4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Carl Zeiss Meditec

DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec AG erzielt Umsatzwachstum von rund 7% in den ersten neun Monaten 2017/18 und passt Umsatzprognose an

Bild und Copyright: Carl Zeiss Meditec.

Bild und Copyright: Carl Zeiss Meditec.

Nachricht vom 03.07.2018 03.07.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: Carl Zeiss Meditec AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen

Carl Zeiss Meditec AG erzielt Umsatzwachstum von rund 7% in den ersten neun Monaten 2017/18 und passt Umsatzprognose an
03.07.2018 / 12:47 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Carl Zeiss Meditec AG erzielt Umsatzwachstum von rund 7% in den ersten neun Monaten 2017/18 und passt Umsatzprognose an
Jena, 3. Juli 2018
Carl Zeiss Meditec (ISIN: DE0005313704) hat auf Basis vorläufiger Daten innerhalb der ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2017/18 einen Umsatz von rund 926 Mio. EUR erzielt. Dies entspricht einem Umsatzwachstum um rund 7 % gegenüber dem Vorjahreswert von 864,7 Mio. EUR. Das währungsbereinigte[1] Umsatzwachstum betrug dabei etwa 12 %.
Für das Geschäftsjahr 2017/18 erwartet Carl Zeiss Meditec nun einen Umsatz von 1.250 bis 1.300 Mio. EUR (zuvor: 1.230 bis 1.280 Mio. EUR).
Dem Unternehmen liegen derzeit noch keine weiteren Finanzkennzahlen vor. Die 9M-Quartalsmitteilung 2017/18 wird am 10. August 2018 veröffentlicht.

 

Ansprechpartner für Investoren und Presse
Sebastian Frericks
Director Investor Relations
Carl Zeiss Meditec AG
Tel.: +49 3641 220-106
E-Mail: investors.meditec@zeiss.com
 

[1] Das währungsbereinigte Umsatzwachstum wird ermittelt, indem der Umsatz der Vergleichsperiode mit aktuellen anstelle der tatsächlichen historischen Wechselkurse gewichtet wird.








03.07.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Carl Zeiss Meditec AG

Göschwitzer Str. 51-52

07745 Jena


Deutschland
Telefon:
+49 (0)3641 220-0
Fax:
+49 (0)3641 220-112
E-Mail:
investors.meditec@zeiss.com
Internet:
www.zeiss.de/meditec-ag/ir
ISIN:
DE0005313704
WKN:
531370
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



701119  03.07.2018 CET/CEST








Weitere DGAP-News von Carl Zeiss Meditec

15.07.2019 - DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec zielt für das laufende Geschäftsjahr auf oberen Rand der Umsatzprognose ab und erwartet starkes Ergebnis
06.05.2019 - DGAP-News: Carl Zeiss Meditec weiter profitabel gewachsen
12.04.2019 - DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec AG berichtet weiteres Wachstum und konkretisiert Prognose für Geschäftsjahr 2018/19
11.02.2019 - DGAP-News: Carl Zeiss Meditec im ersten Quartal 2018/19 weiter profitabel gewachsen
14.01.2019 - DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec AG erzielt gutes Umsatz- und Ergebniswachstum in den ersten drei Monaten 2018/19

4investors-News zu Carl Zeiss Meditec

15.07.2019 - Carl Zeiss Meditec übertrifft wohl Ergebnisprognose
06.05.2019 - Carl Zeiss Meditec: Gewinnspanne überrascht
12.04.2019 - Carl Zeiss Meditec überrascht mit operativer Gewinnmarge
11.02.2019 - Carl Zeiss Meditec gewinnt Marktanteile - Quartalszahlen
22.01.2019 - Carl Zeiss Meditec: Gute Kursentwicklung sorgt für Abstufung der Aktie


(Werbung)


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR