4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Sleepz AG

DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG plant die Begebung von Wandelschuldverschreibungen

Nachricht vom 17.07.2018 17.07.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: SLEEPZ AG / Schlagwort(e): Anleihe

SLEEPZ AG plant die Begebung von Wandelschuldverschreibungen
17.07.2018 / 12:30 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Berlin, den 17.07.2018 - Vorstand und Aufsichtsrat haben sich heute im Grundsatz darauf verständigt, auf Grundlage der mit Beschluss der Hauptversammlung vom 27. Juni 2014 erteilten Ermächtigung Wandelschuldverschreibungen im Gesamtbetrag von bis zu 5 Mio. EUR mit einer Laufzeit von 36 Monaten zu emittieren. Die Konditionen der Wandelschuldverschreibungen werden zeitnah vom Vorstand in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat festgelegt und den Aktionären mitgeteilt.
Die aus der Platzierung der Wandelschuldverschreibungen zufließenden Mittel sollen primär für die Umsetzung weiterer Akquisitionen wie auch die Finanzierung des operativen Geschäfts verwendet werden.  Die SLEEPZ AG befindet sich aktuell in der Due Diligence Phase bei zwei potenziellen Übernahmekandidaten. Für diese möglichen Akquisitionen, die teilweise auch gegen Ausgabe von Aktien als Sacheinlagen erfolgen sollen, ist eine zusätzliche Wachstumsfinanzierung zwingend erforderlich.
Es ist beabsichtigt, die Wandelschuldverschreibungen im August zu platzieren und die Übernahmen - soweit sie zustande kommen - bis spätestens September 2018 umzusetzen.
Mitteilende Person: Oliver Borrmann, Vorstand, +49-30-203050, ob@sleepz.com







17.07.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
SLEEPZ AG

Schlüterstraße 38

10629 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 (0)30 20 305-0
Fax:
+49 (0)30 20 305-555
E-Mail:
ir@sleepz.com
Internet:
www.sleepz.com
ISIN:
DE000A2E3772, DE000A2E4L59
WKN:
A2E377, A2E4L5
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange; Warschau

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



705241  17.07.2018 CET/CEST








Weitere DGAP-News von Sleepz AG

28.05.2019 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG: SLEEPZ AG veräußert Geschäftsanteile an der URBANARA GmbH
27.05.2019 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG: Wechsel im Vorstand
21.05.2019 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG: Sam Stil-Art-Möbel GmbH stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens
08.04.2019 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG: Änderung im Vorstand
28.03.2019 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG: Strategischer Investor schließt Aktienoptionsverträge auf SLEEPZ-Aktien und gewährt der Gruppe eine Übergangsfinanzierung, Darlehensverzichte von Gläubigern, außerplanmäßige Abschreibungen, Anzeige des Verlusts der Hälfte des Grundkapitals

4investors-News zu Sleepz AG

28.05.2019 - Sleepz-Manager von Tschirnhaus geht
23.05.2019 - Sleepz: Krise spitzt sich weiter zu
22.05.2019 - sleepz-Tochter ist pleite - Übernahmegespräche stocken
09.04.2019 - Sleepz: Ehemaliger home24-Manager geht
28.12.2018 - Sleepz: Finanzierungsrunde gelungen


(Werbung)


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR