DGAP-News: PANTAFLIX und Warner Bros. Entertainment vereinbaren umfassenden Content-Deal für den digitalen Geschäftsbereich


Nachricht vom 01.08.201801.08.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PANTAFLIX AG / Schlagwort(e): Kooperation

PANTAFLIX und Warner Bros. Entertainment vereinbaren umfassenden Content-Deal für den digitalen Geschäftsbereich
01.08.2018 / 12:48


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PANTAFLIX und Warner Bros. Entertainment vereinbaren umfassenden Content-Deal für den digitalen Geschäftsbereich
München, 1. August 2018. Die PANTAFLIX Technologies GmbH und Warner Bros. Entertainment GmbH vereinbaren einen umfassenden Content-Deal für den digitalen Geschäftsbereich des Medienkonzerns. Damit erweitert sich das Angebot von PANTAFLIX um ein starkes Entertainment-Paket eines der weltweit größten Hollywood-Studios. Darunter sind Meilensteine wie der mit 11 Oscars* ausgezeichnete "Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs" und Til Schweigers "Honig im Kopf", aktuelle Kinofilme wie Fatih Akins Golden Globe-Gewinner "Aus dem Nichts" und Steven Spielbergs "Ready Player One" sowie kommende Blockbuster wie "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen", "Aquaman" und "Der Junge muss an die frische Luft" von Oscar-Preisträgerin Caroline Link.
Karsten Vogt, SVP Distribution Warner Bros. Home Entertainment / Consumer Product:
"Wir freuen uns, mit unserem lokalen Kino/TV-Produktionspartner PANTAFLIX die Erfolgsgeschichte auch in der digitalen Home Entertainment Vermarktung fortsetzen zu können."
Stefan Langefeld, CEO der PANTAFLIX AG: "Der Deal mit Warner Bros. bereichert unser Streamingangebot um ein erstklassiges Film-Portfolio und wird zu einer positiven Wachstumsdynamik im Endkundengeschäft führen. Wir freuen uns, unsere jahrelange Zusammenarbeit mit dem Major Studio im Produktionsgeschäft auf das nächste Level zu heben und nun auch im digitalen Geschäftsbereich zu kooperieren."
Das Entertainment-Paket von Warner Bros. Entertainment wird in den nächsten Wochen auf PANTAFLIX bereitgestellt, zunächst in der DACH-Region.

*"Oscar(R)" is the registered trademark and service mark of the Academy of Motion Picture Arts and Sciences.

Über die PANTAFLIX AG:
Die PANTAFLIX AG (WKN: A12UPJ, ISIN: DE000A12UPJ7) ist eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen in Europa. Das Unternehmen verfolgt einen 360-Grad-Ansatz hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Neben dem klassischen Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films, dem Musiklabel PantaSounds und der Brand-Integration-Einheit March & Friends, ist auch die cloud-basierte Video-on-Demand-Plattform (VoD) PANTAFLIX Teil der Unternehmensgruppe. Der Fokus der VoD-Plattform liegt auf der globalen Verfügbarkeit von internationalen Inhalten. Damit erschließt PANTAFLIX einen vitalen und kontinuierlich wachsenden Markt und adressiert mehr als 258 Millionen Expatriates weltweit und Menschen, die außerhalb ihrer Heimatlandes leben.
Die PANTAFLIX AG kooperiert mit namhaften Partnern wie Amazon, Disney, Warner Bros., StudioCanal und Premiere Digital Services. In ihrem Heimatmarkt Deutschland sitzt die Unternehmensgruppe an den Standorten Berlin, Köln, München und Frankfurt am Main. Mit dem Digital-Experten Stefan Langefeld und dem Medienmanager Nicolas Paalzow verfügt die PANTAFLIX AG über eine einzigartige Führungsriege, die tief in der Film/TV- und Technologie-Branche verwurzelt ist.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pantaflixgroup.com und www.pantaflix.com.Corporate Communications:
Felicitas Onnen
Head of Communications
Holzstr. 30
80469 München
Tel.: +49 (0)89 2323 855 0
E-Mail: f.onnen@pantaflix.comInvestor Relations
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0)89 89827227
E-Mail: sh@crossalliance.com












01.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
PANTAFLIX AG

Holzstraße 30

80469 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 2323 85 50
Fax:
+49 89 2323 85 519
E-Mail:
ir@pantaflix.com
Internet:
www.pantaflixgroup.com
ISIN:
DE000A12UPJ7
WKN:
A12UPJ
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




709965  01.08.2018 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2019 - Deutsche Bank Aktie: Das dürfte Trump nicht gefallen!
20.06.2019 - Paragon Aktie wieder auf „Voltabox-Crashniveau”: Wichtige Phase hat begonnen
20.06.2019 - Wirecard Aktie: Nächster Anlauf auf den Ausbruch Richtung 170 Euro
20.06.2019 - Steinhoff Aktie: Crash Richtung Allzeittief?
19.06.2019 - Borussia Dortmund: Hummels kommt
19.06.2019 - Bayer Aktie: Kaufsignal-Alarm?
19.06.2019 - Commerzbank Aktie: Die Bären in der Falle?
19.06.2019 - CTS Eventim: Neues zum Maut-Desaster
19.06.2019 - Vossloh: Thiele stockt auf mehr als 50 Prozent auf
19.06.2019 - KWS Saat meldet Übernahme


Chartanalysen

20.06.2019 - Paragon Aktie wieder auf „Voltabox-Crashniveau”: Wichtige Phase hat begonnen
20.06.2019 - Wirecard Aktie: Nächster Anlauf auf den Ausbruch Richtung 170 Euro
19.06.2019 - Bayer Aktie: Kaufsignal-Alarm?
19.06.2019 - Commerzbank Aktie: Die Bären in der Falle?
19.06.2019 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt das, was wohl kaum einer für möglich hält?
19.06.2019 - Nel Aktie: Erneuter Absturz auf 44 Cent voraus?
19.06.2019 - BASF Aktie: Achtung, Bodenbildung möglich
18.06.2019 - E.On Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Marke
18.06.2019 - Wirecard Aktie: Hauptversammlung? Das ist das eigentliche Highlight des Tages!
18.06.2019 - Steinhoff Aktie: Der Tag der Tage?


Analystenschätzungen

19.06.2019 - Aurubis: Nach den schlechten Nachrichten
19.06.2019 - 1&1 Drillisch: Eine positive Stimme sorgt für gute Laune
19.06.2019 - Lufthansa: Die ersten Kosten werden eingespart
19.06.2019 - CTS Eventim: Kaufen trotz Maut-Aus
19.06.2019 - Wirecard: Erfreuliche Nachricht nach der Hauptversammlung
19.06.2019 - Infineon: Kapitalerhöhung lässt Erwartungen sinken
19.06.2019 - Wacker Chemie: China sorgt für Unruhe
19.06.2019 - Vossloh: Nach der Kapitalerhöhung
19.06.2019 - Wirecard: Ein sehr klares Kaufvotum
19.06.2019 - Hella: Rating und Kursziel werden angepasst


Kolumnen

20.06.2019 - DAX-Chartcheck: Die Bullen schlagen zu - UBS Kolumne
20.06.2019 - Bayer Aktie: Spürbare Erholung möglich - UBS Kolumne
19.06.2019 - Draghi: Vorbereiten auf das Schlimmste statt Hoffen auf das Beste - Pimco Kolumne
19.06.2019 - US-Handelspolitik: Hoffnungen auf „den Deal“ bringen die Börsen in Wallung - Nord LB Kolumne
19.06.2019 - Gazprom & Co sei Dank: MSCI Russland-Index mit deutlicher Outperformance - Commerzbank Kolumne
19.06.2019 - EuroStoxx 50: Extrem bullisher Tag - UBS Kolumne
19.06.2019 - DAX: Neues Kaufsignal steht fest - UBS Kolumne
19.06.2019 - DAX: Was macht die US-Fed? Gap-Closing & Test des Aufwärtstrends - Donner & Reuschel Kolumne
18.06.2019 - S&P 500: Die Hürde bei 2.900 Punkten schreckt die Anleger ab - UBS Kolumne
18.06.2019 - DAX: Der Kampf um ein neues Kaufsignal hält an - UBS Kolumne