DGAP-News: VIB Vermögen vermietet rund 6.500 Quadratmeter im Interpark an führenden koreanischen Mischkonzern

Nachricht vom 01.08.201801.08.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Sonstiges

VIB Vermögen vermietet rund 6.500 Quadratmeter im Interpark an führenden koreanischen Mischkonzern
01.08.2018 / 07:29


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Corporate News

VIB Vermögen vermietet rund 6.500 Quadratmeter im Interpark an führenden koreanischen Mischkonzern

Neuburg/Donau, 01. August 2018 - Die VIB Vermögen AG wird zum 01. September 2018 ihre beiden Eigenentwicklungen in Vaihingen an der Enz und Kopernikusstraße 2 im Interpark bei Ingolstadt, fristgerecht und im Kostenplan fertigstellen. Mit der erfolgreichen Vermarktung der letzten freien Flächen werden beide Objekte vollvermietet in den Bestand übergehen.

Das Objekt Kopernikusstraße 2 im Interpark, ein logistisch exzellenter Standort mit hervorragender Anbindung, hat zirka 13.700 Quadratmeter Mietfläche und ein Investitionsvolumen von rund 9,8 Millionen Euro. Begonnen wurde der Bau mit einer Vorvermietung von rund 7.200 Quadratmetern, Mieter ist ein mittelständisches Produktionsunternehmen. Für den gleichen Mieter wurde in Vaihingen an der Enz ein Logistikobjekt realisiert mit rund 11.800 Qaudratmeter vermietbarer Fläche und einem Investitionsvolumen von etwa 10,9 Millionen Euro.

Noch vor Fertigstellung ist es der VIB Vermögen AG gelungen, die noch freien Flächen im Objekt Kopernikusstraße 2, Interpark mit rund 6.500 Quadratmeter an einen führenden koreanischen Mischkonzern zu vermieten, so dass nun beide Objekte langfristig und vollständig vermietet sind.

Beide Objekte zusammen verfügen über etwa 25.500 Quadratemeter vermietbarer Fläche und generieren bei einem Investitionsvolumen von rund 20,7 Millionen Euro eine durchschnittliche Anfangsrendite von zirka 7,7 Prozent.

"Die Vollvermietung beider Objekte bereits vor Fertigstellung unterstreicht zum einen die Attraktivität beider Standorte und zum anderen die hohe Kompetenz der VIB Vermögen hinsichtlich Eigenentwicklungen. Unsere gut gefüllte Grundstückspipeline wird es uns auch weiterhin ermöglichen, den Fokus auf Eigenentwicklungen zu legen und diese erfolgreich umzusetzen", sagt Martin Pfandzelter, Vorstandsvorsitzender der VIB Vermögen AG.

Kontakt
Investor Relations:

VIB Vermögen AG
Petra Riechert Tel.: + 49 (0)8431 9077-952
Tilly-Park 1 Fax: + 49 (0)8431 9077-929
86633 Neuburg/Donau E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de

Profil der VIB Vermögen AG (inkl. BBI Immobilien AG)
Die VIB Vermögen AG ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit nunmehr über 20 Jahren erfolgreich tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt.












01.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
VIB Vermögen AG

Tilly-Park 1

86633 Neuburg/Donau


Deutschland
Telefon:
+49 (0)8431 / 9077 952
Fax:
+49 (0)8431 / 9077 973
E-Mail:
petra.riechert@vib-ag.de
Internet:
www.vib-ag.de
ISIN:
DE0002457512
WKN:
245751
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




709617  01.08.2018 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
22.03.2019 - Wirecard Aktie: Der letzte Trumpf
22.03.2019 - Epigenomics: Wichtige Weichenstellung in der US-Politik - Exklusivinterview
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - DEAG: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
21.03.2019 - Commerzbank und Deutsche Bank: Branche lehnt Fusionspläne ab
21.03.2019 - Hapag-Lloyd kündigt Dividendenzahlung für 2018 an
21.03.2019 - MBB legt für die eigenen Aktien ein paar Euro oben drauf
21.03.2019 - Nemetschek zahlt höhere Dividende - Aktiensplit angekündigt


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung
21.03.2019 - H&R: Prognose liegt über dem Konsens
21.03.2019 - Lanxess: Aktie wird hochgestuft
20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver


Kolumnen

21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX 30 scheitert zunächst, 200-Tage-Linie deutliche Hürde - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR