesone.com
 












22.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Aves One AG

Große Elbstrasse 45

22767 Hamburg


Deutschland
Telefon:
040 696528 350
Fax:
040 696528 359
E-Mail:
ir@avesone.com
Internet:
www.avesone.com
ISIN:
DE000A168114
WKN:
A16811
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; London

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




716299  22.08.2018 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.12.2018 - BYD Aktie: Das könnte knapp werden
19.12.2018 - Evotec: Rettet ein Interview die Aktie vor dem Verkaufssignal?
19.12.2018 - RIB Software Aktie: War das der Start der Aufholjagd?
19.12.2018 - Gazprom Aktie: Die Lage steht auf der Kippe
19.12.2018 - Steinhoff Aktie: Was war denn hier los?
18.12.2018 - Klassik Radio: Auf Rekordkurs – neue Prognose
18.12.2018 - USU Software senkt Prognose aufgrund von Projektverzögerungen
18.12.2018 - Aurelius Aktie: Raus aus dem Keller…
18.12.2018 - BASF Aktie: Realisieren sich die Breakchancen noch?
18.12.2018 - Bayer: Neuer Milliarden-Kredit


Chartanalysen

19.12.2018 - BYD Aktie: Das könnte knapp werden
19.12.2018 - RIB Software Aktie: War das der Start der Aufholjagd?
19.12.2018 - Gazprom Aktie: Die Lage steht auf der Kippe
19.12.2018 - Steinhoff Aktie: Was war denn hier los?
18.12.2018 - Aurelius Aktie: Raus aus dem Keller…
18.12.2018 - BASF Aktie: Realisieren sich die Breakchancen noch?
18.12.2018 - Osram Aktie: Wichtige Signale aus der technischen Analyse
18.12.2018 - SGL Carbon Aktie: Hohe Potenziale im Breakfall!
18.12.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Geht die Talfahrt weiter, oder passiert hier was?
18.12.2018 - ISRA Vision Aktie im Crashmodus: Ausverkauf beendet?


Analystenschätzungen

18.12.2018 - E.On Aktie: Probleme durch geplatzten innogy-Deal?
18.12.2018 - RIB Software Aktie: Drastische Reaktion
18.12.2018 - Lufthansa: Nach der Pleite von Air Berlin
18.12.2018 - Tele Columbus: Fast ein Verdopplungspotenzial
18.12.2018 - M1 Kliniken: Coverage wird aufgenommen
18.12.2018 - Wirecard: Eine aussichtsreiche Aktie
18.12.2018 - Freenet: Interessanter Sektor
18.12.2018 - Innogy: Kurs liegt über Kursziel der Aktie
18.12.2018 - Nordex: Ein kurzer Aufschwung
18.12.2018 - E.On: Nach der Innogy-News


Kolumnen

19.12.2018 - EuroStoxx50: Bullen wieder mächtig unter Druck - UBS Kolumne
19.12.2018 - DAX: Keine neuen Impulse - UBS Kolumne
18.12.2018 - ifo-Geschäftsklimaindex fällt: Deutsche Wirtschaft ohne Rückenwind - VP Bank Kolumne
18.12.2018 - Gewerbliche Immobilien bleiben interessant - Commerzbank Kolumne
18.12.2018 - China 2019 mit niedrigster Wachstumsrate seit der globalen Finanzkrise - AXA IM Kolumne
18.12.2018 - DAX: Eisige Stimmung - Donner & Reuschel Kolumne
18.12.2018 - S&P 500: Wichtige Unterstützung erreicht - UBS Kolumne
18.12.2018 - DAX: Ein negativer Wochenauftakt - UBS Kolumne
17.12.2018 - Facebook Aktie: Reicht der Schwung? - UBS Kolumne
17.12.2018 - DAX: Bullen müssen dagegen halten - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR