DGAP-News: mutares erwirbt Sonoco Paper France

Nachricht vom 25.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: mutares AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Expansion

mutares erwirbt Sonoco Paper France
25.05.2016 / 11:07


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Die mutares AG (ISIN: DE000A0SMSH2) übernimmt den französischen Hülsenkartonhersteller Sonoco Paper France von Sonoco Products Company. Im Jahr 2015 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von EUR 32 Mio. mit 73 Mitarbeitern.

Sonoco Paper France ist ein Hersteller von Hülsenkartons mit Sitz in Schweighouse-sur-Moder, Frankreich. Die Hülsenkartons werden hauptsächlich für Rollen und Röhren, insbesondere im Hygienebereich, genutzt. Das Unternehmen hat in Frankreich und Deutschland eine starke Markposition und erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Umsatz von EUR 31 Mio. mit 73 Mitarbeitern.

Philip Szlang, Präsident von mutares France, kommentiert:" Sonoco Paper France ist ein weiterer Schritt in der Entwicklung des französischen Portfolios von mutares. In Anbetracht unserer gegenwärtigen Pipeline ist dies die erste einer Serie von französischen Akquisitionen, die wir in 2016 erwarten."

Sonoco Paper France ist bereits die dritte Beteiligung von mutares in der Holz- und Papierbranche. Im Mai 2015 erwarb mutares Zanders, einen deutschen Hersteller für hochwertige Feinpapiere mit 480 Mitarbeitern und einem Umsatz von EUR 99 Millionen. Im Oktober 2015 übernahm mutares Norsilk, einen französischen Hersteller von Holzvertäfelungen und -bodenbelägen mit 115 Mitarbeitern und einem Umsatz von EUR 43 Millionen.

Unternehmensprofil von Sonoco

Sonoco ist ein globaler Anbieter für Konsumgüterverpackungen, industriellen Produkten, Schutzverpackungen und Anzeige- und Verpackungsdienstleistungen, der einen Umsatz von US$ 5 Mrd. erwirtschaftet. Mit seinem Hauptsitz in Hartsville (South Carolina/USA) und mehr als 330 Betrieben in 34 Ländern, produziert Sonoco Verpackungen für eine Vielzahl an Industrien und vielen weltbekannten Marken und bedient dabei Kunden aus 85 Nationen.

Unternehmensprofil der mutares AG

Die mutares AG, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Unternehmensteile, die im Zuge einer Neupositionierung des Eigentümers veräußert werden und ein klares operatives Verbesserungspotenzial besitzen. mutares unterstützt seine Beteiligungsunternehmen aktiv mit eigenen Teams mit dem Ziel, eine deutliche Wertsteigerung zu erreichen. Dabei steht die Ausrichtung des Unternehmens auf nachhaltiges Wachstum im Vordergrund. Die Aktien der mutares AG werden im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol MUX (ISIN: DE000A0SMSH2) gehandelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

mutares AG
Soh-Pih Mariette Nikolai
Investor Relations & Unternehmenskommunikation
Tel. +49 89 9292776-0
Fax +49 89 9292776-22
ir@mutares.de
www.mutares.de










25.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

466493  25.05.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.06.2018 - Indus: Aufsichtsrat wird größer
18.06.2018 - Wolford: Finanzierungsrunde startet
18.06.2018 - Peach Property Group: Erfolgreiche Emission
18.06.2018 - Decheng: Verantwortliche treten zurück
18.06.2018 - Deutsche Post: Vorläufiges Bekenntnis zum Streetscooter
18.06.2018 - Volkswagen: Audi-Chef festgenommen
18.06.2018 - Nordex: Neues aus Spanien
18.06.2018 - Corestate Capital Holding plant milliardenschwere Investitionen
18.06.2018 - Beate Uhse: Kein Einspruch
18.06.2018 - SLM Solutions: Nachfolger steht fest


Chartanalysen

18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken


Analystenschätzungen

18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag
18.06.2018 - Volkswagen: Kurs nach Verhaftung unter Druck
18.06.2018 - Lufthansa: Bewertung bleibt attraktiv – Neue Gerüchte
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2018 - Morphosys: Kursziel geht weiter nach oben
18.06.2018 - Wirecard: Impulse durch Adyen
15.06.2018 - Ceconomy: Veränderungen in Russland
15.06.2018 - Siemens: Siemens Healthineers bereitet Freude


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR