4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Funkwerk

DGAP-News: Aufsichtsrat erweitert Vorstand der Funkwerk AG

Nachricht vom 27.06.2018 27.06.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: Funkwerk AG / Schlagwort(e): Personalie

Aufsichtsrat erweitert Vorstand der Funkwerk AG
27.06.2018 / 11:05


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PERSONALIE

- Aufsichtsrat erweitert Vorstand der Funkwerk AG

- Dr. Andreas J. Schmid zum 1. August 2018 neu in das Gremium bestellt

Kölleda, 27. Juni 2018 - Der Aufsichtsrat der Funkwerk AG beschloss in seiner ordentlichen Sitzung am 26. Juni 2018, den Vorstand der Gesellschaft zu erweitern. Er bestellte Dr. Andreas J. Schmid mit Wirkung zum 1. August 2018 zum ordentlichen Mitglied des Vorstands der Funkwerk AG.

Dr. Andreas J. Schmid (51) hat Physik an der TU München studiert und im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik an der TU Darmstadt promoviert. In seiner bisherigen Industrietätigkeit war er in verschiedenen Führungspositionen tätig, unter anderem bei der Siemens AG, der Festo AG und der FCT Group. In den letzten fünf Jahren verantwortete er als Geschäftsführer der Schaltbau GmbH, München, den Bereich Komponenten und Systeme für die Verkehrstechnik.

Mit Dr. Schmid konnte eine technologisch breit aufgestellte und international in der Bahnindustrie erfahrene Führungskraft gewonnen werden. Er vertritt die Funkwerk AG künftig gemeinsam mit Kerstin Schreiber.
 

Die Funkwerk AG, Kölleda/Thüringen, ist als mittelständischer Technologiekonzern spezialisiert auf lösungsorientierte Informations-, Kommunikations- und Sicherheitssysteme für den Schienenverkehr, Infrastruktur, Behörden und Unternehmen. Funkwerk-Produkte basieren auf modernsten Verfahren der Funk- und Kommunikationstechnik sowie der Datenverarbeitung und tragen zur Kostensenkung bei den Kunden bei.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Funkwerk AG
Im Funkwerk 5
D-99625 Kölleda/Thüringen
Tel.: 03635 458 500
Fax: 03635 458 399
E-Mail: ir@funkwerk.com

Pressekontakt: Redaktionsbüro tik GmbH, Claudia Wieland, Tel.: 0911 9597871,
info@tik-online.de












27.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Funkwerk AG

Im Funkwerk 5

99625 Kölleda


Deutschland
Telefon:
+49 (0)3635 458 0
Fax:
+49 (0)3635 458 399
E-Mail:
info@funkwerk.com
Internet:
www.funkwerk.com
ISIN:
DE0005753149
WKN:
575314
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




699215  27.06.2018 





Weitere DGAP-News von Funkwerk

10.07.2019 - DGAP-Adhoc: Funkwerk AG und euromicron AG unterzeichnen Investorenvereinbarung
10.07.2019 - DGAP-News: Funkwerk AG und euromicron AG unterzeichnen Investorenvereinbarung
29.04.2019 - DGAP-News: Funkwerk AG schließt Geschäftsjahr 2018 mit Umsatz- und Ergebnisplus ab
23.08.2018 - DGAP-News: Funkwerk AG im ersten Halbjahr 2018 auf Wachstumskurs
26.03.2018 - DGAP-News: Funkwerk AG: Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2017 nach vorläufigen Zahlen auf 77,6 (Vorjahr: 77,4) Mio. Euro erhöht

4investors-News zu Funkwerk

29.04.2019 - Funkwerk hebt die Dividende an
22.10.2018 - Funkwerk: Zweite Jahreshälfte muss stark werden
27.06.2018 - Funkwerk: Neuer Vorstand
16.04.2018 - Funkwerk: Wieder eine Dividende
26.03.2018 - Funkwerk: Endlich wieder eine Dividende


(Werbung)


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR