ODDO SEYDLER BANK AG: ODDO SEYDLER mehrfach mit StarMine - Thomson Reuters Analyst Awards prämiert

Nachricht vom 20.05.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 20.05.2016 / 13:23

ODDO SEYDLER mehrfach mit StarMine - Thomson Reuters Analyst Awards prämiert

Frankfurt am Main, 20. Mai 2016 - Die Analysten der ODDO SEYDLER BANK AG wurden bei den Thomson Reuters Analyst Awards in diesem Jahr erneut für ihre herausragende Arbeit in der Aktienbewertung ausgezeichnet. In sieben Kategorien erzielten ODDO SEYDLER-Experten Spitzenplätze. Damit rückte ODDO SEYDLER auf Platz 2 der besten Broker für deutsche Aktien vor. StarMine - Thomson Reuters Analyst Awards gelten als einer der besten Gradmesser für die Analysequalität von Sell-Side-Analysten.

Die Analysten von ODDO SEYDLER wurden für ihre Leistungen in der Aktienauswahl (Stock Picking) in den Regionen Europa und Deutschland gewürdigt.

In der Gesamtwertung deutscher Analysten platzierte sich Ivo Vi?i? auf dem ersten Platz.

Jeweils den ersten Platz in ihrer Branchenkategorie der Region Europa belegten:

- Veysel Taze, Technology Hardware,

- Christophe Chaput, Business & Consumer Services,

- Ivo Vi?i?, Financial Services,

- Marcus Silbe, Medien.

Zudem wurden die Leistungen Felix Parmantiers in der Immobilienbranche mit dem zweiten Platz gewürdigt. Unter den besten deutschen Stock Pickern im Health Care-Sektor platzierte sich Igor Kim ebenfalls auf dem zweiten Platz.

Die Thomson Reuters-Tochter StarMine verleiht die Analyst Awards aufgeteilt nach Regionen, Branchen und in Bezug auf die Ertragsschätzungen (Earnings Estimates) und die Aktienauswahl (Stock Picking). Die Messmethoden gelten weithin als sehr streng. Die Erfolgsmessung der Analysten erfolgt auf Grundlage der Erträge aus ihren Kauf- und Verkaufsempfehlungen im Vergleich zur jeweiligen Branchenbenchmark.

"Wir sind stolz auf die abermalige Auszeichnung und freuen uns besonders über die Vielzahl der gewonnenen Einzelpreise. Dass unsere Analysten auch im aktuellen volatilen Marktumfeld hervorragende Treffsicherheit beweisen, belegt einmal mehr die hohe Arbeitsqualität unseres Unternehmens", sagt René Parmantier, Vorstandsvorsitzender von ODDO SEYDLER. "Wir profitieren als Gruppe von der Expertise auf französischer und deutscher Seite. Die Spitzenergebnisse sind das Resultat gelungener Kooperation."

"Unsere Leistungen als eines der besten Brokerhäuser für deutsche Aktien wurden nun auch von neutraler Seite bestätigt. Das zeugt von unserem Erfolgskonzept deutsch-französischer Zusammenschlüsse und Kooperationen", sagt Nicolas Wirz, Geschäftsführer ODDO SECURITIES.

--------------

Über die ODDO SEYDLER BANK AG - Ihr Partner für den Mittelstand
Die ODDO SEYDLER BANK AG ist ein Wertpapierhandelshaus und am Kapitalmarkt vornehmlich in drei Bereichen aktiv: Im Aktien- und Rentenhandel, als Designated Sponsor im Market Making sowie als Spezialist im Parketthandel an der Frankfurter Wertpapierbörse. Sie berät mittelständische Unternehmen bei allen kapitalmarktaffinen Vorhaben, insbesondere in den Bereichen Investmentbanking, Asset Management, Finanzanalyse, Strukturierung von Unternehmensanleihen, Schuldscheindarlehen, Wandelschuldverschreibungen, Börsengängen (IPO) und Kapitalerhöhungen.

Die ODDO SEYDLER BANK AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der französischen Privatbank Oddo & Cie, Paris. Oddo & Cie wurde 1849 gegründet und beschäftigt derzeit 2.500 Mitarbeiter (1.400 davon in Deutschland und 1.000 in Frankreich) in den Bereichen Investmentbanking, Asset Management, Aktien- und Anleihehandel, Finanzanalyse und Private Banking mit Niederlassungen in Europa, in den USA und in Asien. Das verwaltete Vermögen beträgt 100 Milliarden Euro. Am Eigenkapital von Oddo & Cie in Höhe von mehr als 740 Mio. Euro sind die Familie Oddo mit 60 Prozent und die Mitarbeiter mit rund 30 Prozent beteiligt.
Mehr Informationen zur Oddo-Gruppe unter www.oddoseydler.de und www.oddo.eu

Kontakt:

Dr. Ralf Witzler
Tel: +49 (0) 69 / 944180-50
E-Mail: Ralf.Witzler@newmark.de

Registergericht: Frankfurt am Main

Aktiengesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main - HRB 43507

Aufsichtsrat: Philippe Oddo (Vorsitzender)

Vorstand: René Parmantier, Holger Gröber, Christophe Tadié, Grégoire Charbit



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: ODDO SEYDLER BANK AG
Schlagwort(e): Finanzen
20.05.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

465435  20.05.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - home24: Kurssturz beim Börsenneuling
19.07.2018 - Adva: „Erwarten auch für die zweite Jahreshälfte eine weiterhin positive Geschäftsentwicklung”
19.07.2018 - Biotest: Erfolg bei klinischer Studie
19.07.2018 - Innogy wird zerschlagen - Einigung mit E.On und RWE
19.07.2018 - Elmos Semiconductor: Aktie steigt deutlich nach Quartalszahlen
19.07.2018 - SHS Viveon: Aufsichtsrat neu besetzt
19.07.2018 - m4e AG: Squeeze-out steht an
19.07.2018 - creditshelf: Kein voller IPO-Erfolg
19.07.2018 - Steinhoff Aktie: Wie stehen die Chancen?


Chartanalysen

19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!
18.07.2018 - Commerzbank Aktie: Große Chancen auf eine Neubewertung, wenn...


Analystenschätzungen

19.07.2018 - Continental: Kritik an den Plänen – Abstufung der Aktie
19.07.2018 - Scout24: Kritik am Zukauf
19.07.2018 - Klöckner: Ein ganz kleines Plus
18.07.2018 - Lufthansa: Fast 10 Euro
18.07.2018 - ProSiebenSat.1: Netflix zieht die Blicke auf sich
18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu
18.07.2018 - ad pepper media: Intakte Wachstumsstory
18.07.2018 - Rio Tinto: Auf Kurs
18.07.2018 - Hella: Über dem Konsens
18.07.2018 - Biofrontera: Auf einem guten Weg


Kolumnen

19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR