Govermedia Plus Canada, WKN: A2JF6W - Heutige News bestätigt unseren heißen Kaufkandidaten | 4investors

Govermedia Plus Canada, WKN: A2JF6W - Heutige News bestätigt unseren heißen Kaufkandidaten

Nachricht vom 27.06.2018 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 27.06.2018 / 12:54

+51.144,2% Kursgewinn in 13 Jahren verpasst? Hier kommt Ihre zweite Chance!

Lieber Anleger,

Tencent Holdings zu den wertvollsten Unternehmen der Welt, und das, obwohl das Unternehmen eigentlich fast ausschließlich auf dem asiatischen Markt unterwegs ist.

Clevere Anleger, die direkt nach dem Börsengang investierten, haben seit 2005 Kursgewinne von gigantischen 51.144,2% erzielen können!

+++ Aus 5.000 Euro wurden 2.557.210 Euro +++

Wer in 2005 5.000 Euro in die Tencent Aktie investiert hat, ist jetzt stolzer Multimillionär. Sein ehemals kleines Investment ist auf über 2,5 Millionen Euro angewachsen. Die jährlichen Dividendenausschüttungen sind hierbei noch gar nicht berücksichtigt!

Wie Sie hier sehen können, sind sehr hohe Gewinnmöglichkeiten sind keine Utopi. Solche Chancen sind immer wieder möglich, wenn neue Branchentrends aufkommen oder geniale Geschäftsideen das Licht der Börse entdecken.

Tencent ist heute fast 478 Milliarden USD schwer. Weitere gigantische Kurssteigerungen von weiteren tausenden Prozent sind daher nahezu ausgeschlossen.

Also habe ich recherchiert wo auf der Welt die zweite Tencent schlummern könnte, die eine solch gigantische Kurssteigerung noch vor sich haben kann. Und Sie können jetzt hiervon profitieren, denn ich glaube die tatsächlich gefunden zu haben.

Ihre zweite Chance mit der Tencent Russlands

In Russland bin ich dann fündig geworden und war zweifellos perplex, nahezu den Klon von Tencent gefunden zu haben. Während Tencent nahezu ausschließlich auf dem asiatischen Milliardenmarkt agiert, bietet die Govermedia Plus Canada (WKN: A2JF6W ISIN: CA3836541001) nahezu dasselbe Leistungsspektrum wie Tencent im flächenmäßig größte Land der Erde Russland an.

Wir haben unsere Leser bereits vor einigen Tagen bei rund 15 Cent ans Herz gelegt, die damit bisher satte 37,5 Prozent Gewinn einfahren konnten. In Anbetracht welch gigantische Kursentwicklung noch bevorstehen kann, sind das aber noch Peanuts.

Kein Wunder, das Unternehmen hat großes vor, es bietet eine komplette digitale Plattformlösung, die alle gängigen und erfolgreichen Plattformlösungen auf einer einzigen vereint.

+++ Breaking News: Vergangenen Freitag nach Handelsschluss in Toronto gab Govermedia bekannt, dass man in eine Kooperation mit EXMO, einer der größten Krypto-Börsen weltweit, eingetreten ist, +++

Steigen Sie jetzt sofort in die GMPlus-Aktie ein, denn ich halte nach dieser sensationellen Meldung eine Kursexplosion von 200% in wenigen Wochen für wahrscheinlich.

Kann GM Plus die Tencent Russlands werden?

GM Plus (WKN: A2JF6W, ISIN: CA3836541001) kann die erste Gesellschaft auf der Welt sein, welche eine All-in-One-Lösung in stark wachsenden Märkten anbietet! Das Angebot umfasst:

* Online Advertisement

* E-Commerce, der Krypto-Zahlungen unterstützt

* Crowdfunding

* Registrierungen für Service- und Datenbankzugriff

* Messenger

* Unternehmensversteigerungen und soziales Netzwerk

Die kanadische Mutter mit Sitz in Vancouver erfüllt dabei lediglich administrative Aufgaben und verschafft der Company und Ihnen als Aktionäre eine höhere Rechtssicherheit, einen besseren Zugang zu den internationalen Finanzmärkten sowie weitere legislative Vorteile. Das operative Kerngeschäft verrichtet die russische Tochter.

 

Gigantische Wachstumsaussichten in Russland

Dieses Kerngeschäft ist so gigantisch, dass ich es Ihnen detailliert vorstellen möchte, damit Sie sofort verstehen, welche Softwareperle Sie hier auf dem Präsentierteller liegen haben:

Russland bietet bereits einen riesigen Markt mit 87,5 Mio. Internetnutzern. Die Tendenz ist stark steigend. Bei einer Bevölkerung von 146,3 Mio. entspricht dies zum aktuellen Stand gerade mal einem Anteil von 60 %.

Der Online-Versandhandel betrug im Jahr 2016 12 Mrd. $-US bei konstant zweistelligen Wachstumsraten seit 2011. Bis 2020 wird ein E-Commerce Markt von 46 Mrd. $-US für Russland vorhergesagt.

 

Wettbewerbsvorteil: E-Commerce-Plattform mit Bitcoin-Zahlungsakzeptanz

Kryptowährungen, insbesondere der Bitcoin erfreuen sich in Russland großer Popularität, dies liegt zum einen an der Schwäche des Rubels, zum anderen am Misstrauen von zumeist jungen, aufstrebenden und emanzipierten Teilen der Bevölkerung gegenüber den Behörden. GM Plus LLC ist dabei der einzige Anbieter unter den "Platzhirschen" im Onlinegeschäft, der Kryptozahlungen in seine Services eingebunden hat.

Darüber hinaus bietet die Plattform auch die Möglichkeit des Aufsetzens von Smart-Contracts und ICOs - ein absolutes Alleinstellungsmerkmal.

GoverMedias Messenger in allen Belangen besser als WhatsApp

Die Online-Plattform hat es bereits in sich, doch auch der Messenger braucht sich nicht zu verstecken. Gerade erst hat Russland den Messenger Telegramm im Land verboten. Warum wohl?

Im Vergleich mit dem weltweit am weitesten verbreiteten Messenger WhatsApp geht MFLY+ deutlich als Sieger hervor.

Nachrichten über den MFLY+ sind wie bei WhatsApp auch Ende-zu-Ende verschlüsselt, allerdings kann man darüber hinaus bei MFLY+ eine digitale Signatur einfügen, die zu 100 % juristisch anerkannt ist (was im Hinblick auf die Smart Contract Technologie, die sich gerade in der Entwicklung befindet, von entscheidender Bedeutung ist), hat über den Messenger Zugang zur Suchmaschine und kann Transaktionen mit Kryptowährungen vornehmen.

WhatsApp wurde beim Kauf durch Facebook mit 22 Mrd. $-US bewertet. Der technologisch weit überlegenere MFLY+ Messenger ist Teil des Plattformangebots von GM Plus, das (nur zur Erinnerung) insgesamt gerade einmal mit 8,94 Mio. Euro bewertet ist. Sie sehen also was ich meine, wenn ich schreibe, das Potenzial ist unermesslich.

Was wir in den kommenden Wochen und Monaten erwarten

Hinter den Services von GM Plus steckt ein gewaltiger Apparat einer einzigartigen technologischen Infrastruktur.

Diese umfasst eine Cloud mit einer Datawarehouse-Architektur, die es erlaubt "Deep-Data" strukturiert aufzubereiten. Hinzu kommen "Deep-Learning"-Algorithmen, die die Datenbank immer mehr in die Tiefe und in die Breite erweitern sowie die Daten immer smarter für den entsprechenden Nachfrager aufbereiten.

Der Businessplan von GM Plus sieht in den kommenden Jahren einen Ausbau der Plattform, ihrer Services, der IT-Infrastruktur sowie der Nutzeranzahl und deren Interaktion auf der Plattform vor.

Dies ist zwar mit hohen Investitionskosten in den kommenden Jahren verbunden, führt aber auch zeitnah zu positiven Cashflows. So plant das Management bereits für 2021 mit dem Erreichen des Break-Even-Punktes.

Führt man auf Basis dieser Prognosen eine Unternehmensbewertung nach dem 2-stage-Approach (das am weitesten verbreitetste und anerkannteste Bewertungsverfahren) durch, so kommt man auf einen Unternehmenswert zum heutigen Zeitpunkt von 75 Mio. $-US (64.6 Mio. EUR)

Ja, Sie haben richtig gelesen: Das entspricht einer Wertsteigerung von über 626 %. Dieses Kurspotenzial sehe ich in der Aktie auch mindestens auf der mittleren Frist.

Investieren Sie in die größte technologische Revolution unserer Zeit

Derzeit notiert die Aktie bei knapp 0,22 EUR, wie ich Ihnen bereits aufgezeigt habe ist die Aktie damit fundamental unterbewertet und besitz ein gewaltiges Wertsteigerungspotenzial.

Gelingt Govermedia (WKN: A2JF6W ISIN: CA3836541001) innerhalb der nächsten 12 Monate 1 Millionen aktive Nutzer zu generieren, von denen nur die Hälfte Kryptowährungen handelt, dann verdient Govermedia aus der kommerziellen Partnerschaft mit Exmo täglich 33.925 $!

Das ergibt über 12 Mio. $ im Jahr.

Das ist mehr als die aktuelle Marktkapitalisierung des Unternehmens!

Wer am Anfang des Internets in Amazon, Facebook, eBay, Alibaba oder Tencent investiert hat, ist heute reich.

Ich sage Ihnen:

Wer heute am Anfang der Kryptowährungen in Govermedia Plus (ISIN: CA383654100, WKN: A2JF6W, Frankfurter Symbol: 48G) investiert, kann vielleicht ebenfalls reich werden!

Disclaimer

Risikohinweis 

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge ("Veröffentlichungen") dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn Media/krypto-dealz.com ("Herausgeber"), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen ("Verfasser") wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen "Finanzinstrumente") ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen. Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen

 

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen Govermedia Plus wurden Verfasser und Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Verfasser, Redakteur und Vermittler halten Aktien des hier besprochenen Unternehmens und könnten die Absicht haben, diese - auch kurzfristig - zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung. Allgemeiner Haftungsausschluss Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht. Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzueilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar.

Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten. Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten die Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater.

Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird. Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wider, so dass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

Impressum:

Angaben gemäß § 5 TMG:
Orange Unicorn Media Ltd.
Alexander Sippli
Wenlock Road 20-22
N1 7GU London
Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700
E-Mail: info@krypto-dealz.com
Registergericht: England and Wales
Registernummer: 11194644
Aufsichtsbehörde: Companies House
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Alexander Sippli


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Orange Unicorn Network Ltd
Schlagwort(e): Finanzen
27.06.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

699287  27.06.2018 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.08.2018 - Steinhoff sieht Fortschritte bei der Liquiditätslage
17.08.2018 - publity: Gewinn fällt
17.08.2018 - H+R Aktie: Erholungsrallye, aber…
17.08.2018 - mybet Holding stellt Insolvenzantrag
17.08.2018 - K+S Aktie: Bodenbildung voraus?
17.08.2018 - MBB bestätigt Ausblick
17.08.2018 - Lloyd Fonds: Aktionäre machen den Weg für Neuausrichtung frei
17.08.2018 - Volkswagen: „Der Juli war ein starker Monat”
17.08.2018 - Grand City Properties legt Halbjahreszahlen vor
17.08.2018 - Easy Software: Operatives Ergebnis verschlechtert sich


Chartanalysen

17.08.2018 - H+R Aktie: Erholungsrallye, aber…
17.08.2018 - K+S Aktie: Bodenbildung voraus?
17.08.2018 - Bayer Aktie: Kommt jetzt die große Erholung?
17.08.2018 - Medigene Aktie: Nächste Kursetappe nach oben?
17.08.2018 - Evotec Aktie: Anlauf auf das Top?
17.08.2018 - Tencent Aktie: Ist die Bärenparty vorbei?
17.08.2018 - Steinhoff Aktie: Geht der Absturz weiter?
17.08.2018 - Aumann Aktie: Wichtige Signale stehen an!
16.08.2018 - 1+1 Drillisch Aktie: Selloff beendet, oder droht Schlimmeres?
16.08.2018 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt wird es kritisch!


Analystenschätzungen

17.08.2018 - Wirecard Aktie: Dieses Kursziel schießt den Vogel ab
17.08.2018 - Bayer Aktie: Sehr unterschiedliche Reaktionen
17.08.2018 - Tele Columbus Aktie stürzt weiter ab - das sagen Analysten
17.08.2018 - Leoni-Konzernspitze kauft Aktien - Analyst stuft ab
16.08.2018 - Tencent: Viele Analysten reduzieren das Kursziel der Aktie
16.08.2018 - FinLab: Erfolgreiche Finanzierungsrunde bei Deposit Solutions
16.08.2018 - Wirecard: Abwärtsrisiko für den Kurs - Verkaufsempfehlung!
16.08.2018 - Henkel: Kursziel sinkt nach neuer Prognose
16.08.2018 - Leoni: Die nächsten Kursziele fallen – Ein gewisser Pessimismus
16.08.2018 - Gesco: Kaufempfehlung entfällt


Kolumnen

17.08.2018 - Aktienmarkt: Berichtssaison nahezu komplett beendet, Japan überrascht - Weberbank-Kolumne
17.08.2018 - DAX: Ein paar ruhige Minuten - UBS Kolumne
17.08.2018 - Gold: Verkaufswelle beschleunigt sich - UBS Kolumne
17.08.2018 - Europäische Berichtssaison überzeugt nur bedingt - Commerzbank Kolumne
17.08.2018 - DAX: Bayer belastet Gegenbewegung - Donner + Reuschel Kolumne
16.08.2018 - Türkei bringt Schwellenländer ins Wanken - Commerzbank Kolumne
16.08.2018 - DAX: 12.000 Punkte Marke wieder im Blick - Donner + Reuschel Kolumne
16.08.2018 - Siemens Aktie: Verkaufssignal lastet schwer - UBS Kolumne
16.08.2018 - DAX: Zentrale Unterstützung wird attackiert - UBS Kolumne
15.08.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen wieder im Fokus - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR