DGAP-News: FC Schalke 04 plant neue Anleiheemission

Nachricht vom 30.05.2016 (www.4investors.de) -


Corporate News: FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. / Schlagwort(e): Anleiheemission

FC Schalke 04 plant neue Anleiheemission
30.05.2016 / 10:33

Veröffentlichung einer Corporate News.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
FC Schalke 04 plant neue Anleiheemission
- Vorzeitige Ablösung der Unternehmensanleihe 2012/2019
- Begebung von zwei neuen Anleihen mit fünf- und siebenjähriger Laufzeit
- Umtauschangebot für bestehende Anleihegläubiger
Gelsenkirchen, 30. Mai 2016 - Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. plant
die vorzeitige Refinanzierung seiner 2019 fälligen Unternehmensanleihe
(WKN: A1ML4T) durch Begebung von zwei neuen Anleihen mit einem
Gesamtemissionsvolumen von bis zu 50 Mio. Euro. Die Mittel dienen allein
der Rückzahlung der bestehenden Anleihe, es werden keine zusätzlichen
Verbindlichkeiten aufgenommen.
Für die Inhaber der 6,75 %-Unternehmensanleihe 2012/2019 sieht der FC
Schalke 04 ein mit einer Prämie ausgestattetes Umtauschangebot vor. Die
neuen Anleihen sollen wahlweise mit einer fünf- und einer siebenjährigen
Laufzeit ausgestattet werden. Eine Entscheidung über die Durchführung der
Transaktion und die weiteren Konditionen wird abhängig vom Marktumfeld und
den Ergebnissen der laufenden Marktsondierung getroffen.
Peter Peters, Finanzvorstand des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.: "Die
vorzeitige Refinanzierung der Anleihe dient der Sicherung unserer mittelbis
langfristigen Finanzierungsstruktur. Wir haben mit der angekündigten
Bilanzkonsolidierung Wort gehalten und unsere Finanzverbindlichkeiten seit
dem Höchststand im April 2010 um mehr als 100 Mio. Euro reduziert. Jetzt
gilt unser Augenmerk der weiteren Optimierung unserer Finanzierungskosten
und der Fälligkeitenstruktur der verbleibenden Verbindlichkeiten."
Die Pläne zur Refinanzierung erfolgen mit Blick auf die
Kündigungsmöglichkeit (Call-Option) der 2012 begebenen Anleihe zum 11. Juli
2016 zum Kurs von 103 Prozent.

Disclaimer
Diese Mitteilung stellt kein Angebot von Wertpapieren dar. Eine
Entscheidung, in Schuldverschreibungen des Fußballclubs GelsenkirchenSchalke
04 e.V. zu investieren, sollte lediglich auf Basis des
Wertpapierprospekts, der auf der Webseite www.schalke04.de veröffentlicht
wird, getroffen werden.










30.05.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

467361  30.05.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2018 - Aumann: 300 Millionen Euro im Fokus
20.06.2018 - Patrizia Immobilien: Zahlen stützen Prognose
20.06.2018 - Dr. Hönle: Prognose wird angehoben
20.06.2018 - Beate Uhse wird zu be you
20.06.2018 - E.On: Neue Möglichkeiten für das virtuelle Kraftwerk
20.06.2018 - Evotec: Baldiges Aus für die AG
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Schritt in Richtung Kapitalmarktfähigkeit
20.06.2018 - DF Deutsche Forfait: Iran-Sanktionen haben schwerwiegende Folgen
20.06.2018 - Kulmbacher Brauerei: Späte Personalmeldung
20.06.2018 - Uhr.de: Details zur Kapitalerhöhung


Chartanalysen

20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!
20.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bärenfalle? Das könnte die Chance sein…
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…


Analystenschätzungen

20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel
20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden
20.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkaufsempfehlung für die Aktie entfällt
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent
20.06.2018 - Daimler: Sorge um US-Zölle


Kolumnen

20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR